Vollständige Überprüfung des Microsoft Windows 10-Betriebssystems

complete review microsoft windows 10 operating system



Windows 10 ist eine revolutionäre Software, die von Microsoft im Erbe der Windows NT-Familie eingeführt wurde. Es ist ein Betriebssystem der nächsten Generation, das von Microsoft nach dem Erfolg von Windows 8.1 eingeführt wurde. Das Microsoft Windows 10-Betriebssystem hat so viel Neues zu bieten, dass es wirklich schwierig ist, alles in einem Beitrag zu komprimieren, aber für unsere treuen Leser werden wir versuchen, dies zu tun.

Beitrag Inhalt: -



Microsoft Windows 10

Microsoft hat am 15. Juli 2015 ein neues Windows 10 eingeführt, diese Software war jedoch am 29. Juli 2015 für Benutzer verfügbar. Diese Software war eines der am meisten diskutierten Microsoft-Updates, da sie mit diesem aktualisierten Windows-System ihre alte Methode geändert haben nach einiger Zeit ein neues Windows-System einzuführen. Jetzt bietet Microsoft die neuen Updates im Microsoft Update-Fenster genau wie die anderen Betriebssysteme wie iOS und Android an. Das bedeutet, dass Microsoft-Benutzer ihr Fenstersystem nicht jedes Mal, wenn ein neues Update durchgeführt wird, vollständig neu installieren müssen. Sie müssen lediglich die auf ihrem Computersystem verfügbaren Updates herunterladen.

Für ihre Benutzer hat Microsoft zwei interessante Updates entwickelt, die ihre Benutzer aus ihrem Update-Fenster herunterladen können. Das erste Update wird nach sechs Monaten veröffentlicht, in denen wichtige Funktionen enthalten sind und aus der Software entfernt werden. Es ist ein Update, bei dem neue Schnittstellen, Features und Funktionen in der Software enthalten sind. Kurz gesagt, es ist wie der Start eines neuen Windows alle sechs Monate.

Feature-Update auf Windows 10 Version 2004

In Windows 10 hat Microsoft den Sicherheitsfunktionen besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Aus diesem Grund bieten sie in ihrem zweiten Update regelmäßig zweimal oder einmal im Monat Sicherheits- und Fehlerbehebungen für das gesamte System an. Microsoft hat den zweiten Dienstag eines jeden Monats als Patch-Fix-Dienstag reserviert, an dem Sicherheitsupdates angeboten werden. Microsoft nimmt die Sicherheitsfunktionen sehr ernst. Deshalb warten sie nicht jeden Dienstag, um die Sicherheitslücken für Sie zu aktualisieren. Wenn sie einen Fehler finden, der sofort behoben werden muss, können sie Sie sofort aktualisieren.

Laden Sie Windows 10 KB4556799 herunter

Aufgrund dieser beiden Fenster hat 10 einen großen Trend und erfreut sich bei seinen Benutzern großer Beliebtheit.

Bisherige Windows 10-Versionen

Alle sechs Monate veröffentlicht Microsoft regelmäßig neue Funktionsupdates mit einer Reihe neuer Funktionsverbesserungen, die hier in den bisher eingeführten Windows 10-Versionen enthalten sind.

  • Windows 10 Version 1507 (Erstveröffentlichung)

Dies ist die erste Version des neuen Betriebssystems, das Microsoft im Juli 2015 mit dem integrierten sprachempfindlichen digitalen Assistenten Cortana von Microsoft, New Microsoft Edge, veröffentlicht hat. Schneller Start, Reichhaltiges Software- und Geräte-Ökosystem, kostenloses Upgrade, vertraute Benutzeroberfläche mit dem Startmenü, bessere Spielefunktionen, enthaltene Musik-, Nachrichten- und Video-Apps und mehr.

  • Windows 10 Version 1511 (November Update)

Dies ist das erste große Update für das neueste Windows 10, das das Unternehmen im November 2015 veröffentlicht hat. Diese Version wird auch als bezeichnet Windows 10 November Update.

  • Windows 10 Version 1607 (Jubiläumsupdate)

Das zweite große Update für Windows 10, Microsoft, wurde am 2. August 2016 veröffentlicht. Dieses Update wird auch als Windows 10 Anniversary Update bezeichnet. Das Unternehmen hat beschlossen, die Versionsnummer „1607“ beizubehalten.

  • Windows 10 Version 1703 (Creators Update)

Microsoft hat das dritte große Update für das Betriebssystem veröffentlicht, Windows 10 Creators Update. Und obwohl es ab dem 11. April 2017 verfügbar ist, hat Microsoft beschlossen, diese Version als '1703' zu bezeichnen.

  • Windows 10 Version 1709 (Fall Creators Update)

Das zweite Hauptupdate für das Jahr 2017 und das vierte Hauptupdate mit dem Namen Windows 10 Fall Creators Update sind am 17. Oktober 2017 verfügbar. Es wird weiterhin als Version '1709' bezeichnet und gibt das Jahr und den Monat an, in dem das Update abgeschlossen wurde.

  • Windows 10 Version 1803 (Update April 2018)

Das Windows-Update vom 10. April 2018 (Version 1803) ist die fünfte Hauptversion und das erste von zwei Updates, die ab dem 30. April 2018 verfügbar sind.

  • Windows 10 Version 1809 (Update Oktober 2018)

Das Windows-Update vom 10. Oktober 2018 (Version 1809) ist die sechste Hauptversion und das zweite halbjährliche Update, das ab dem 2. Oktober 2018 verfügbar ist.

  • Windows 10 Version 1903 (Update Mai 2019)

Das Windows-Update vom 10. Mai 2019 (Version 1903) ist die siebte Hauptversion und das erste halbjährliche Update, das ab dem 8. April 2019 verfügbar ist.

  • Windows 10 Version 1909 (Update November 2019)

Dieses Mal hat Microsoft beschlossen, dieses Update als optionales Update zu veröffentlichen, das Kerndateien der Version 1903 gemeinsam nutzt und sich auf die Behebung von Fehlern, die Verbesserung der Leistung und die Einführung kleinerer neuer Funktionen in die vorhandenen konzentriert Windows 10 Mai 2019 Update schon verfügbar.

  • Windows 10 Version 2004 (Update Mai 2020)

Das Windows-Update vom 10. Mai 2020 (Version 2004) ist die achte Hauptversion und das erste halbjährliche Update, das ab dem 27. Mai 2020 verfügbar ist und eine neue Cortana-App, Cloud-Reset, Windows-Subsystem für Linux 2, Verbesserungen der Windows-Suche und enthält

Windows 10-Funktionen

Microsoft ändert ständig die Funktionen von Windows 10, um es benutzerfreundlicher und effizienter zu gestalten. Jedes neue Update enthält neue Features und Funktionen. Die interessantesten und interaktivsten Funktionen von Windows 10 sind jedoch:

Windows 10-Startmenü

Eine neue Iteration der Startmenü wird auf dem Windows 10-Desktop verwendet, mit einer Liste von Orten und anderen Optionen auf der linken Seite und Kacheln, die Anwendungen auf der rechten Seite darstellen. Das Startmenü kann von Ihnen ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden, da es standardmäßig im Tablet-Modus verfügbar ist. Sie können dies jedoch problemlos anpassen.

Windows 10 Startmenü

Anzeige der Aufgabenansicht

Es ist ein neues vvirtueller Aufgabenmodus Dies ist auf dem Windows 10-Desktop installiert, sodass Sie problemlos zwischen verschiedenen Aufgabenfenstern navigieren und einen einfachen Workflow erstellen können. In diesen Fenstern 10 war es für Sie jetzt sehr einfach, von einem Fenster zum anderen zu wechseln.

 Aufgabenansicht unter Windows 10

Universal App

Zuvor konnte die universelle App nur im Vollbildmodus angezeigt werden. Dank des neuen Windows 10 können Sie den universellen App-Bildschirm jetzt wie andere Apps in mehreren Variationen anzeigen.

Universal App

Snap Assistant

Jetzt können Sie die Fenster Ihrer Programme einfach quadrieren, indem Sie sie in die Ecke Ihres Bildschirms ziehen. Wenn ein Fenster an einer Seite des Bildschirms ausgerichtet ist, wird die Aufgabenansicht angezeigt und der Benutzer wird aufgefordert, ein zweites Fenster auszuwählen, um die nicht verwendete Seite des Bildschirms auszufüllen. Diese Funktion von Windows 10 wird als Snap-Assist bezeichnet und ist auch eine der am meisten diskutierten Funktionen der Software. In dem neuen Windows 10 wurde auch das Windows-System geändert.

Aktionszentrum

Durch Ersetzen der alten Charms-Funktion wird in Fenster 10 ein neues Aktionscenter eingeführt, auf das über den Benachrichtigungsbereich leicht zugegriffen oder aus der linken Ecke gezogen werden kann. Die Hauptfunktion der Funktion besteht darin, Benachrichtigungen anzuzeigen und umzuschalten.

Windows 10 Action Center

Dies sind nur einige wenige Funktionen, die ein wichtiger Bestandteil von Windows 10 sind. Mit jedem neuen Systemupdate, das Microsoft alle sechs Monate erstellt, können Sie jedoch neue Features und Funktionen in Windows 10 erwarten.

Was ist die neue neueste Windows 10-Version 1903?

Vor kurzem wurde Microsoft Windows 10 vom Unternehmen im Mai 2019 aktualisiert. Die Plattform wurde um zahlreiche neue Funktionen erweitert, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie Windows 10 bereits auf Ihrem PC ausführen, können Sie problemlos kostenlos auf die neueste Windows 10-Version 1903 (auch bekannt als Mai 2019-Update) aktualisieren. Öffnen Sie die App Einstellungen, gefolgt von Update und Sicherheit. Dort wird 'Feature Update auf Windows 10, Version 1903' angezeigt. Wenn das Windows 10 1903-Update für Sie hier immer noch nicht verfügbar ist, befolgen Sie diese Anleitung Holen Sie sich das Windows 10 Mai 2019 Update richtig.

Hier werden möglicherweise einige der neuen interessanten Funktionen aktualisiert, die in der neuesten Version von Windows 10 1903 eingeführt wurden.

  • Mit dem neuesten Windows 10 1903 führte Microsoft die Marke ein neues Lichtthema Dies bringt hellere Farben für das Startmenü, das Aktionscenter, die Taskleiste, die Touch-Tastatur und andere Elemente, die beim Wechsel vom dunklen zum hellen Systemthema kein echtes helles Farbschema hatten.

Windows 10 New Light Theme

  • Die Microsoft-Suche ist noch weit entfernt, aber mit dem neuesten Update muss der Benutzer zumindest nicht mehr unter Cortana leiden, wenn er eine Suche mit der Windows 10-Taskleiste durchführt. Auf diese Weise können Sie mithilfe von Text nach den meisten gängigen Dateien, Apps und Dokumenten sowie nach den letzten Aktivitäten suchen, die sich von Sprachabfragen unterscheiden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, den von Ihnen bevorzugten Ansatz auszuwählen.

Neues Cortana-Erlebnisfenster 10

  • Windows Sandbox Wenn Sie eine neue EXE-Datei von einer unbekannten Quelle aus dem Internet ausführen, besteht immer ein gewisses Risiko. Benutzer, die sich große Sorgen um ihre Sicherheit machen, verwenden normalerweise eine virtuelle Maschine, um ihre Computer zu schützen. Millionen von Anwesenden haben jedoch keine Ahnung von den virtuellen Maschinen und sind einem hohen Risiko ausgesetzt. Mit der neuen Windows Sandbox-UpdateBenutzer müssen keine virtuelle Maschine mehr verwenden. Benutzer können diese neue Funktion einfach verwenden, da sie eine temporäre und verfügbare Umgebung erstellt, in der ein Benutzer EXE-Dateien ausführen und testen kann. Der Vorteil einer separaten Ausführung verringert den Schaden. Beachten Sie jedoch, dass diese Funktion nur für Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise verfügbar ist.

Windows Sandbox-Umgebung unter Windows 10

  • Entfernen von integrierten AppsDas neue Update enthält auch eine Liste weiterer integrierter Apps, die Sie deinstallieren und Speicherplatz freigeben können, sodass Sie jede Unze zusätzlichen Speicherplatzes herausholen können, ohne Ihre Festplatte oder SDD zu aktualisieren. Die beliebtesten Apps, die der Liste hinzugefügt werden, sind: Mail und Kalender, Filme & TV, Groove Music, Taschenrechner, Paint 3D und 3D Viewer
  • Updates anhalten: Microsoft bietet dem Benutzer eine neue Steuerungsoption für Updates an. Windows 10-Benutzer müssen keine langen Software-Updates durchstehen, insbesondere wenn sie andere dringende Arbeiten ausführen müssen. Jetzt kann der Benutzer auswählen, welche Funktionen er sofort installieren und welche er später aktualisieren möchte. Mit dem neuen Update können Benutzer die Update-Installation anhalten und sie sogar deaktivieren, wenn sie kein Update durchführen möchten. Außerdem richtet Microsoft jetzt 7 GB Speicherplatz nur für Systemupdates ein. Dieser Benutzer muss jetzt keinen freien Speicherplatz mehr erstellen, um die neuen Systemdateien aufzunehmen.
  • Windows kann jetzt Ihre aktiven Stunden automatisch ermitteln, sodass Sicherungen durchgeführt werden, während Sie den PC nicht verwenden.
  • Die aktualisierte Seite zur Fehlerbehebung in den Einstellungen enthält jetzt a Empfohlene Fehlerbehebung Abschnitt, damit Ihr PC reibungsloser läuft.
  • Jetzt erhalten Sie einen einfachen, klaren Schieberegler, mit dem Sie die Helligkeit schrittweise vom Aktionszentrum aus verringern und erhöhen können.
  • Wenn Sie ein großer Emoji-Fan sind, werden Sie erfreut sein, neue Kaomoji-Gesichter zu verwenden, auf die über die Emoji-Verknüpfung zugegriffen werden kann, damit Sie sie nicht manuell erstellen müssen, wenn Sie bezaubernd senden möchten Kaomoji an deine Freunde und Familie.

Sie können die vollständige Liste von lesen Windows 10 Mai 2019 Update-Funktionen hier.

Das Microsoft Windows 10-Betriebssystem ist sicherer, robuster, zuverlässiger und effizienter geworden, nachdem in den letzten Jahren neue Funktionen und Verbesserungen hinzugefügt wurden. In Windows sind viele dynamische Funktionen integriert, die Ihre Frustration verringern und Zeit sparen. Die Designverbesserung ist eine der gefragtesten und wichtigsten Verbesserungen von Microsoft. Nun, es gibt immer Raum für Verbesserungen, aber insgesamt ist das neue Microsoft Windows 10 ein schrittweiser Schritt des Unternehmens, um die Effizienz seiner Plattform noch weiter zu verbessern.

Lesen Sie auch: