Beheben Sie verschiedene Avast Free Antivirus-Probleme in Windows 10

fix different avast free antivirus problems windows 10



Avast Antivirus, eines der beliebtesten Gratis-Virenschutz Unter Windows 10 können Sie Ihren PC kostenlos vor Viren- und Spyware schützen. Das Unternehmen empfiehlt immer, die Anwendung regelmäßig zu aktualisieren, um Windows vor den neuesten Sicherheitsbedrohungen zu schützen. Nun, Avast Antivirus ist vollständig kompatibel mit dem neuesten Windows 10, aber es können immer noch einige Fehler auftreten. Nur wenige Benutzer berichten, dass Avast Antivirus einen schwarzen Bildschirm verursacht. Avast Antivirus wird nicht geöffnet oder Avast Antivirus wird unter Windows 10 nicht geöffnet.

Avast wird unter Windows überhaupt nicht ohne Fehlermeldung geöffnet.



Beitrag Inhalt: -

Avast Antivirus funktioniert nicht

Möglicherweise handelt es sich um eine fehlerhafte Avast-Installation, fehlende oder beschädigte Dateien oder der Avast-Antiviren-Dienst funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Avast Windows 10 nicht öffnet. Hier haben wir die häufigsten von Benutzern gemeldeten Probleme sowie die entsprechenden Lösungen aufgelistet.

  • Drücken Sie Windows + R, geben Sie services.msc ein und klicken Sie auf OK.
  • Dadurch wird die Windows-Dienstkonsole geöffnet, nach unten gescrollt und auf den Remotedesktopdienst doppelklicken.
  • Ein Eigenschaftenfenster wird geöffnet. Klicken Sie hier auf die Dropdown-Liste für den Starttyp und setzen Sie sie auf 'Automatisch'
  • Überprüfen Sie außerdem, ob der Dienststatus ausgeführt wird, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Start neben dem Dienststatus, um ihn auszuführen.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, starten Sie Windows neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Hinweis: Suchen Sie auch die Avast Antivirus Service auf der Liste und stellen Sie sicher, dass es ausgeführt wird.

Avast Antivirus wird nicht geöffnet

Wenn Sie die avast-App unter Windows 10 nicht öffnen können, fehlen möglicherweise die Dateien oder sind beschädigt. Reparieren Sie avast Antivirus wahrscheinlich eine gute Lösung, um das Problem zu beheben.

Lösung -01

  • Geben Sie im Startmenü des Suchfelds das Bedienfeld ein und wählen Sie das erste Ergebnis aus.
  • Das gesamte Bedienfeld wird angezeigt. Scrollen Sie nach unten und gehen Sie zu Programmen und Funktionen.
  • Suchen Sie Avast Antivirus und wählen Sie es aus. Klicken Sie dann auf Ändern.
  • Dadurch wird das Avast-Setup geöffnet und die Anwendung kann aktualisiert, repariert oder geändert werden.
  • Klicken Sie auf 'Reparieren'. Avast Antivirus wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Dateien werden auf ihre Standardversion zurückgesetzt. Und auf diese Weise läuft hoffentlich Avast Antivirus jetzt.

Avast Antivirus reparieren

Lösung -02

Brauchst du noch immer Hilfe?

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Geben Sie den Befehl winmgmt / verifyrepository ein und drücken Sie die Eingabetaste.

avast hat gewonnen

Hier Wenn das WMI-Repository konsistent ist und keine Probleme festgestellt wurden, müssen Sie 'winmgmt / resetrepository' eingeben und die Eingabetaste drücken. Wenn Sie feststellen, dass das WMI-Repository inkonsistente Probleme aufweist, sollten Sie 'winmgmt / salvagerepository' eingeben und die Eingabetaste drücken. Starten Sie anschließend Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung - 03

Das erneute Ausführen veralteter Windows-Versionen kann dazu führen, dass Apps und Programme nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden. Installieren Sie die neuesten Windows-Updates, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen. Klicken Sie auf Update & Sicherheit.
  • Klicken Sie auf Windows Update und suchen Sie nach Updates.
  • Dadurch wird nach verfügbaren Windows-Updates gesucht, vom Microsoft-Server heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.
  • Starten Sie Ihren PC neu, um diese Updates anzuwenden.

Avast Antivirus wird nicht aktualisiert

Wenn Sie bekommen 'Avast aktualisiert die Virendefinitionen nicht' Problem

Überprüfen Sie, ob Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um Aktualisierungsdateien vom avast-Server herunterzuladen.

Schalten Sie den Firewall-Schutz vorübergehend aus und trennen Sie die Verbindung VPN wenn auf Ihrem Gerät konfiguriert.

Aktualisieren Sie Ihre Avast-Client-Software. Veraltete Software kann auch die CPU-Auslastung erhöhen.

So aktualisieren Sie die Software und Definitionen:

  1. Öffne das Avast GUI über das Benachrichtigungsfachsymbol.
  2. Unter dem Aktualisieren Auf der Registerkarte finden Sie die aktuellen Versionen des Antivirenprogramms sowie die Virendefinitionen.
  3. Überprüfen Sie, ob Aktualisierungen ausstehen, und klicken Sie auf Aktualisieren

DNS wechseln

  • Drücken Sie Windows + R, geben Sie ncpa.cpl ein und klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften des aktiven Netzwerkadapters auswählen.
  • Doppelklicken Sie hier auf ipv4, um dessen Eigenschaften zu öffnen.
  • Stellen Sie nun den DNS-Server auf 8.8.8.8 und den alternativen DNS-Server auf 8.8.4.4 ein.

Verwenden Sie OpenDNS oder das DNS von Google

Installieren Sie Avast Antivirus neu

  • Laden Sie den Avast herunter Deinstallationsprogramm von ihrer Website und speichern Sie die Datei auf dem Desktop.
  • Starten Sie nun den abgesicherten Windows 10-Modus und führen Sie ihn aus avastclear.exe dass Sie zuvor auf Ihren Desktop heruntergeladen haben.
  • Dadurch wird avast antivirus deinstalliert und beschädigte beschädigte Dateien werden gelöscht, sobald der PC neu gestartet wurde.
  • Laden Sie jetzt die neueste kostenlose Version von avast antivirus von der offiziellen Website herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

Avast verursacht schwarzen Bildschirm

Wenn nach der Installation von Avast Antivirus ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 10 auftritt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

  • Starten Sie die Avast-Benutzeroberfläche, indem Sie in der Taskleiste auf das Avast-Symbol klicken.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf die Option Allgemein.
  • Navigieren Sie zu Ausschlussoptionen und klicken Sie auf Hinzufügen. Hier müssen Sie Ausschlüssen folgende Adresse hinzufügen:
  • C: WindowsExplorer.exe und C: WindowsImmersiveControlPanelSystemSettings.exe
  • Zuletzt starten Sie Ihren Computer neu.
  • Wenn Avast nicht geöffnet werden kann, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Avast free Antivirus wird nicht installiert

Wenn Sie Probleme mit dem Online-Installationsprogramm haben Installieren Sie Avast Kostenloses Antivirenprogramm unter Windows 10 Wenden Sie dann die folgenden Lösungen an.

  • Überprüfen Sie, ob noch kein Antivirus installiert ist. Um dies zu tun
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung, gefolgt von den Programmen und Funktionen
  • Suchen Sie nach einem anderen installierten Antivirenprogramm, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren
  • Versuchen Sie nun erneut, das Avast-Antivirenprogramm zu installieren

Deaktivieren Sie Windows Defender

  1. Klicken Sie auf das App-Symbol Einstellungen, um es zu öffnen, und dann auf den Abschnitt Aktualisieren und Sicherheit.
  2. Klicken Sie auf 'Windows Defender' und schalten Sie das Feld 'Echtzeitschutz' aus.

Deaktivieren Sie den Echtzeitschutz

Erneut Wenn Sie versuchen, die niedrigere Version von Avast Antivirus zu installieren, ist diese möglicherweise nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel

Prozessvertrauensfehler während der Installation

Manchmal wird die Popup-Meldung 'Process Trust' mit dem schwerwiegenden Fehler 'Avast vertraut Avast Installer nicht' angezeigt, die die Installation von Avast auf Ihrem Computer verhindert. Dieses Problem tritt hauptsächlich aufgrund eines Konflikts zwischen Avast und Ihrem aktuellen Antivirenprogramm auf. Sie müssen lediglich Ihr aktuelles Antivirenprogramm (hauptsächlich Windows Defender) deaktivieren und versuchen, Avast erneut zu installieren.

Free Anvirirus vs Paid Anvirirus: Wenn Sie nach einem grundlegenden Schutz vor Viren oder Malware suchen, ist kostenloses Virenschutzprogramm eine gute Option für Sie. Bezahlte Virenschutzprogramme bieten erweiterten Schutz, mit dem unbekannte Bedrohungen durch Malware und Computerviren besser erkannt werden können.

Avast Antivirus kostenloser Download für Windows 10

  • Laden Sie das kostenlose Avast-Installationsprogramm herunter, indem Sie auf klicken Hier.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und klicken Sie auf 'Als Administrator ausführen'.
  • Klicken Sie auf Ja, wenn UAC Bitte um Erlaubnis. Klicken Sie auf 'Installieren'.
  • Wenn der Fortschrittsbalken verschwindet, ist Ihr PC geschützt.

Lesen Sie auch: