Behebung des Fehlers 0xa00f4244 Webcam funktioniert nicht Windows 10 1909

fix error 0xa00f4244 webcam not working windows 10 1909



Laptops Webcam funktioniert nicht nach Windows 10 1909 Upgrade? Möglicherweise wird die Meldung 'Wir können Ihre Kamera nicht finden oder starten' mit den Fehlercodes 0xA00F4244 oder 0x200F4244 angezeigt. Dieses Problem wird wahrscheinlich durch fehlerhafte Treiber oder Treiberkonflikte verursacht. Wiederum blockiert Ihr Antivirenprogramm möglicherweise die Kamera, oder Ihre Datenschutzeinstellungen sind so eingestellt, dass der Zugriff auf die Kamera nicht zulässig ist Wir können Ihre Kamera nicht finden. 'Fehler 0xa00f4244.

Beitrag Inhalt: -



Windows 10 Webcam funktioniert nicht

Wenn Ihre Kamera unter Windows 10 nicht funktioniert, finden Sie hier einige effektive Lösungen, mit denen Sie das Problem beheben können.

Vorübergehend deaktivieren Antivirus Software (falls installiert) Wenn Sie die Webcam einschalten, kann dies das Problem beheben, wenn Antivireneinstellungen den Zugriff auf Ihre Kamera oder die Berechtigung zur Verwendung Ihrer Webcam blockieren.

Überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie kürzlich Windows 10 1809 aktualisiert haben, müssen Sie möglicherweise Apps die Berechtigung zur Verwendung der Kamera erteilen. Dies liegt daran, dass in neueren Versionen von Windows 10 einige Apps keinen Standardzugriff auf die Kamera haben.

Fix Webcam-Fehlerberechtigung verweigert

  • Öffnen Sie die Windows-Einstellungen mit der Tastenkombination Windows + I.
  • Wählen Sie dann Datenschutz und Kamera.
  • Aktivieren Sie dann Apps den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben.
  • Wenn dieser Schalter abgeblendet ist, aktivieren Sie auf diesem Gerät Zugriff auf Kamera zulassen.
  • Wenn diese Option nicht angezeigt wird, müssen Sie den Administrator des Geräts bitten, diese Einstellung für Sie zu aktivieren.
  • Nachdem Sie den Zugriff auf die Kamera zugelassen haben, können Sie unter Auswählen, welche Apps auf Ihre Kamera zugreifen können, auswählen, welche Apps darauf zugreifen können.

Ermöglichen Sie Apps den Zugriff auf Ihre Kamera

Suchen Sie nach einem veralteten Webcam-Treiber

Eine andere mögliche Ursache könnte ein veralteter Webcam-Treiber sein. Wenn Sie die Kamera im Geräte-Manager sehen können, führen Sie die folgenden Schritte aus und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Aktualisieren Sie den Webcam-Treiber

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie devmgmt.msc ein und klicken Sie auf OK, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  2. Finden Sie Ihre Webcam unter Imaging-Geräte oder Sound-, Video- und Gamecontroller.
  3. Halten Sie den Namen Ihrer Webcam gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie dann Eigenschaften.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Treiber, klicken Sie auf die Schaltfläche Treiberdetails und suchen Sie nach einem Dateinamen, der Folgendes enthält stream.sys. Wenn es dort ist, wurde Ihre Webcam vor Windows 7 entwickelt und Sie müssen sie durch eine neuere Webcam ersetzen.
  5. Wenn Sie keinen Dateinamen finden, der Folgendes enthält stream.sysVersuchen Sie, Ihren Webcam-Treiber zurückzusetzen.

So aktualisieren Sie dasselbe Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kameratreiber und wählen Sie 'Treibersoftware aktualisieren'. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Option auszuwählen. Wie möchten Sie den Treiber suchen? Fahren Sie dann mit Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen fort. Wenn auf Ihrem PC ein Treiber verfügbar ist, wählen Sie Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen und dann den entsprechenden Speicherort aus, an dem sich der Treiber auf Ihrem PC befindet, um ihn zu aktualisieren. Starten Sie anschließend den Computer neu, um das behobene Problem zu überprüfen.

Kameratreiber aktualisieren

Fahren Sie Ihren Webcam-Treiber zurück

  1. Im GerätemanagerHalten Sie Ihre Webcam gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie sie aus Eigenschaften.
  2. Wähle aus Treiber Registerkarte auswählen Rollback-Treiberund dann wählen Ja. Beachten Sie, dass einige Treiber keine Rollback-Option bieten.
  3. Starten Sie nach Abschluss des Rollbacks Ihren Computer neu und öffnen Sie die Kamera-App erneut.
  4. Wenn das Rollback nicht funktioniert hat oder nicht verfügbar ist, deinstallieren Sie Ihren Webcam-Treiber und suchen Sie nach Hardwareänderungen.

Deinstallieren Sie Ihren Webcam-Treiber und suchen Sie nach Hardwareänderungen

  1. Im GerätemanagerHalten Sie Ihre Webcam gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie sie aus Eigenschaften.
  2. Wähle aus Treiber Registerkarte auswählen Deinstallieren > Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerätund dann auswählen OK.
  3. Im Gerätemanager, auf der Aktion Menü auswählen Scannen nach Hardwareänderungen. Warten Sie, bis die aktualisierten Treiber gescannt und neu installiert wurden, starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie dann erneut, die Kamera-App zu öffnen.
  4. Wenn Ihre Webcam immer noch nicht funktioniert, suchen Sie auf der Website Ihres Webcam-Unternehmens nach Hilfe.

Hardware-Änderungen scannen

Meine Kamera wurde im Geräte-Manager nicht gefunden

Wenn Ihre Kamera im Geräte-Manager nicht gefunden wird, versuchen Sie zunächst, die Kamera mit einem anderen Anschluss an Ihrem Gerät zu verwenden. Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. ImGerätemanager, auf derAktionMenü auswählen Scannen nach Hardwareänderungen. Warten Sie, bis die aktualisierten Treiber gescannt und neu installiert wurden, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie dann erneut, die Kamera-App zu öffnen.
  2. Wenn Ihre Webcam immer noch nicht funktioniert, besuchen Sie die Website des Webcam-Herstellers.

Installieren Sie den Webcam-Treiber im Kompatibilitätsmodus

Wenn das Problem weiterhin besteht, installieren Sie die Treiber im Kompatibilitätsmodus. Im Kompatibilitätsmodus wird das Programm mit den Einstellungen einer früheren Windows-Version ausgeführt.

  1. Laden Sie den Webcam-Treiber von der Website des Herstellers herunter.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Treiber-Setup-Datei und klicken Sie auf 'Eigenschaften'.
  3. Klicken Sie auf 'Kompatibilität'Tab und aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für'Wählen Sie im Dropdown-Menü das Betriebssystem Windows 8 / 8.1 oder 7 aus und fahren Sie mit der Installation fort. Starten Sie anschließend den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Passen Sie die Windows-Registrierungseinstellungen an

Wenn alle oben genannten Methoden dieses Problem nicht beheben können, können einige Änderungen an der Windows-Registrierung das Problem beheben. Es gibt eine große Anzahl von Benutzern, die dies hilfreich fanden.

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein regedit und klicken Sie auf OK, um den Windows-Registrierungseditor zu öffnen.
  • Sichern Sie die Registrierungsdatenbank und navigieren Sie dann zum folgenden Schlüssel
  • HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Microsoft> Windows Media Foundation> Plattform
  • Hier Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Plattform und gehen Sie zu Neu> DWORD,
  • Erstellen Sie eine neue DWORD-Datei und geben Sie den Wert 0 ein.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und stellen Sie fest, dass der Windows-Kamerafehler 0xA00F4244 behoben ist.

Ihre Webcam ist beschädigt

Manchmal ist Ihre Webcam ganz oder teilweise beschädigt. Dies kann zu Problemen mit Ihrer Kamera-App oder anderen Programmen führen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Kamera physisch nicht beschädigt ist. Überprüfen Sie diese Video-Schritte, die manuell ausgeführt wurden, um zu beheben, dass die Webcam unter Windows 10-Laptops nicht funktioniert. Wir können den Kamerafehler 0xA00F4244 nicht finden.

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, dass die in den Laptop integrierte Webcam unter Windows 10 nicht funktioniert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen, lies auch