Problem behoben, bei dem keine neue Partition erstellt oder keine vorhandene gefunden werden konnte

fix we couldn t create new partition



Fehler bekommen Wir konnten keine neue Partition erstellen Oder Suchen Sie nach Vorhandenen. Weitere Informationen finden Sie in den Setup-Protokolldateien. Manchmal wäre der Fehler wie bei uns Es konnte kein neuer Partitionsfehler 0x8004240f oder 0x80042468 erstellt werden Während Sie eine neue Partition erstellen. Dieser Fehler hat es nicht ermöglicht, eine neue Partition zu erstellen und die Installation von Windows 10 zu verhindern. Wenn Sie auch diesen Fehler erhalten 'Wir konnten keine neue Partition erstellen.' Während Sie Windows 10 installieren, finden Sie hier einige geeignete Lösungen, um dies zu beheben.

Beitrag Inhalt: -



Fix konnte keinen neuen Partitionsfehler 0x8004240f erstellen

Windows 10 installieren auf einem PC oder Laptop ist sehr einfach und unkompliziert. Alles was Sie tun müssen, ist herunterladen Windows 10 ISO, Erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk, fügen Sie es ein und folgen Sie dem Bildschirmassistenten. Während der Installation werden Sie von Windows 10 aufgefordert, eine Partition auszuwählen. Im Allgemeinen wählen Sie einfach eine gewünschte Partition oder Festplatte aus der Liste aus und Windows erledigt den Rest des Jobs. Manchmal meldeten Benutzer jedoch, dass keine neue Partition erstellt werden konnte''Wir konnten keine neue Partition erstellen'' Fehlermeldung bei der Installation von Windows 10. Dieser Fehler kann aus einer Reihe von Gründen auftreten, selbst bei einwandfrei funktionierenden SSDs und HDDs. Hier brachliegende Lösungen, um dies zu beheben Es konnte kein neuer Partitionsfehler 0x8004240f erstellt werden.

Trennen Sie zusätzliche Festplatten

Beginnen Sie mit der Basislösung und trennen Sie alle Festplatten mit Ausnahme der primären Festplatte, auf der Sie Windows installieren. Versuchen Sie nach dem Trennen aller anderen Festplatten erneut, Windows zu installieren, und prüfen Sie, ob Sie mit der Installation fortfahren können.

Wenn Sie außer dem eigentlichen bootfähigen Windows 10-USB-Laufwerk andere USB-Laufwerke und Speicherkarten an Ihr System angeschlossen haben, kann Windows diese Laufwerke in seltenen Fällen für normale Festplatten verwechseln. Trennen Sie diese zusätzlichen USB-Laufwerke oder Speicherkarten und versuchen Sie erneut, Windows zu installieren.

Hinweis : Die folgenden Lösungen löschen alle Daten auf Ihrem Laufwerk vollständig. Wir empfehlen, Ihre wichtigen Daten zu sichern, bevor Sie die folgenden Lösungen anwenden.

Partition aktivieren

Um zu beheben 'Wir konnten keine neue Partition erstellen.' Experten empfehlen, während der Installation von Windows 10 die gewünschte Partition als primär festzulegen. Sie können dies mit dem Diskpart-Tool tun.

Starten Sie zuerst das Windows 10-Setup mit bootfähigem USB oder DVD. Überspringen Sie den ersten Bildschirm und klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Option Computer reparieren (siehe Abbildung unten).

Reparieren Sie Ihre Computerverbindung

Reparieren Sie Ihre Computerverbindung

Klicken Sie auf Fehlerbehebung Erweiterte Tools und dann auswählen Eingabeaufforderung.

Beheben Sie Windows 10-Startprobleme

Beheben Sie Windows 10-Startprobleme
Befehle zur aktiven Partition

Die obige Aktion öffnet die Eingabeaufforderung. Hier tippen Diskpart und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird das Dienstprogramm diskpart geöffnet, sodass Sie die Partition aktivieren können.

Verwenden Sie nun den folgenden Befehl, um alle Festplatten auf Ihrem System aufzulisten.

Listenfestplatte

Suchen Sie nach dem Auflisten aller Datenträger den Datenträger, auf dem Sie Windows installieren möchten. In meinem Fall lautet die Datenträgernummer '0'. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Festplatte auszuwählen:

Wählen Sie Datenträger 0 aus

Vergessen Sie nicht, '0' durch Ihre tatsächliche Datenträgernummer zu ersetzen.

So reinigen Sie die ausgewählte Festplatte:

reinigen

Führen Sie den Befehl aus, um die Festplatte primär zu machen

Partition primär erstellen

Aktivieren Sie die Partition:

aktiv

Geben Sie nach der Aktivierung Folgendes ein

Format fs = ntfs schnell

um es im NTFS-Dateisystem zu formatieren.

Partition aktivieren

Partition aktivieren

Jetzt können Sie die Festplatte zuweisen, indem Sie den Befehl ausführen

zuordnen

Das war's, führen Sie die aus Ausfahrt Befehl zweimal, um das Dienstprogramm diskpart und die Eingabeaufforderung zu schließen. Starten Sie Ihren Computer nach dem Schließen der Eingabeaufforderung neu und versuchen Sie erneut, Windows zu installieren.

Ich hoffe nach dem Anwenden der oben genannten Lösungen Fehler Wir konnten keine neue Partition erstellen Oder Suchen Sie nach Vorhandenen. Sehen Sie sich die Setup-Protokolldateien an oder wir Es konnte kein neuer Partitionsfehler 0x8004240f oder 0x80042468 erstellt werden gelöst werden. Das System ermöglicht das Erstellen einer neuen Partition, um Windows 10 erfolgreich zu installieren. Haben Sie noch Fragen, Vorschläge oder Schwierigkeiten, während Sie die oben genannten Lösungen anwenden. Sie können diese gerne in den Kommentaren unten diskutieren.

Lesen Sie auch