So aktivieren Sie die Funktion 'Folie zum Herunterfahren' in Windows 10

how enable slide shut down feature windows 10



In Windows 10 und 8.1 ist ein Geheimnis verborgen Zum Herunterfahren schieben. Damit können Sie nur nach unten scrollen, um Ihre Fenster einfach herunterzufahren. Hier wie es geht Aktivieren Sie die Funktion zum Herunterfahren von Folie in Windows 10. Dazu müssen Sie in Windows 10 nur die Verknüpfung 'Folie zum Herunterfahren erstellen' erstellen. 'Folie zum Herunterfahren' bietet eine einfache Benutzeroberfläche zum Herunterfahren von Windows mit einem Wisch. Es wurde für PCs und Tablets mit Connected Standby erstellt. Connected Standby ist eine Energieverwaltungsfunktion, die der von Smartphones ähnelt.

Beitrag Inhalt: -



Windows 10 Zum Herunterfahren schieben

Um die Funktion zum Herunterfahren von Folie in Windows 10 in Aktion zu sehen,

  • Drücken Sie die Tastenkombinationen Windows + R auf der Tastatur
  • Befehl eingeben Zum Herunterfahren schieben und klicken Sie auf OK
  • Mit der Funktion 'Zum Herunterfahren schieben' rollt der Sperrbildschirm zur Hälfte des Bildschirms herunter.
  • Dann müssen Sie es nur noch herunterziehen, um Ihren PC herunterzufahren.

Zum Herunterfahren schieben

Um Ihr Windows 10 / 8.1-Touch-Gerät schnell herunterzufahren, können Sie auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zum Herunterfahren von Folien erstellen. Wenn Sie permanenten Zugriff auf die Funktion haben möchten, können Sie eine Verknüpfung erstellen oder die Datei slidetoshutdown.exe an das Startmenü oder die Taskleiste anheften.

Verknüpfung zum Herunterfahren der Folie erstellen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Windows-Desktop, um eine Verknüpfung zum Herunterfahren von Folien zu erstellen
  • Wählen Sie Neu und dann Verknüpfung
  • Jetzt im Assistenten zum Erstellen von Verknüpfungen, der geöffnet wird.
Erstelle eine Verknüpfung auf dem Desktop

Erstelle eine Verknüpfung auf dem Desktop
  • Geben Sie im Feld Typ die Position des Elements ein % windir% System32 SlideToShutDown.exe
Wählen Sie Folie zum Herunterfahren des Pfads auf der Verknüpfung

Wählen Sie Folie zum Herunterfahren des Pfads auf der Verknüpfung
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Geben Sie der Verknüpfung einen Namen - SlideToShutDown,
  • und klicken Sie auf Fertig stellen.
Benennen Sie die Verknüpfung

Benennen Sie die Verknüpfung
  • Wählen Sie nun die Verknüpfung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus
  • Klicken Sie auf Symbol ändern und wählen Sie das entsprechende Symbol aus.
Icon ändern

Icon ändern
  • Wenn Sie nun Ihr Tablet oder Touch-Gerät herunterfahren möchten, klicken / berühren Sie dieses Symbol.
  • Der Sperrbildschirm rollt zur Hälfte des Bildschirms herunter und bleibt dort.
  • Ziehen Sie es an den unteren Rand des Bildschirms, und Ihr Computer wird heruntergefahren.

Insbesondere Tablet-Benutzer finden diese Funktion möglicherweise nützlicher, wenn Sie die Verknüpfung auf dem Desktop erstellen oder an Ihre Taskleiste anheften. Die Funktion zum Herunterfahren schieben kann auch mit der Maus verwendet werden. Sie können die Überlagerung mit dem Mauszeiger nach unten ziehen.

Trick 2 Zum Herunterfahren schieben

  • Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie C: windows system32
  • Dort finden Sie die slidetoshutdown.exe Datei.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um es an Start oder an die Taskleiste anzuheften
  • Sie können die Datei slidetoshutdown.exe auf den Desktop ziehen, während Sie die Alt-Taste gedrückt halten.
  • Dadurch wird eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt.
  • Doppelklicken Sie auf das Verknüpfungssymbol, um auf die Funktion zum Herunterfahren der Folie zuzugreifen.

Zum Herunterfahren schieben

Lesen Sie auch: