Zurücksetzen von Windows 10 auf die Werkseinstellungen ohne Auswirkungen auf Dateien

how factory reset windows 10 without affecting files

Manchmal bemerken Benutzer aufgrund einer Virusinfektion oder einer Beschädigung der Systemdatei, dass der Windows 10-Laptop oder Desktop-PC beim Start kontinuierlich einfriert. Plötzlich stürzt er mit verschiedenen BSOD-Fehlern ab, auch durch verschiedene Fehler, während die Windows-App ausgeführt wird. Für einige Benutzer wird das Windows-Startmenü manchmal nicht richtig angezeigt, selbst wenn Sie darauf klicken. Der Edge-Browser stürzt ständig ab. Einige Apps funktionieren nicht ordnungsgemäß. Schließen Sie den Windows Store ein. Wenn der Benutzer an einem Fehler leidet, kann er Fehlerbehebungsschritte ausführen, um den Fehler zu beheben. Aber wenn Sie unter verschiedenen Fehlern für Windows leiden, ist es schwierig, dies zu beheben. Also dafür und loswerden dieses Problems Windows 10 haben eine Funktion namens Zurücksetzen Dieser PC oder Windows 10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Welche helfen dazu Aktualisieren Sie das aktuell installierte Windows 10 ohne Wirkung eine Datei und einen Ordner.



PC zurücksetzen löscht alle Ihre persönlichen Dateien, Apps und Daten, während eine Aktualisierungsfunktion Ihren Computer auf die Standardeinstellungen zurücksetzt. Wenn Sie Windows 10 auf Ihrem Computer installiert haben und Probleme damit haben und die Ursache des Problems nicht kennen, sollten Sie Ihren Windows 10-PC aktualisieren.



Beitrag Inhalt: -

Zurücksetzen von Windows 10 auf die Werkseinstellungen

Das Aktualisieren eines Computers kann auf zwei Arten erfolgen: über das Booten und über die Einstellungen. Wenn Sie Ihren PC aktualisieren, ändern sich Ihre Einstellungen für Dateien und Personalisierung nicht. Und Ihre PC-Einstellungen werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Apps aus dem Windows Store bleiben erhalten. Apps von Drittanbietern werden jedoch deinstalliert.

Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen zu machen, da Sie vor dem Start der Aktualisierung über die Apps informiert werden, die während des Vorgangs deinstalliert werden. Wenn sie für Sie wichtig sind, können Sie sich die Apps notieren. Eine Liste der entfernten Apps wird auf Ihrem Desktop in einer Datei 'Removed Apps.html' gespeichert, wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist



Schritte zum Aktualisieren des Windows 10-PCs Ohne Auswirkungen auf Dateien

Um Ihren Windows 10-PC zu aktualisieren, müssen Sie zunächst den Abschnitt Wiederherstellung in den PC-Einstellungen aufrufen. Um zum Abschnitt Wiederherstellung zu gelangen, klicken Sie auf Start und dann auf Einstellungen.

Klicken Sie nun in den Windows-Einstellungen auf Update & Sicherheit. Klicken Sie hier im Update- und Sicherheitsfenster im linken Bereich auf Wiederherstellung. Wenn Sie darauf klicken, werden die Optionen voreingestellt. Setzen Sie diesen PC zurück. Kehren Sie zum vorherigen Build zurück, und klicken Sie auf Neu starten, um auf erweiterte Startoptionen zuzugreifen.

Wir werden jedoch Windows aktualisieren. Klicken Sie dazu unten auf Erste Schritte, um diesen PC zurückzusetzen. Hinweis: Wenn Probleme auftreten, die Sie unter Windows 7, 8 oder 8.1 nicht hatten und vor weniger als einem Monat auf Windows 10 aktualisiert haben Wenn Sie unter Windows 10 bleiben möchten, klicken Sie unter 'Diesen PC zurücksetzen' auf 'Erste Schritte'. Dadurch wird das Fenster 'Zurücksetzen' geöffnet, in dem Sie einige Optionen auswählen können.

Behalte meine Dateien

Diese Einstellung deinstalliert alle Programme auf Ihrem PC, berührt jedoch keine anderen Dateien wie Dokumente und Einstellungen. Es deinstalliert Programme, die Sie aus dem Internet heruntergeladen und von Discs installiert haben. Bei Ihrer Rückkehr werden jedoch alle Apps, die Sie aus dem Windows Store installiert haben, neu installiert. Dies ist eine praktische Möglichkeit, Ihren Computer zu aktualisieren, wenn er nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird und Sie nicht den Aufwand haben möchten, Ihre Dateien wiederherstellen zu müssen.

Wählen Sie eine Option zum Aktualisieren von Fenstern



Alles entfernen

Alles entfernen funktioniert genauso wie oben, aber es werden auch alle Ihre Dateien entfernt. Dies ist der beste Weg, um Ihren PC aufzufrischen, ohne zu Ihrem alten Betriebssystem zurückzukehren, und verhält sich wie eine Neuinstallation von Windows 10. Wenn Ihr Computer mit Windows 10 ausgeliefert wird, behält diese Option Programme bei, die mit Ihrem PC installiert wurden, sodass Sie gewonnen haben Ich bekomme keine völlig saubere Tafel. Wählen Sie 'Nur meine Dateien entfernen' oder 'Dateien entfernen und Laufwerk bereinigen', wenn Sie im vorherigen Schritt 'Alles entfernen' ausgewählt haben. Das Reinigen des Laufwerks dauert viel länger, stellt jedoch sicher, dass die nächste Person Schwierigkeiten hat, Ihre gelöschten Dateien wiederherzustellen, wenn Sie den Computer weggeben. Wenn Sie den Computer behalten, wählen Sie 'Nur meine Dateien entfernen'. Jetzt sehen Sie das folgende Bild.

Refresh-Windows-10-Getting-Things-Ready

Jetzt wird auf dem nächsten Bildschirm angezeigt, welche App entfernt wird. Windows enthält alle vorgefertigten Apps und entfernt alle Kostüm-Apps wie MS Office usw., wie im folgenden Bild gezeigt.

Refresh-Windows-10-Apps-entfernt

Notieren Sie sich, welche App entfernt wird, damit Sie sie nach dem Zurücksetzen der Fenster erneut installieren können. Nach dem Klicken auf Weiter werden Sie aufgefordert, diesen PC zurückzusetzen.

Bereit zum Zurücksetzen dieses PCs



Zurücksetzen wird

. Entfernen Sie alle Apps und Programme, die nicht mit diesem PC geliefert wurden. Ändern Sie die Einstellung auf ihre Standardeinstellungen zurück. Installieren Sie Windows neu, ohne Ihre persönlichen Dateien zu entfernen. Klicken Sie nun auf Zurücksetzen. Windows wird dann neu gestartet und es dauert einige Minuten, bis es sich selbst zurückgesetzt hat.

 Zurücksetzen dieses PCs

Erste Pause Dieser PC wartet, bis 100% abgeschlossen sind.

Refresh-Windows-10-Installation-Windows



Jetzt Windows installieren Dies wird auch einige Zeit dauern, bis 100% abgeschlossen sind. Danach werden Sie zu Region, Sprache, Tastaturlayout und Zeitzoneneinstellung weitergeleitet. Stellen Sie nach Ihren Wünschen ein und klicken Sie auf Weiter. Im nächsten Fenster Akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Microsoft. Weiter Konto für diesen PC erstellen Windows erstellt einen Benutzer, fügt Benutzername, Passwort mit dem Passwort-Hinweis hinzu. Weiter klicken. Windows richtet Apps ein und konfiguriert sie und erstellt einen Benutzerdesktop für die erstmalige Verwendung. Dies wird Minuten dauern, danach erhalten Sie frische Fenster 10 Fenster. Hoffe, dies wird für euch alle hilfreich sein.