Beheben Sie den nicht korrigierbaren Fehler 0x00000124 unter Windows 10, 8.1 und 7

fix whea uncorrectable error 0x00000124 windows 10



WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR (Windows-Stoppcode 0x0000124) ist ein Hardwarefehler, der von der Windows-Hardwarefehlerarchitektur (WHEA) bereitgestellt wird. Es gibt mehrere häufige Ursachen für einen WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR (wir werden ihn als WUE abkürzen), von denen die meisten direkt mit Ihrer Systemhardware zusammenhängen:

  • Beschädigte Hardware (Beschädigte Festplatten, GPU, CPU, Netzteil, beschädigter RAM usw.)
  • Treiberkompatibilitätsprobleme
  • Wärme- und Spannungsprobleme (Übertakten und Spannungsänderungen)
  • Beschädigte Windows-Systemdateien oder Registrierungsdateien

Außerdem können falsch konfigurierte oder veraltete Treiber, die Konflikte im E / A-System, in der Systemdatei oder in einer beschädigten oder fehlenden Registrierungsstruktur verursachen, oder Lese- / Schreibfehler auf der Festplatte, Stromausfälle oder Virenangriffe verursachen

Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden. Wir sammeln nur einige Fehlerinformationen und starten dann für Sie neu. (0% vollständig)

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie später online nach diesem Fehler suchen: WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR

Beitrag Inhalt: -

Whea Nicht korrigierbarer Fehler 0x00000124

Wenn Sie auch darunter leiden whea nicht korrigierbarer Fehler 0x00000124, Hier sind Brache-Lösungen, um dies dauerhaft zu beheben.

Übertakten im BIOS deaktivieren

Das Übertakten des Systems ist auf die Zunahme der Wärme zurückzuführen. Die häufigste Lösung für whea nicht korrigierbarer Fehler deaktiviert die Übertaktung in Ihrem BIOS. Befolgen Sie dazu einfach diese Schritte.
Öffnen Sie das Startmenü und gehen Sie zu Einstellungen. Gehen Sie zu Update und Sicherheit und dann zur Registerkarte Wiederherstellung
Klicken Sie auf Erweiterter Start und Ihr Computer wird neu gestartet. Gehen Sie beim erweiterten Start zu Fehlerbehebung,

Erweiterte Windows-Optionen

Erweiterte Windows-Optionen

Dann Erweiterte Optionen und dann UEFI-Firmware-Einstellungen und auf dem nächsten Bildschirm Klicken Sie auf Neu starten. Nach dem Neustart des Computers sollte das BIOS automatisch geöffnet werden. Gehen Sie also zur Registerkarte Erweitert als Leistung und suchen Sie hier nach Übertakten. Stellen Sie sicher, dass Übertakten deaktiviert ist

Speichern Sie die Änderungen im BIOS (durch Drücken von F10 auf Ihrer Tastatur) und starten Sie Ihren Computer normal
Nachdem Sie das Übertakten deaktiviert haben, sollten Sie dieses Problem nicht mehr haben. Wenn es noch vorhanden ist, lesen Sie die nächsten Lösungen.

Korrigierte oder inkompatible Gerätetreiber reparieren

Starten Sie Windows in Sicherheitsmodus und nach Treibern suchen. Manchmal kann ein nicht korrigierbarer Fehler durch beschädigte Gerätetreiber auftreten. Zunächst müssen Sie feststellen, welche Treiber beschädigt sind. Klicken Sie dazu in das Suchfeld im Startmenü. Geben Sie das Suchfeld 'Geräte-Manager' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Wenn hier „Geräte-Manager“ geöffnet wird, finden Sie alle aktiven Geräte. Sie müssen nur das Gerät finden, das gelb markiert ist.

Dies ist der infizierte Gerätetreiber. Sie können dies von hier aus aktualisieren, indem Sie auf die Option Treibersoftware aktualisieren klicken. Wenn ein Gerätetreiber nicht kompatibel ist, können Sie diesen Treiber deinstallieren, von der Hersteller-Website herunterladen und installieren.

Deinstallieren Sie alle kürzlich installierten Anwendungen

Wenn der Fehler unmittelbar nach der Installation einer Anwendung oder der Installation eines neuen Treibers auftritt, besteht die Möglichkeit, dass dieses neue Programm den Fehler verursacht. Dazu müssen Sie das Programm deinstallieren und dann Ihr System evaluieren.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über Administratorrechte verfügen, um Änderungen vorzunehmen oder Anwendungen zu deinstallieren.Deinstallieren Sie kürzlich installierte Anwendungen


Befolgen Sie dazu die Schritte. Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung -> Alle Elemente der Systemsteuerung -> Programme und Funktionen. Wählen Sie nun die zuletzt installierte Anwendung aus und klicken Sie auf Deinstallieren. Starten Sie Windows neu und überprüfen Sie. Wenn Sie immer noch auf Ihrem PC auf ein Problem gestoßen sind und das Blue Screen-Problem in Windows 10 im nächsten Schritt neu starten müssen.

Überprüfen Sie beschädigte Windows-Systemdateien

Manchmal kann der Fehler 'whea_uncorrectable_error 0x00000124 Blue Screen' auf ein beschädigtes Dateisystem zurückzuführen sein. Um beschädigte Registrierungsdateien zu finden, müssen Sie nur danach suchen. Öffnen Sie zunächst die Eingabeaufforderung als Administrator. Art sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Führen Sie das Dienstprogramm zur Systemdateiprüfung unter Windows 10 aus

Dadurch wird Ihr System nach allen wichtigen Systemdateien durchsucht und bei Bedarf ersetzt. Sie müssen nur einige Minuten warten, um den Scanvorgang abzuschließen. Wenn die Überprüfung und Reparatur der Systemdatei abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Ihr Computer reibungslos funktioniert.

Verwenden Sie die Speicherdiagnose, um Speicherfehler (RAM) zu beheben

Manchmal kann ein beschädigter RAM dieses Bluescreen-Problem mit whea_uncorrectable_error verursachen. Um festzustellen, ob dies der Fall ist oder nicht, müssen Sie Ihren RAM testen. Dies kann durch Ausführen erfolgen Speicherdiagnose-Tool

Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie Windows Memory Diagnostic ein und wählen Sie die App mit dem gleichen Namen. Wählen Sie nun Jetzt neu starten und suchen Sie nach Problemen.

Es wird Ihren PC neu starten und Ihre Speicherprobleme diagnostizieren. Lassen Sie das Programm beenden und wenn ein Fehler gefunden wird, wird er gemeldet. Wenn dies der Fall ist, ist es Zeit, das fehlerhafte Speichermodul auszutauschen.

Scannen und überprüfen Sie die Festplatte auf Fehler

Wenn das Problem auch nach dem Versuch aller oben genannten Methoden weiterhin besteht, kann das Problem auf einen Fehler in Ihrer Festplatte zurückzuführen sein, wobei schlechte Sektoren der wahrscheinliche Schuldige sind. Damit Sie feststellen können, ob Ihre Festplatte beschädigt ist oder nicht, müssen Sie sie scannen.

Drücken Sie die Tastenkombination Win + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin). Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein chkdsk c: / f / r Befehl und drücken Sie die Eingabetaste.

Tipp: In CHKDSK fehlt Check Disk, C: ist der Laufwerksbuchstabe, den Sie überprüfen möchten, / F bedeutet, dass Festplattenfehler behoben werden, und / R steht für die Wiederherstellung von Informationen aus fehlerhaften Sektoren.

Überprüfen und Beheben von Festplattenfehlern mit CHKDSK

Wenn die Meldung angezeigt wird: „Möchten Sie festlegen, dass dieses Volume beim nächsten Neustart des Systems überprüft wird? (J / N) ”. Beantworten Sie diese Frage mit Ja, indem Sie die Y-Taste auf Ihrer Tastatur drücken und die Eingabetaste drücken. Starte deinen Computer neu.

Nach dem Neustart sollte die Festplattenprüfung gestartet werden. Warten Sie, bis Windows Ihre Festplatte auf Fehler überprüft hat. Wenn Sie beim Überprüfen der Festplatte und des Speichers einen Fehler gefunden haben, sollten Sie versuchen, diese zu beheben. Es gibt viele Tools zur Systemoptimierung Online verfügbar. Sie können jeden verwenden, wenn Sie diesem Programm vertrauen.

Überprüfen Sie beschädigte Registrierungsdateien

Um beschädigte Registrierungsdateien zu reparieren, müssen Sie einen Registrierungsreiniger verwenden. Es gibt viele kostenpflichtige und kostenlose Versionen von Registry Cleaner im Internet. Sie können jeden von ihnen herunterladen. Sie müssen nur auf die Schaltfläche zum Löschen der Registrierung klicken, und diese Software findet und repariert beschädigte Registrierungen automatisch für Sie.

Wiederherstellen von Windows zu einem früheren Zeitpunkt

Wiederherstellungspunkte erweisen sich in solchen Situationen als sehr nützlich. Diese Methode ist nur dann nützlich, wenn Sie bereits einen Wiederherstellungspunkt haben, der in der Vergangenheit erstellt wurde, als Ihr PC reibungslos wie Butter lief. Überprüfen Sie für diejenigen, die bereits einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben, die Durchführung Systemwiederherstellung unter Windows 10 8.1.7.
Fehlerbehebung-Windows-10-System-Wiederherstellungspunkt

Einige andere Dinge, die Sie beachten sollten:

Manchmal kann WHEA UNCORRECTABLE ERROR durch ein internes Hardwareproblem verursacht werden. In diesem Fall sollten Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie Ihre CPU und reinigen Sie sie. Insbesondere kann es Staub haben. Versuchen Sie es sorgfältig zu reinigen.
  • Entfernen Sie Ihren RAM und platzieren Sie ihn erneut.
  • Reinigen Sie Ihren Lüfter.
  • Festplatte reinigen.

Überprüfen Sie diese Videoschritte, die manuell ausgeführt wurden, um den Fehler whea_uncorrectable_error windows 10 bsod zu beheben