Laden Sie Google Chrome 84 (Offline-Installationsprogramm) für Windows 10 herunter

download google chrome 84



Chrome Browser ist ein von Google entwickelter Open-Source-Browser. Die Beta-Phase wurde am 2. September 2008 gestartet und die erste stabile Version wurde am 11. Dezember desselben Jahres veröffentlicht. Und das Unternehmen hat den Browser für verschiedene Arten von Betriebssystemen weiterentwickelt, sowohl für PCs wie Windows, Mac x, Linux oder Smartphone-Systeme wie iOS, Android und Windows Phone. Der Browser kombiniert ein minimales Design mit ausgefeilter Technologie, um das Web schneller, sicherer und einfacher zu machen. Und jetzt mit fast 70 Prozent Marktanteil Google Chrome ist mit Abstand der beliebteste Browser auf der ganzen Welt.

Und vor kurzem hat das Unternehmen veröffentlicht Google Chrome 84 Mit SameSite-Cookie-Änderungen, Web-OTP-API und Web-Animations-API, Unterstützung für das Blockieren von Benachrichtigungs-Popups auf Spam-Sites und mehr



Beitrag Inhalt: -

Warum ist Chrome der beste Browser für Windows 10?

Sein schneller, einfacher und sicherster Webbrowser, der für das moderne Web entwickelt wurde. Wenn Sie auf jedem mit dem Internet verbundenen Gerät, das Sie besitzen, eine einzige Erfahrung wünschen, ist Chrome die beste Option.

Wir können sagen, dass der Browser am sichersten ist. Er bietet Sicherheit gegen schädliche Software, unter anderem „Phishing“. Mit dem neuesten Chrome wurde die Blacklisting bösartiger Websites in Echtzeit über die Safe Browsing-API eingeführt. Das Unternehmen veröffentlicht regelmäßig automatische Updates, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Sicherheitsupdates und mehr verfügen.

Das Hauptziel des Browsers ist die Geschwindigkeit der Navigation. Von der Implementierung bis zum Laden komplexer Webanwendungen ist dies der bislang schnellste verfügbare Browser. Es ist schnell von Ihrem Desktop aus zu starten, lädt Webseiten im Handumdrehen und führt komplexe Webanwendungen blitzschnell aus.

Was mehr Sie können von jedem Gerät, das mit Chrome kompatibel ist, auf Lesezeichen, geöffnete Registerkarten und Verlauf zugreifen.

Wenn Sie sich bei Chrome anmelden, werden Ihre Lesezeichen, der Verlauf und andere Einstellungen auf jedes Gerät übertragen, das mit Chrome kompatibel ist. Außerdem werden Sie automatisch bei allen Ihren bevorzugten Google-Diensten angemeldet.

Wir können sagen, dass es so einfach wie möglich gestaltet ist, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie tun müssen.

Der Browser verfügt über einen eigenen Manager, der Ihnen mitteilt, welche Ressourcen auf welchen Seiten verwendet werden. Sie können auf den Chrome Task Manager zugreifen, indem Sie die Tastenkombination Umschalt + Esc verwenden.

Was ist neues Chrom 84?

Lassen Sie uns nun über Chrome 84 sprechen. Die neueste Version enthält neu gestaltete Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen, im Inkognito-Modus blockierte Cookies von Drittanbietern, die Tabs Group-Funktion, ein neues Erweiterungsmenü und weitere Entwicklerfunktionen.

Beginnend mit dem heutigen Build Chrome 84 blockieren Sie jetzt Downloads für Dateien, die auf HTTP-URLs gehostet werden. Das bedeutet, dass der Chrome-Browser jetzt eine sichtbare Warnung für Dateien anzeigt, die über HTTP von HTTPS-Sites heruntergeladen wurden.

Warnung zum Herunterladen von Dateien

Die 'Download-Warnungen / -Blöcke' beginnen mit Chrome 84 und enthalten am Anfang nur eine kleine Teilmenge der Dateitypen (ausführbare Dateien in Chrome 84). Google hat angekündigt, alle gefährlichen Dateitypen abzudecken, und plant, neue Dateitypen hinzuzufügen, die mit jeder neuen Chrome-Version bis Chrome 88 blockiert werden sollen. Ein detaillierter Rollout-Plan ist verfügbar Hier.

Das neueste Chrome 84 blockiert oder versteckt standardmäßig die Benachrichtigungs-Popups auf einigen Websites (mit einem Spam-Ruf). Benachrichtigungs-Popups auf diesen Websites werden jetzt unter einem Symbol in der Chrome-URL-Leiste ausgeblendet. Hier Die offizielle Erklärung von Google wie diese neue Funktion funktioniert.

Chrome 84 führt die Web-OTP-API ein, mit der Benutzer ein Einmalkennwort (OTP) auf einer Webseite eingeben können, wenn eine speziell gestaltete SMS-Nachricht an ihr Android-Telefon gesendet wird.

Außerdem gibt es eine Webanimations-API, mit der Entwickler mehr Kontrolle über Webanimationen erhalten. Mithilfe der Webanimations-API können Benutzer in einem digitalen Bereich navigieren, sich an Ihre App oder Website erinnern und implizite Hinweise zur Verwendung Ihres Produkts geben.

Als experimentelle Funktion ist eine neue Screen Wake Lock-API enthalten, mit der verhindert werden kann, dass Geräte (Smartphones und Tablets) den Bildschirm dimmen oder sperren, wenn ein Chrome-Browser weiter ausgeführt werden muss.

Eine weitere experimentelle Funktion namens Idle Detection API ermöglicht es Websitebesitzern und Chrome-App-Entwicklern zu erkennen, wann ein Benutzer inaktiv geworden ist - beispielsweise wenn Chrome eine mangelnde Interaktion mit der Tastatur, der Maus, dem Telefonbildschirm, dem Bildschirmschoner und dem Telefon feststellt Der Bildschirm wird gesperrt oder der Benutzer wechselt zu einem anderen Bildschirm.

Die neueste Version von Chrome 84 behebt 38 Sicherheitslücken auch

Video: Chrome 84-Funktionen

Upgrade auf Chrome 84

Wenn Sie Chrome bereits auf Ihrem System installiert haben, ist das Aktualisieren auf die neueste Version einfach.

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf die vertikalen drei Punkte oben rechts im Fenster. Dadurch wird das Chrome-Menü geöffnet.
  3. Gehen Sie im Menü zu Hilfe -> Über Google Chrome. Dadurch wird Google Update ausgelöst und automatisch nach neuen Updates gesucht.
  4. Sie können auch chrome: // settings / help für die Adresse eingeben und die Eingabetaste drücken, um chrome 84 zu aktualisieren.

Chrom aktualisieren

Laden Sie Chrome 84 herunter

Hinweis: Die Links zum Offline-Installationsprogramm enthalten keine automatische Aktualisierungsfunktion.

Laden Sie das Chrome Web Installer herunter: 32-Bit |64-Bit | Freeware.

Herunterladen: Google Chrome MSI-Installationsprogramme für Windows (Automatisches Update)

Installieren Sie Chrome 84

Die Installation von Google Chrome 84 ist so einfach wie das Herunterladen. Führen Sie einfach das Installationsprogramm aus, das Sie über die oben genannten Download-Links heruntergeladen haben. Chrome wird je nach verwendeter Windows-Version unterschiedlich gestartet. Mal sehen, wie wir Chrome mit dem Webinstallationsprogramm installieren.

Besuchen Sie zuerst das Chrom offizielle Seite und klicken Sie auf Laden Sie Chrome herunter Taste

Chrom herunterladen

  • Der nächste Bildschirm zeigt den Bildschirm mit den Bedingungen und dem Service an.
  • Lesen Sie die Bedingungen und die Lizenzvereinbarung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Akzeptieren und Installieren, um die Web-Setup-Datei von Chrome herunterzuladen.

Chrome-Nutzungsbedingungen

  • Öffnen Sie nun den Download-Speicherort, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf chromeSetup.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Dies dauert weniger als eine Minute (abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit), um den Download- und Installationsvorgang abzuschließen.

Einmal getan

Windows 7: Sobald alles erledigt ist, wird ein Chrome-Fenster geöffnet.

Windows 8 & 8.1: Ein Begrüßungsdialog wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter, um Ihren Standardbrowser auszuwählen.

Windows 10: Ein Chrome-Fenster wird geöffnet, nachdem alles erledigt ist. Sie können Chrome zu Ihrem Standardbrowser machen.

Und Sie haben Google Chrome erfolgreich unter Windows 10 installiert.

Lesen Sie auch: