2 Möglichkeiten zum Zurücksetzen des Windows 10-Kennworts ohne Datenverlust

2 ways reset windows 10 password without losing data



Seit dem Start dieser bemerkenswerten Version des Windows-Betriebssystems, dh Windows 10, wurden verschiedene positive Rückmeldungen auf Servern und Websites aufgrund ihrer beispiellosen Leistung aktualisiert. Gleichzeitig werden aber auch einige beunruhigende Nachrichten im Internet verbreitet, in denen Windows 10 in letzter Zeit bei vielen Benutzern viele problematische Probleme aufzeigt. Unabhängig von der fortschrittlichen Leistung und der bemerkenswerten grafischen Oberfläche bleibt das Öffnen des Systems beim Vergessen des Kennworts immer noch unberührt. Und dies ist eines der häufigsten Probleme, mit denen die meisten Benutzer unter anderem konfrontiert sind.

Hier in diesem Artikel werden im Grunde genommen nur wenige Lösungen besprochen, mit denen Sie Ihr Problem in kürzester Zeit lösen können, wenn Sie die unten beschriebenen Richtlinien befolgen.



Setzen Sie das Windows 10-Passwort mit LCP zurück

LCP ist ein wunderbares Freeware-Tool zum Knacken von Windows-Passwörtern, mit dem Sie Ihr vergessenes Passwort in wenigen einfachen Schritten wiederherstellen können. Lesen Sie die folgenden Schritte, um die Werkzeugfunktion im Detail zu kennen:

Schritt 1. Laden Sie das LCP-Programm herunter Datei direkt aus dem Internet und installieren Sie sie ordnungsgemäß auf Ihrem gesperrten PC mit einem anderen lokalen Benutzerkonto.

Schritt 2. Öffnen Sie nun das LCP-Tool und klicken Sie in der Symbolleiste des Hauptfensters auf „Importieren“.

Schritt 3. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option 'Aus SAM-Datei importieren ...'. und Sie werden aufgefordert, die entsprechende SAM-Datei für das Zielbenutzerkonto zu verfolgen.

Setzen Sie das Windows 10-Passwort mit LCP 2 zurück

Setzen Sie das Windows 10-Passwort mit LCP zurück

Schritt 4. Deaktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen 'Zusätzliche Verschlüsselung wird verwendet' und klicken Sie auf 'OK', um fortzufahren.

Schritt 5. Jetzt zeigt das Tool automatisch alle registrierten Konten auf diesem Computer an. Wählen Sie Ihr spezifisches Benutzerprofil aus und klicken Sie dann in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Pfeil. Der Vorgang zur Kennwortwiederherstellung beginnt in Kürze.

Schritt 6. Sobald der Kennwortwiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, wird das Kennwort in der Spalte 'NT-Kennwort' neben der Spalte 'LM-Kennwort' ausgeführt.

Setzen Sie das Windows 10-Passwort mit LCP zurück

Nachteile:

  • Die Methode ist sehr kompliziert für Benutzer, die den Mechanismus zur Kennwortwiederherstellung nicht vollständig kennen.
  • Es ist nicht kompatibel mit den neuesten Windows OS-Serverversionen wie 2012 oder 2016.

Setzen Sie das Windows 10-Kennwort mit dem TunesBro WinGeeker Tool zurück

Hier in diesem Abschnitt würden wir ein Tool zum Zurücksetzen von Passwörtern aktivieren, nämlich TunesBro WinGeeker WerkzeugDies ist ein gut ausgestattetes Dienstprogramm zum Zurücksetzen des Windows 10-Kennworts.

Abgesehen von allen Tricks, die zum Zurücksetzen des Windows-Kennworts angewendet wurden, hat dieses Tool im Gegensatz zu anderen Reset-Tools erhebliche Vorteile. Beispielsweise wird das Betriebssystem nicht neu installiert und es gehen keine Dateien des Systems verloren. Es wurde immer als Nr. Gewählt. 1 Wahl in verzweifelten Zeiten und hat sich als große Hilfe für Millionen von Benutzern im Internet erwiesen.

Hauptmerkmale von TunesBro WinGeeker:

  • Das Zurücksetzen der Disk kann auf zwei Arten erfolgen: Pen-Laufwerk oder CD / DVD.
  • Es ist in der Lage, das Kennwort jedes Windows-Betriebssystems XP / 7/8/10 zurückzusetzen.
  • Setzt alle Arten von Konten zurück, sei es ein Administrator- oder ein Domänenkonto.
  • Bietet eine lebenslange Upgrade-Funktion.
  • Es ist kompatibel mit allen Festplatten - SATA, HDD, IDE, SSD usw.

Voraussetzungen vor TunesBro WinGeeker Verwendung:

  • Ein funktionierender und funktionierender PC.
  • Eine freie bootfähige Festplatte.
  • Das TunesBro WinGeeker Setup-Datei.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Anweisungen in Schritten:

Schritt 1. Laden Sie die TunesBro WinGeeker-Programmdatei auf einen beliebigen funktionierenden Computer herunter und installieren Sie sie mit genauen Schrittanweisungen.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Werkzeugsymbol und öffnen Sie es mit der Option 'Als Administrator ausführen' für Administratorrechte.

Schritt 3. Legen Sie die freie Festplatte in den funktionierenden Computer ein, führen Sie das Programm aus und wählen Sie auf Anfrage einfach USB oder CD / DVD als Medientyp aus.

Schritt 4. Klicken Sie auf „USB brennen“, um die ISO-Datei auf das USB-Laufwerk zu brennen. Nach Abschluss des Vorgangs wird die Meldung 'Brennen erfolgreich' angezeigt.

Setzen Sie das Windows 10-Kennwort mit dem TunesBro WinGeeker Tool zurück

Schritt 5. Ziehen Sie den Stecker heraus und legen Sie die Reset-Disk wieder in den gesperrten Computer ein.

Schritt 6. Starten Sie Ihren Computer und geben Sie die angegebenen Tasten gemäß Ihrer Computermarke ein, um das Einstellungsmenü „BIOS“ aufzurufen, und wählen Sie im Menü BOOT die Option „USB oder CD / DVD“.

Schritt 7. Wählen Sie das gesperrte Konto aus und klicken Sie auf 'Passwort zurücksetzen' und 'Zurücksetzen', um den Vorgang fortzusetzen.

Windows 10-Passwort mit TunesBro WinGeeker Tool 1 zurücksetzen

Setzen Sie das Windows 10-Kennwort mit dem TunesBro WinGeeker Tool zurück

Nach dem Neustart des Systems erhalten Sie Zugriff ohne Kennwortabfrage.

Fazit:

Das Zurücksetzen des Kennworts von Computern war schon immer eine Herausforderung, wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie mit Ihrem System umgehen sollen, damit Sie keine weiteren Katastrophen verursachen. Glücklicherweise haben wir ein so gutes Tool wie PassCue, mit dem Sie Ihr Windows 10-Kennwort am sichersten zurücksetzen können: //www.tunesbro.com/reset-windows-10-password.html, um Ihnen die Lösung des Problems zu erleichtern. Es wurde mit Desktops und Laptops aller Marken wie Dell, ASUS, HP, Lenovo usw. getestet.