Behebung des NET Framework 3.5-Installationsfehlers 0X800F081F in Windows 10

fix net framework 3 5 installation error 0x800f081f windows 10



Bekommen Fehlercode 0x800F081F oder 0x800F0906 Versuchen Sie dabei, .NET Framework 3.5 auf Ihrem Computer zu installieren Windows 10 und 8.1 PC? Normalerweise werden Windows 8.1 und 10 mit vorinstalliertem Net Framework 4.5 und 4.6 geliefert. Mit .NET Framework 3.5 entwickelte Anwendungen werden jedoch erst unter Windows 10 und 8.1 ausgeführt, wenn Sie .net Framework 3.5 auf Ihrem System installieren. Einige Benutzer berichten jedoch, dass beim Aktivieren oder Installieren von .NET Framework 3.5 die Installation mit folgendem Fehler fehlschlägt:

Windows konnte die angeforderten Änderungen nicht abschließen. Windows konnte keine Verbindung zum Internet herstellen, um die erforderlichen Dateien herunterzuladen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, und klicken Sie auf 'Wiederholen', um es erneut zu versuchen. Fehlercode: 0x800f081f oder 0x800F0906.



Behebung des NET Framework 3.5-Installationsfehlers 0X800F081F unter Windows 10

Normalerweise tritt dieses Problem auf, wenn Sie versuchen, Microsoft .NET Framework 3.5 auf einem Computer zu installieren, auf dem Windows 10, Windows Server 2016, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8 oder Windows Server 2012 ausgeführt werden.

Beitrag Inhalt: -

Beheben Sie den Fehler 0X800F081F in Windows 10

Normalerweise können Sie dieses Framework über Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen> Windows-Funktion aktivieren oder deaktivieren aktivieren / installieren. Wenn der Fehlercode Sie jedoch wiederholt stört, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um ihn zu entfernen. Hier einige anwendbare Lösungen für den Fehlercode, auf den Sie stoßen.

Aktivieren Sie die Net Framework 3.5-Funktion

Überprüfen und installieren Sie Windows-Updates

Wenn Sie auf den Fehlercode stoßen 0x800F081F oder 0x800F0906, Sie sollten zuerst nach Windows Update suchen und alle verfügbaren Updates installieren.

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App mit der Tastenkombination Windows + I,
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit als Windows Update
  • Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, um die neuesten Windows-Updates herunterzuladen und zu installieren.
  • Starten Sie Windows neu, um die Updates anzuwenden, und versuchen Sie erneut, .NET Framework über Programme und Funktionen zu installieren.
  • Hoffentlich wird dadurch der Installationsfehler von .NET Framework 0X800F081F behoben.
  • Optimieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor

Wenn Sie Windows 10 Pro verwenden, können Sie die Gruppenrichtlinien optimieren oder konfigurieren, um den Fehler zu beseitigen, der bei der Installation von .NET Framework auftritt. Öffnen Sie dazu das Startmenü und geben Sie ein gpedit.msc und drücken Sie die Eingabetaste. Der Windows-Gruppenrichtlinieneditor wird geöffnet.

Hinweis: Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie Windows Home Basic-Benutzer sind. Fallow nächste Lösung, um diesen NET Framework 3.5-Installationsfehler 0X800F081F zu beseitigen.

Hier im Fenster des Gruppenrichtlinien-Editors vom linken Bereich zu navigieren
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System.

Suchen Sie nun und doppelklicken Sie auf Geben Sie Einstellungen für die optionale Komponenteninstallation und Komponentenreparatur an. Dann Mark aktiviert und klicken Sie auf OK. Starten Sie Windows neu, um die Richtlinie anzuwenden und die Änderungen zu übernehmen. Versuchen Sie nun, .NET Framework 3.5 zu installieren. Ich hoffe, Sie werden kein Problem mehr haben.

Optimieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor, um den Fehler 0x800F081F oder 0x800F0906 zu beheben

Optimieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor, um den Fehler 0x800F081F oder 0x800F0906 zu beheben

Aktivieren Sie .NET Framework mit dem Befehl DISM

Wenn die oben genannten Methoden fehlschlagen, können Sie versuchen, NET Framework 3.5 mithilfe des Befehls DISM manuell zu aktivieren.

Dism.exe / online / enable-feature / featurename: NetFX3 / source: C:  / LimitAccess 

Aktivieren Sie .NET Framework 3.5 mit dem Befehl DISM

Befehl erklärt

  • /Online: zielt auf das Betriebssystem ab, das Sie ausführen (anstelle eines Offline-Windows-Abbilds).
  • / Enable-Feature / FeatureName : NetFx3 gibt an, dass Sie .NET Framework 3.5 aktivieren möchten.
  • /Alles: Aktiviert alle übergeordneten Funktionen von .NET Framework 3.5.
  • / Zugriff einschränken: verhindert, dass DISM Windows Update kontaktiert.

Warten Sie, bis der Befehl zu 100% abgeschlossen ist. Danach erhalten Sie die Meldung Die Operation wurde erfolgreich abgeschlossen. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie das Fenster neu, um einen Neuanfang zu erhalten. Das ist alles, was Sie erfolgreich .NET Framework 3.5 auf Ihrem Windows 10, 8.1-PC installiert haben.

Führen Sie das Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien aus

Manchmal verursachen beschädigte, fehlende Systemdateien auch unterschiedliche Fehler beim Installieren oder Ausführen von Anwendungen. Schließen Sie den NET Framework 3.5-Installationsfehler 0X800F081F ein. Wir empfehlen Führen Sie das Dienstprogramm zur Systemdateiprüfung aus die nach fehlenden Systemdateien sucht.

Wenn das SFC-Dienstprogramm gefunden wird, stellen Sie es aus einem speziellen Ordner wieder her, der sich in befindet % WinDir% System32 dllcache. Nach dem Ausführen versucht das Dienstprogramm zur Systemdateiprüfung erneut, .NET Framework mithilfe des DISM-Befehls mit der Quelldateioption zu aktivieren.

Dies sind einige der am besten geeigneten Lösungen zur Behebung NET Framework 3.5-Installationsfehler 0X800F081F oder 0x800F0906 unter Windows 10. Haben Sie noch Fragen, Vorschläge oder Schwierigkeiten, während Sie diese Lösungen anwenden. Sie können sie gerne in den Kommentaren unten diskutieren.

Lesen Sie auch