Unterschied zwischen Windows 10 Feature Update und kumulativen Updates 2020

difference between windows 10 feature update



Microsoft veröffentlicht regelmäßig Sicherheitsupdates, auch bekannt als kumulative Updates um Sicherheitslücken zu schließen, die von Apps von Drittanbietern erstellt wurden und Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen enthalten, um Ihr Gerät sicher zu machen. Das neueste Windows 10 lädt automatisch Updates herunter und installiert sie, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät sicher und aktuell ist. Dies bedeutet, dass Sie die neuesten Korrekturen und Sicherheitsupdates erhalten, damit Ihr Gerät effizient läuft und geschützt bleibt.

Auch unter Windows 10 hat Microsoft eine Reihe von Änderungen am gesamten Betriebssystem Now vorgenommen Windows 10 wird als Dienst bereitgestellt, Alle 6 Monate führt das Betriebssystem neue Funktionen ein und wird als das bezeichnet Feature-Update. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über das kumulative Windows 10-Update und das Windows Feature-Update sowie über den genauen Unterschied zwischen dem Windows 10-Feature-Update und den kumulativen Updates.



Beitrag Inhalt: -

Windows 10 Cumulative Update vs Feature Update

Hier ein kurzer Unterschied zwischen Windows 10 Cumulative Update und Feature Updates

Windows 10 Feature Update und kumulative Updates

Qualitätsupdate Feature-Update
Art Eine Sammlung von Hotfixes, die Sicherheits- und Leistungsprobleme im Betriebssystem beheben Dies sind technisch völlig neue Versionen von Windows 10
Zweck Wartung, um Windows 10 frei von Schwachstellen und Zuverlässigkeitsproblemen zu halten Hinzufügen neuer Funktionen im Betriebssystem und Zurückziehen selten verwendeter Funktionen
Freigabezyklus Jeden Monat Alle sechs Monate
Fenster freigeben Zweiter Dienstag im Monat, auch als Patch Tuesday Update bekannt Frühling und Herbst eines jeden Jahres, etwa im April und Oktober
Verfügbarkeit Windows Update, Microsoft Update-Katalog Windows Update, ISOs
Downloadgröße So niedrig wie 150 MB Mindestens 2 GB
Fenster verschieben Zwischen 7 und 35 Tagen 18 bis 30 Monate

Windows 10 Kumulative Updates

Laden Sie Windows 10 KB4556799 herunter

Cumulative Update (CU), auch als Qualitätsupdates bezeichnet, sind obligatorische Updates, die Sicherheits- und Zuverlässigkeitskorrekturen bereitstellen. Ihr Gerät wird jeden Monat automatisch über Windows Update heruntergeladen und installiert. Normalerweise werden kumulative Updates jeden zweiten Dienstag im Monat veröffentlicht - auch bekannt als Patch Dienstag. Gelegentlich können Sie aber auch Out-of-Band-Veröffentlichungen sehen, die außerhalb des monatlichen Zeitplans verteilt werden.

Diese Arten von Updates enthalten keine neuen Funktionen, visuellen Änderungen oder wesentlichen Verbesserungen. Stattdessen handelt es sich um Wartungsupdates, mit denen Fehler, Fehler und Sicherheitslücken behoben und die Zuverlässigkeit mit der aktuellen Version von Windows 10 verbessert werden sollen.

Sie nehmen auch jeden Monat an Größe zu, da aufgrund ihrer kumulativen Art jedes Update die Änderungen enthält, die in den vorherigen Updates verfügbar waren. Microsoft hat drei verschiedene Update-Typen entwickelt, um die Belastung Ihrer Netzwerkbandbreite zu verringern und dennoch das gleiche entsprechende Update zu erhalten:

  • Vollständige Updates über alle erforderlichen Komponenten und Dateien verfügen, die sich seit dem letzten Feature-Update geändert haben. Wir bezeichnen dies als das neueste kumulative Update oder LCU. Es kann schnell auf etwas mehr als 1 GB anwachsen, bleibt jedoch normalerweise für die Lebensdauer dieser unterstützten Version von Windows 10 in dieser Größe.
  • Express-Updates Generieren Sie differenzielle Downloads für jede Komponente im vollständigen Update basierend auf mehreren historischen Grundlagen. Beispielsweise enthält die neueste Mai-LCU tcpip.sys. Wir werden ein Differential für alle Änderungen der Datei tcpip.sys von April bis Mai, März bis Mai und von der ursprünglichen Feature-Version bis Mai generieren. Ein Gerät, das Express-Updates nutzt, verwendet das Netzwerkprotokoll, um optimale Unterschiede zu ermitteln, und lädt dann nur das herunter, was benötigt wird. Diese Größe beträgt normalerweise etwa 150 bis 200 MB pro Monat. Je aktueller ein Gerät ist, desto kleiner ist letztendlich der differenzielle Download. Geräte, die direkt mit Windows Server Update Services (WSUS), System Center Configuration Manager oder einem Update Manager eines Drittanbieters verbunden sind, der Express-Updates unterstützt, erhalten diese kleineren Nutzdaten.
  • Delta Aktualisierung Schließen Sie nur die Komponenten ein, die sich im letzten Qualitätsupdate geändert haben. Delta-Updates werden nur installiert, wenn auf einem Gerät bereits das Update des Vormonats installiert ist. Angenommen, wir haben im Mai tcpip.sys und ntfs.sys geändert, aber notepad.exe nicht geändert. Ein Gerät, das das Delta-Update herunterlädt, erhält die neueste Version von tcpip.sys und ntfs.sys, jedoch nicht notepad.exe. Delta-Updates enthalten die vollständige Komponente (nicht nur die einzelnen Dateien), die geändert wurde. Infolgedessen sind sie größer als Express-Updates und haben häufig eine Größe von 300 bis 500 MB.

Microsoft ermöglicht Windows 10 Home- und Pro-Benutzern, die Qualitätsaktualisierungen um bis zu 7 bzw. 35 Tage zu verzögern.

Windows 10-Funktionsaktualisierungen

Windows 10 Version 2004 stecken Download

Windows 10 Feature Update Das SAC-Update (Semi-Annual Channel) ist das Hauptupdate, das dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 ähnelt. Microsoft veröffentlicht zwei (2) Funktionsupdates pro Jahr, um Windows 10 mit neuen Funktionen und Verbesserungen zu aktualisieren.

Vor der Veröffentlichung werden diese Funktionen aktualisiert, die erste Version von Microsoft Windows 10 Vorschau erstellt Für Insider-Anwendungen zum Sammeln von Benutzer-Feedback. Sobald sich ein Update als zuverlässig erwiesen hat, führt das Unternehmen das gleiche zuerst für Verbraucher und dann für Geschäftskunden ein.

Windows 10-Funktionsupdates werden auch automatisch auf kompatiblen Geräten heruntergeladen und installiert. Sie können diese wichtigen Updates über Windows Update oder als manuelle Installation erwerben. ISO-Dateien werden auch Benutzern zur Verfügung gestellt, die eine Neuinstallation auf ihren Systemen durchführen möchten.

Windows 10 Feature Update vs Kumulatives Update

Ein Feature Update (FU) enthält normalerweise neue Funktionen, visuelle Verbesserungen und Leistungsverbesserungen. Änderungen und Verbesserung der allgemeinen Benutzererfahrung des Betriebssystems.

Wenn kumulative Updates keine Funktionen, visuellen Änderungen oder sogar signifikante Verbesserungen für Windows 10 mit sich bringen, handelt es sich lediglich um Wartungsupdates. Daher bietet das Qualitätsupdate Korrekturen, jedoch keine neuen Funktionen, während das Feature-Update neue Funktionen bietet.

In Bezug auf die Größe sind Feature-Updates viel größer als Qualitätsupdates. Die Downloadgrößen können zwischen 2 GB für die 32-Bit-Varianten und 3 GB für die 64-Bit-Versionen und sogar 4 GB bei Verwendung eines Installationsmediums liegen. Wobei kumulative Updates mit jeder Version größer werden.

Benutzer von Windows 10 Pro können Feature-Updates bis zu 18 Monate nach ihrer ursprünglichen Version verschieben. Ihr Gerät erhält weiterhin die kumulativen und Qualitätsupdates, neuere Versionen des Betriebssystems werden jedoch nicht installiert. Wenn Microsoft Windows 10 Home- und Pro-Benutzern erlaubt, die Qualitätsaktualisierungen um bis zu 7 bzw. 35 Tage zu verzögern.

Ab Windows 10, Version 2004, werden Feature-Updates für Windows 10 Enterprise- und Education-Editionen mit einem geplanten Veröffentlichungsmonat im September 30 Monate ab dem Veröffentlichungsdatum gewartet (weitere Informationen finden Sie hier) Hier).

Qualitätsupdates werden schneller heruntergeladen und installiert als Feature-Updates, da es sich um kleinere Pakete handelt und keine vollständige Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich ist.

Durch die Installation des Windows 10-Feature-Updates wird die Betriebssystemversion geändert (z. B. Windows 10 Mai 2020 Update Version 2004, und durch die Installation des Qualitätsupdates wird nur die Build-Nummer geändert, z. B. (OS Build 19041.264).

Lesen Sie auch: