Neuinstallation von Windows 10 Version 2004 oder Mai 2020 Update

clean install windows 10 version 2004 aka may 2020 update



Vor kurzem hat Microsoft Windows 10 Mai 2020 Update Version 2004 mit einer Reihe von Neue Eigenschaften und Sicherheitsverbesserungen. Und dies ist ein kostenloses Upgrade. Wenn Ihr Windows 10-Computer mit einem Microsoft-Server verbunden ist, erhält Ihr Computer das Update der Benachrichtigungsfunktion auf Windows 10 Version 2004 als optionales Update. Klicken Sie auf Jetzt herunterladen und installieren, um das Windows 10 Mai 2020-Update zu installieren Ihr Gerät.

Außerdem hat Microsoft den offiziellen Windows 10-Upgrade-Assistenten und veröffentlicht Tool zur Medienerstellung um den Upgrade-Prozess viel reibungsloser zu gestalten. Wenn Sie jedoch weiterhin Windows 7 oder 8.1 verwenden und nach Switch to Windows 10 suchen oder Probleme mit Leistung, Start, Herunterfahren, Speicher und Apps beheben möchten, finden Sie in diesem Beitrag Schritte zum Durchführen einer Neuinstallation von Windows 10.



Die Neuinstallation von Windows 10 ist eine effektive Methode zum Löschen von Viren und praktisch jeder Art von Malware. Sie kann sogar dazu beitragen, die Akkulaufzeit auf Laptops und Tablets zu verbessern.

Beitrag Inhalt: -

Windows 10-Systemanforderungen

Stellen Sie vor der Neuinstallation von Windows 10 November Update zunächst sicher, dass Ihre Computerhardware die Mindestsystemanforderungen für die Installation von Windows 10 erfüllt. Nachfolgend finden Sie die Mindestsystemanforderungen für die Installation von Windows 10.

Windows 10-Mindesthardwareanforderungen wie folgt:
  • Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schnellerer Prozessor oder SoC.
  • RAM: 1 Gigabyte (GB) für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit.
  • Festplattenspeicher: Microsoft empfiehlt 32 GB freien Speicherplatz für 32-Bit- oder 64-Bit-Betriebssysteme.
  • Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber.
  • Anzeige: 800 × 600.

Überprüfung der Systemanforderungen für die Installation von Windows 10

Nun, um eine Neuinstallation von Windows 10 durchzuführen, benötigen wir ein Installationsmedium wie bootfähiges USB oder DVD. Wenn Sie hier nicht wissen, wie es geht Erstellen Sie ein Installationsmedium wie DVD oder Machen Sie Ihren USB bootfähig.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Ihre Daten sichern oder an einen sicheren Ort verschieben, da während der Installation die Systemlaufwerksdaten gelöscht werden.

Überprüfen Sie, ob Sie eine haben 64-Bit- oder 32-Bit-Prozessor (CPU), Um dies auf Ihrem PC zu überprüfen, gehen Sie zu PC-Informationen in den PC-Einstellungen oder System in der Systemsteuerung und suchen Sie nach dem Systemtyp.

Windows 10 erkennt und installiert die meisten Gerätetreiber automatisch. Wir empfehlen jedoch, die wesentlichen Treiber für den Netzwerkadapter und die Grafikkarte herunterzuladen und zu speichern, falls das Setup diese Treiber nicht korrekt hinzufügt.

Neuinstallation von Windows 10

Wenn Sie mit dem Installationsmedium fertig sind, legen Sie es in Ihren PC ein. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihr BIOS so einstellen, dass Ihr Computer von einer DVD oder einem USB-Laufwerk startet.

Greifen Sie auf das BIOS-Setup zu

Starten Sie das System während des Neustarts neu. Drücken Sie die Taste F2, F12 oder Entf (abhängig von Ihrem Systemhersteller. Meistens greifen Sie mit der Entf-Taste auf das BIOS-Setup zu.), Um das Setup für die Startoptionen aufzurufen.

Hier müssen Sie die Startreihenfolge ändern.

  • Wenn Ihr Gerät Secure Boot / UEFI verwendet, müssen Sie es in Legacy ändern.
  • Deaktivieren Sie den sicheren Start, aktivieren Sie die Option 'Legacy' und setzen Sie die Option 'Boot List' auf 'Legacy'.
  • Verwenden Sie die 4 Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur, navigieren Sie zur Registerkarte Boot und ändern Sie die Einstellungen.
  • Stellen Sie als Nächstes das CD / DVD- oder USB-Speichergerät an die erste Position und stellen Sie es als erstes Gerät ein, von dem aus gestartet werden soll.

Ändern Sie die Startoptionen im BIOS-Setup

Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie die Taste F10, um die Änderungen zu speichern.

Starten Sie anschließend das System neu, während Ihr USB- oder Medienlaufwerk an Ihren Laptop / Desktop angeschlossen ist.

Starten Sie die Windows 10-Installation

  • Jetzt startet Ihr Computer vom Installationsmedium und zeigt den folgenden Bildschirm an.
  • Wählen Sie die zu installierende Sprache, das Zeit- und Währungsformat sowie die Tastatur- oder Eingabemethode und klicken Sie auf Weiter.

Neuinstallation von Windows 10

  • Klicken Sie im nächsten Fenster auf Jetzt installieren.

Windows 10 repariert Ihren Computer

Geben Sie nun den Produktschlüssel ein, wenn Sie Windows 10 zum ersten Mal installieren. Wenn Sie das Betriebssystem neu installieren, können Sie auf klicken Ich habe keinen Produktschlüssel Option, um fortzufahren

Keine Produktschlüsselfenster 10

  • Weiter Wählen Sie die Edition von Windows 10 aus. Stellen Sie hier sicher, dass die Edition Ihres Produktschlüssels aktiviert ist.
  • Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm das Häkchen. ich akzeptiere die Lizenzbedingungen Option, um fortzufahren.

Windows 10-Setup akzeptiert die Lizenzbedingungen

  • Wählen Sie nun den gewünschten Installationstyp aus.
  • Möchten Sie Ihre vorhandene Windows-Installation aktualisieren und die Dateien und Einstellungen beibehalten, oder möchten Sie Windows benutzerdefiniert installieren?
  • Da wollen wir frisch oder rein gehen Windows 10 sauber installierenWählen Sie Benutzerdefinierte Installation.

Windows 10 benutzerdefinierte Installation

  • Als Nächstes werden Sie nach der Partition gefragt, auf der Sie Windows 10 installieren möchten.
  • Wählen Sie Ihre Partition sorgfältig aus und klicken Sie auf Weiter. Wenn Sie zuvor keine Partition erstellt haben, können Sie mit diesem Setup-Assistenten jetzt auch eine Partition erstellen.
  • Wählen Sie nach Partitionen erstellen das Laufwerk aus, auf dem Sie Windows installieren möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  • Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, wird das Setup mit der Neuinstallation von Windows 10 auf dem Gerät fortgesetzt.

Windows 10 installieren

Es kopiert Setup-Dateien, installiert Funktionen, installiert ggf. Updates und bereinigt schließlich die verbleibenden Installationsdateien. Sobald dies erledigt ist, wird Ihr PC neu gestartet.

Überprüfen Sie die folgenden Beiträge, wenn der Installationsvorgang mit verschiedenen Fehlern fehlgeschlagen ist

Konfigurieren Sie die Windows 10-Installation

Führen Sie dann die Gerätebereitschaft durch. Es dauert einige Zeit, bis der Vorgang zu 100% abgeschlossen ist. In Windows 10 werden Ihnen einige grundlegende Fragen zu Ihren Einstellungen gestellt. Bevor Sie die Installation abschließen und zum Windows 10-Desktop gelangen.

  • Wählen Sie Ihre Region und dann das Tastaturlayout aus.
  • Wähle eine Option Für den persönlichen Gebrauch einrichten,
  • Geben Sie als Nächstes Ihre Microsoft-Kontoinformationen ein, um ein Konto zu erstellen. Außerdem gibt es die Option 'Offline-Konto', um ein lokales Benutzerkonto zu erstellen.

Lesen Sie den Unterschied zwischen Windows 10 Lokales Benutzerkonto gegen Microsoft-Konto.

Erstellen Sie beim Setup ein Windows 10-Konto

Anpassen und Auswählen Ihrer Datenschutzeinstellungen Klicken Sie auf Akzeptieren Taste.

Das sind alle Einstellungen, die Sie ausgewählt haben, gelten für die Installation, und der Desktop sollte jetzt angezeigt werden.

Nach Abschluss der Installation müssen wir die Fenster aktivieren, um auf alle Funktionen zugreifen zu können.

Aktivieren Sie Windows 10

Wenn Sie die meiste Zeit von Windows 8.1 oder 7 auf Windows 10 aktualisiert haben, wird Windows automatisch aktiviert. Und für Benutzer, die eine Neuinstallation durchführen und einen echten Windows 10-Lizenzschlüssel erworben haben, können Sie Windows 10 auf dieselbe Weise aktivieren.

Sie können Windows 10 einfach aktivieren, indem Sie unter Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Aktivierung die Option Produktschlüssel ändern auswählen. Geben Sie hier Ihren Produktschlüssel ein.

Windows-Produktschlüssel ändern

Ich hoffe, diese Schritte helfen Ihnen dabei, die Systemanforderungen für die Installation von Windows 10 zu überprüfen. Erstellen Sie ein Installationsmedium mit dem Windows Media-Erstellungstool und führen Sie es aus Windows 10 sauber installieren oder installieren Sie Windows 10 neu, ohne Schritt für Schritt Daten zu verlieren. Wenn Sie Fragen haben oder etwas fehlen, können Sie dies gerne unten kommentieren.

Lesen Sie auch