Behebung von USB-Anschlüssen, die unter Windows 10 Version 2004 nicht funktionieren (7 einfache Lösungen)

fix usb ports not working windows 10 version 2004



Eine Reihe von Windows-Benutzern berichten nach der Installation von Windows 10 Version 2004 Die USB-Anschlüsse funktionierten nicht mehr auf ihrem Laptop. Einige andere 'USB-Gerät wird nicht erkannt”Nach dem Windows 10 Update. Keines der USB-Geräte funktioniert, sei es USB-Maus, Tastatur, Drucker oder Pendrive. Das Problem hängt also definitiv eher mit den USB-Anschlüssen als mit dem Gerät selbst zusammen.

Beitrag Inhalt: -



Windows 10 USB wird nicht erkannt

Dieses Problem 'USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 Version 2004 nicht”Bezieht sich hauptsächlich auf die Treiber oder den USB. Der Grund dafür, dass dies kein Hardwareproblem ist, liegt hauptsächlich darin dass es so ist Es ist sehr unwahrscheinlich, dass alle USB-Anschlüsse gleichzeitig fehlerhaft funktionieren. Da jeder Computer über mehrere USB-Anschlüsse verfügt, können nicht alle fehlerhaft sein, insbesondere wenn sie vor einigen Tagen einwandfrei funktionierten. Das Problem hängt also normalerweise mit den Treibern oder dem USB-Gerät selbst zusammen.

Manchmal führen auch fehlerhafte Geräte, beschädigte USB-Anschlüsse und Probleme mit der Stromversorgung dazu, dass USB-Anschlüsse unter Windows 10 nicht funktionieren. Aus irgendeinem Grund können Sie hier einige Lösungen anwenden, um dieses Problem zu beheben.

Überprüfen Sie, ob das Gerät selbst fehlerhaft ist

Möglicherweise ist das Gerät, das Sie verwenden möchten, fehlerhaft und daher von Windows nicht erkennbar. Um zu überprüfen, ob dies nicht der Fall ist, schließen Sie Ihr USB-Gerät einfach an einen anderen funktionierenden PC an und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn das Gerät auf einem anderen PC arbeitet, können Sie sicher sein, dass das Problem hängt mit USB-Anschlüssen zusammen und wir können mit der nächsten Methode fortfahren.

Installieren Sie das Windows-Update

Wenn Sie Windows Update ausführen, wird nach Betriebssystemaktualisierungen gesucht, die für Ihren Computer erforderlich sind. Dazu gehören Gerätetreiber, die möglicherweise zur Behebung mehrerer Probleme beitragen, einschließlich USB-Anschlüsse / Geräte, die unter Windows 10 nicht funktionieren.

  • Öffnen Sie die App Einstellungen mithilfe der Tastenkombination Windows + I.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit als Windows Update.
  • Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Nach Updates suchen und lassen Sie Windows die neuesten Windows-Updates herunterladen und installieren, falls dort verfügbar.
  • Starten Sie Windows neu, um das neueste Update anzuwenden, und überprüfen Sie, ob die USB-Anschlüsse funktionieren.

Überprüfen Sie die Stromversorgung

Wenn das USB-Gerät nicht funktioniert (USB-Gerät wird nicht erkannt ) auf Windows 10 Laptop. Dies ist sehr nützlich, da das Netzteil Ihres Laptops an Ihre USB-Anschlüsse geliefert wird. Falls dies nicht ordnungsgemäß funktioniert, funktionieren die an diese USB-Anschlüsse angeschlossenen Geräte möglicherweise nicht. Dies geschieht meistens, wenn Windows aus dem Ruhemodus aufwacht.

  • Das führt dazu, dass Sie einfach das Netzteil und das Ladegerät von Ihrem Laptop trennen.
  • Fenster schließen und Batterie entfernen.
  • Halten Sie dann den Netzschalter 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Legen Sie nun den Akku wie bisher ein und starten Sie das System.
  • Schließen Sie die USB-Geräte wieder an den Laptop an und überprüfen Sie die ordnungsgemäße Funktion.

Deaktivieren Sie die Funktion 'Selektives Anhalten'

Dies ist eine weitere effektive Lösung, da Windows standardmäßig Ihre USB-Controller schaltet, um Strom zu sparen (normalerweise, wenn das Gerät nicht verwendet wird). Sobald das Gerät benötigt wird, schaltet Windows das Gerät erneut ein. Manchmal kann Windows das Gerät jedoch aus irgendeinem Grund oder aufgrund beschädigter Einstellungen nicht einschalten und das USB-Gerät funktioniert nicht mehr. Diese Ursache

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager.
  • Suchen Sie die Universal Serial Bus Controller> erweitern.
  • Suchen Sie das USB Root Hub-Gerät in der Liste.
  • Gehen Sie zu Energieverwaltung.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen> OK.

Hinweis: Führen Sie den gleichen Vorgang für andere installierte USB-Root-Hub-Geräte aus.

Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten

Ändern Sie die Energiekonfiguration und deaktivieren Sie den Schnellstart

Einige Benutzer melden die Deaktivierung der Schnellstartfunktion, um das Problem 'USB-Gerät funktioniert unter Windows 10 nicht' zu beheben. Sie können auch versuchen, die Schnellstartfunktion wie folgt zu deaktivieren:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie powercfg.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Wählen Sie Wählen Sie, was die Netzschalter tun
  • Wählen Sie Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnellstart aktivieren (empfohlen). Sie finden es im Abschnitt Einstellungen zum Herunterfahren
  • Klicken Sie auf Einstellungen speichern

Deaktivieren Sie den Schnellstart unter Windows 10

Deaktivieren Sie die selektive USB-Suspend-Funktion

Laut einigen Benutzern können Sie dieses Problem möglicherweise einfach durch Deaktivieren beheben USB selektive Suspend Feature. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Bedienfeld, suchen Sie nach Energieoptionen und wählen Sie diese aus.
  2. Als nächstes wählen Sie Planeinstellungen ändern neben Ihrem aktuell ausgewählten Plan.
  3. Klicken Sie nun auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  4. Navigieren Sie zu USB-Einstellungen und setzen Sie die USB-Einstellung für selektives Anhalten auf Deaktiviert.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern.

USB selektive Suspend-Einstellung

Aktualisieren Sie die Treiber für USB-Controller (Universal Serial Bus)

Wenn alle oben genannten Lösungen das Problem nicht behoben haben, versuchen wir, die USB-Controller-Treiber zu aktualisieren oder neu zu installieren.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo> Geräte-Manager auswählen.
  • Erweitern Sie Universal Serial BUS Controller
  • Suchen Sie das Gerät mit einem gelben Ausrufezeichen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren…> Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit Windows nach dem neuesten verfügbaren Treiber sucht.
  • Wenn Windows gefunden wird, wird es automatisch heruntergeladen und für Sie installiert.

Auch wenn es kein neues Update gibt, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren > OK. Wechseln Sie im Geräte-Manager-Fenster zur Registerkarte Aktion> Auswählen Scannen nach Hardwareänderungen > Dann erscheint der USB-Anschluss.

Schließen Sie danach Ihre tragbaren Geräte wieder an Ihren PC an, und dort werden Ihre USB- oder SD-Karten usw. jetzt auf Ihrem PC angezeigt.

In diesem Video wird auch erläutert, wie Sie einen toten USB-Anschluss in Windows 10, 8.1 und 7 reparieren


Haben diese Lösungen dazu beigetragen, den Fehler 'USB-Anschlüsse funktionieren nicht' oder 'USB-Gerät wird nicht erkannt' unter Windows 10 zu beheben? Lassen Sie uns wissen, welche Option für Sie funktioniert hat. Lesen Sie auch