Laden Sie das kumulative Update KB4565351 für Windows 10, Versionen 1903 und 1909, herunter

download cumulative update kb4565351



Microsoft hat ein neues kumulatives Update KB4565351 für die neueste Windows 10-Version 1909 (Update November 2019) und Version 1903 (Update Mai 2019) mit Sicherheits- und Nicht-Sicherheits-Korrekturen und -Verbesserungen veröffentlicht. Installieren Windows 10 KB4565351 stößt den Build 18362.1016 und 18363.1016 an. Zu Ihrer Information, Windows 10 Version 1903 und Windows 10 Version 1909 verwenden dasselbe kumulative Update KB4565351, da Windows 10 1909 dieselben Kerndateien von Windows 10 1903 verwendet.

Außerdem gibt es ein neues Update KB4566782 (OS Build 19041.450) für die neueste Windows 10-Version 2004, lesen Sie das Änderungsprotokoll Hier.



Beitrag Inhalt: -

Laden Sie Windows 10 KB4565351 herunter

Windows 10 KB4565351 ist wichtig, dass das Herunterladen und Installieren automatisch über Windows Update erfolgt. Nur Sie müssen Ihren PC neu starten, um die Updates anzuwenden. Sobald Sie fertig sind, laufen Sie Winver um die aktualisierte Build-Nummer zu überprüfen Windows 10 Build 18362.1016. (Wenn Sie im November 2019 aktualisiert werden, werden Sie die Build-Nummer 18363.1016 bemerken.)

Sie können auch manuell nach Windows-Updates suchen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + I, um die Einstellungs-App zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit als Windows Update.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Nach Updates suchen. KB4565351 wird heruntergeladen.
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu, um das Update anzuwenden.

Windows 10 KB4565351

Sie können die Updates herunterladen, um sie manuell über die folgenden Links zu installieren:

Wenn Sie Version 1909 ausführen, verwenden Sie diese Links:

Na wenn du suchst Windows 10 Version 1909 ISO Download können Sie es von bekommen Hier. Oder lesen Sie manuell Aktualisieren Sie Windows 10 Update November 2019 jetzt.

Was ist das neue Windows 10 KB4565351?

Das neueste Update KB4565351 für Windows 10 1909 und 1903 konzentriert sich vollständig auf Sicherheit, Zuverlässigkeitsverbesserungen und allgemeine Korrekturen.

Der neueste Patch KB4565351 aktualisiert die Sicherheit für die Eingabegeräte, die grundlegenden Vorgänge für Windows-Plattformen, Internet Explorer und Microsoft Edge (Legacy).

Es gibt Sicherheitsverbesserungen für Eingabegeräte (wie Maus, Tastatur oder Stift und Überprüfung von Benutzernamen und Kennwörtern)

Durch die Installation des neuesten KB4565351 wird ein Problem in UWP-Apps (Universal Windows Platform) behoben, das die einmalige Anmeldeauthentifizierung ermöglicht, wenn eine App nicht über die Enterprise-Authentifizierungsfunktion verfügt.

Behebt Sicherheitsprobleme mit Windows-Kernel, Windows Media, Windows Silicon Platform, Windows-Verwaltung, Spatial Audio, Windows-Authentifizierung, Microsoft HoloLens, Windows-Eingabe und -Komposition, Windows Shell und anderen Kernkomponenten des Desktop-Betriebssystems.

Deinstallieren Sie KB4565351

Wenn nach der Installation dieses Updates ein ernstes Problem auftritt, können Sie das Update wie folgt deinstallieren.

  1. Gehen Sie zu Windows-Einstellungen (Windows-Taste + i) -> Update & Sicherheit -> Windows Update.
  2. Klicken Sie im rechten Bereich auf Update-Verlauf anzeigen.
  3. Klicken Sie nun auf Updates deinstallieren.
  4. Wählen Update für Microsoft Windows (KB4565351) und drücken Sie die Deinstallieren Taste.

Oder öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den Befehl aus wusa / uninstall / kb: KB4565351

Hier ist das komplette Changelog für KB4565351 aufgelistet Microsoft Support-Site hier.

Was ist neu in Windows 10 KB4565349?

Außerdem gibt es ein neues kumulatives Update KB4565349 (OS Build 17763.1397) Verfügbar für Geräte, auf denen noch Windows 10 Version 1809 (auch bekannt als Update vom Oktober 2018) ausgeführt wird.

Installieren Windows 10 KB4565349 Bumps Build-Nummer 17763.1397 und behebt ein Problem in UWP-Apps (Universal Windows Platform), das die Single Sign-On-Authentifizierung ermöglicht, wenn eine App nicht über die Enterprise-Authentifizierungsfunktion verfügt. .

Verbessern Sie die Sicherheit, wenn Windows grundlegende Vorgänge mit Eingabegeräten wie Maus, Tastatur oder Stift ausführt.

Verbessert die Sicherheit bei der Überprüfung von Benutzernamen und Kennwörtern, beim Speichern und Verwalten von Dateien mithilfe von Internet Explorer und Microsoft Edge Legacy.

Bietet die Möglichkeit, dass eine Windows Embedded Compact 2013-Betriebssysteminstanz und -Anwendungen mithilfe von Windows 10 IoT Core ausgeführt werden Windows CE App Container.

Behebt Sicherheitsprobleme mit Windows-Kernel, Windows Media, Windows Silicon Platform, Windows-Verwaltung, Spatial Audio, Windows-Authentifizierung, Microsoft HoloLens, Windows-Eingabe und -Komposition, Windows Shell und anderen Kernkomponenten des Desktop-Betriebssystems.

Lesen Sie das vollständige Änderungsprotokoll der Microsoft-Support-Site Hier.

Bekanntes Problem:

Nach der Installation dieses Updates unter Verwendung von Microsoft Edge Legacy wird möglicherweise der Fehler '0x80704006' angezeigt. Hmmmm… kann diese Seite nicht erreichen “, wenn Sie versuchen, Websites über nicht standardmäßige Ports zu erreichen.

  • Geräte mit einigen installierten asiatischen Sprachpaketen erhalten möglicherweise den Fehler '0x800f0982 - PSFX_E_MATCHING_COMPONENT_NOT_FOUND'.

Um dieses Problem zu beheben, schlägt Microsoft vor, kürzlich hinzugefügte Sprachpakete zu deinstallieren und neu zu installieren

Wählen Auf Updates prüfen und installieren Sie das kumulative Update vom April 2019. Wenn die Neuinstallation des Sprachpakets das Problem nicht behebt, setzen Sie Ihren PC wie folgt zurück:

  1. Gehe zum die Einstellungen App> Wiederherstellung.
  2. Wählen Loslegen unter dem Setzen Sie diesen PC zurück Wiederherstellungsoption.
  3. Wählen Behalte meine Dateien.

So laden Sie die Updates herunter, um sie manuell über die folgenden Links zu installieren:

Lesen Sie auch: