So beheben Sie Windows 10 Version 2004 Hohe Festplattenauslastung Problem beim Start

how fix windows 10 version 2004 high disk usage problem startup



Erleben Sie die langsame Leistung von Windows 10 nach dem Update vom Mai 2020? Windows 10-Laptop friert ein, reagiert nicht und der Task-Manager wird angezeigt 100% Festplattennutzung? Das Laufwerk arbeitet kontinuierlich mit oder nahe 100%, es hat keine freie Kapazität, um verschiedene Aufgaben auszuführen. Fragen Sie sich also, was falsch gemacht hat, was verursacht hat Hohe Festplattenauslastung? Nun, wahrscheinlich ist die Antwort, nichts, dieses Problem kann von selbst auftreten. Sogar Leute, die HDD- oder SSD-Effekte verwenden hohe Festplattenauslastung Problem. Wenn Sie auch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, sehen Sie hier Lösungen zur Behebung Windows 10 hohe Festplattenauslastung beim Start.

Beitrag Inhalt: -



Windows 10 100-Datenträgerverwendung

Nun, es gibt verschiedene Gründe, die dazu führen können hohe Festplattenauslastung. Zum Beispiel, als ob das Problem vor kurzem nach dem Windows 1909 UpgradeEs besteht die Möglichkeit, dass eine Treiberinkompatibilität das Problem verursacht. Wieder beschädigte Systemdateien, falsche Konfiguration der Auslagerungsdatei und mehr. Grundsätzlich wird im Internet empfohlen, BITS, Windows-Suche oder Superfetch (sysmain) zu deaktivieren, dies jedoch nicht. Windows verlangt, dass Ihr PC aktualisiert wird.

  • Stellen Sie sicher, dass eine Virus-Malware-Infektion das Problem nicht verursacht.
  • Ausführen sauberer StiefelDies hilft festzustellen, ob ein Startdienstkonflikt eine hohe Festplattennutzung verursacht.

Installieren Sie das neueste Windows Update

Sie wären überrascht, aber die 100% ige Festplattennutzung sollte durch die Installation der neuesten Updates behoben werden.

  • Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungs-App zu öffnen.
  • Wählen Sie Update & Sicherheit als Windows Update.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.
  • Dadurch werden die neuesten Windows-Updates überprüft und installiert, sofern verfügbar.
  • Starten Sie Windows neu, um die Änderungen zu übernehmen.
  • Überprüfen Sie nun, ob es kein Problem mit der 100-Festplatten-Nutzung mehr gibt.

Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Führen Sie das Dienstprogramm System File Checker aus, das wahrscheinlich bei der Wiederherstellung fehlender beschädigter Systemdateien mit der richtigen hilft.

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Befehl eingeben sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste,
  • Dadurch wird nach fehlenden beschädigten Dateien gesucht.
  • Wenn ein SFC-Dienstprogramm gefunden wird, stellen Sie es mit dem richtigen aus einem komprimierten Ordner in% WinDir% System32 dllcache wieder her.
  • Starten Sie Windows neu, nachdem der Vorgang zu 100% abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien Windows 10

Nochmals Wenn die Windows-Ressource 'SFC-Dienstprogramm mit Fehler beenden' beschädigte Dateien gefunden hat, einige davon jedoch nicht reparieren konnte, führen Sie 'Aus' aus DisM. Werkzeug die das System-Image scannen und reparieren und dem SFC-Dienstprogramm erlauben, seine Arbeit zu erledigen.

Überprüfen Sie das Laufwerk auf Fehler

Wie bereits erwähnt, verursachen Fehler, Festplattenfehler, Festplattenfehler und fehlerhafte Sektoren auch eine 100-prozentige Festplattenauslastung, Dateien und Ordner, die nicht geöffnet werden usw. Stellen Sie also sicher, dass Festplattenfehler dieses 100% ige Festplattenauslastungsproblem nicht verursachen, indem Sie Windows ausführen CHKDKS-Dienstprogramm.

  • Öffnen Sie erneut die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Befehl eingeben chkdsk C: / f / r / x und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie bei der nächsten Eingabeaufforderung Folgendes ein: Y, drücken Sie die Eingabetaste und starten Sie den Computer neu.
  • Dadurch wird der Status der Festplatte überprüft und nach Möglichkeit alle gefundenen Fehler korrigiert.

Überprüfen Sie die Laufwerksfehler

Virtuellen Speicher zurücksetzen

Windows Festplattenspeicherplatz automatisch als virtuellen Speicher verwenden (Eine Kombination aus Festplattenlaufwerk und RAM). Wenn Sie kürzlich den virtuellen Speicher für die Windows-Leistungsoptimierung angepasst haben, setzen Sie ihn auf Standard zurück. Denn manchmal führt die falsche Anpassung auch dazu, dass das Laufwerk nicht reagiert oder die Festplatte zu 100 Prozent ausgelastet ist.

  • So setzen Sie den virtuellen Speicher zurück Zum Standardstatus:
  • Klicken Sie auf Startmenü Suchtyp System und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie dann im linken Bereich auf Erweiterte Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie unter Systemeigenschaften auf die Registerkarte Erweitert und dann auf Einstellungen.
  • Dadurch werden die Leistungsoptionen wieder geöffnet und auf die Registerkarte Erweitert verschoben.
  • Und wählen Sie Ändern im Abschnitt Virtueller Speicher.
  • Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Größe der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatisch verwalten.
  • Klicken Sie auf OK anwenden und Fenster neu starten, um die Änderungen zu übernehmen.

Passen Sie Ihre Einstellungen für den virtuellen Speicher an

Verwenden Sie den Hochleistungs-Energieplan

Bei einigen Computern sind Festplatten intelligent und versuchen, die Drehzahl auszuschalten oder zu ändern, um Strom zu sparen. Ein Beispiel sind die grün / blauen Western Digital-Festplatten. Es klingt nach einer großartigen Funktion, aber ich denke nicht, dass sie in der Praxis wirklich gut funktioniert.

Um dieses Problem zu vermeiden:

  • Bedienfeld öffnen,
  • Suchen Sie nach Energieoptionen und wählen Sie sie aus
  • Und hier wählen Sie den Hochleistungs-Leistungsplan.

Stellen Sie Power Plan High Performance ein

  • Klicken Sie außerdem auf Planeinstellungen ändern
  • Erweitern Sie anschließend Festplatte ausschalten und setzen Sie die Minuten auf 0.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Festplatte nicht heruntergefahren oder in den Energiesparmodus versetzt wird, was zu Problemen bei der Festplattennutzung führen kann.

Deaktivieren Sie Windows-Benachrichtigungen

Dies ist eine weitere empfohlene Lösung, mit der Benutzer das Problem der hohen Festplattenauslastung beheben können.

  • Gehe zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie auf System und dann auf Benachrichtigungen und Aktionen.
  • Deaktivieren Sie einfach die Option Tipps, Tricks und Vorschläge abrufen, wenn Sie Windows verwenden.

Aktualisieren Sie die SSD-Firmware

Wenn Sie eine SSD auf Ihrem Computer installiert haben und Probleme mit der Festplattennutzung haben, liegt höchstwahrscheinlich ein Problem mit der Firmware vor. SSDs sind schnell und sollten nicht länger als ein paar Sekunden bei 100% sein, es sei denn, Sie haben ein Programm, das ständig auf die Festplatte zugreift. Hier einige Links zu den SSD-Firmware-Updates für einige der wichtigsten Marken: Entscheidend, Samsung, Kingston, Intel, OWC

Aktualisieren Sie die SSD-Firmware

Fix StorAHCI.sys Treiber

Einige Benutzer melden außerdem, dass der MSI-Modus für bestimmte Geräte über die Registrierung deaktiviert wurde. Hilfe zur Behebung des Problems. Sogar Microsoft hat ausdrücklich angegeben, dass dies ein Problem in Windows 10 ist. Einige Treiber laufen unter Windows 10 nicht so, wie sie sollten. Einer, bei dem festgestellt wurde, dass er eine 100% ige Festplattennutzung verursacht, ist der StorAHCI.sys-Treiber mit einem Firmware-Fehler. StorAHCI.sys ist für Speichergeräte vorgesehen, die über die Advanced Host Controller-Schnittstelle PCI-Express mit dem PC- oder Laptop-Motherboard verbunden sind.

Stellen Sie zunächst fest, ob auf Ihrem Computer der Posteingang ausgeführt wird AHCI-Treiber (StorAHCL.sys).

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie Win + R, Typ drücken Devmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Erweitern Sie dann Erweitern Sie die Kategorie IDE ATA / ATAPI-Controller.
  • Doppelklicken Sie auf den AHCI-Controller.
  • Unter Treiber Tab und klicken Treiberdetails.
  • Wenn du sehen kannst storahci.sys In einem Pfad des System 32-Ordners gespeichert, führen Sie den Posteingang-AHCI-Treiber aus.

AHCI-Treiber (StorAHCL.sys)

  • Schließen Sie das Fenster Treiberdetails und gehen Sie zu Einzelheiten Tab.
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option Geräteinstanzpfad.
  • Notieren Sie sich den Pfad ab KOMMEN SIE_

Hinweis Geräteinstanzpfad herunterfahren

Hinweis: Wenn Sie in IDE ATA / ATAPI-Controllern mehrere AHCI-Controller finden, kopieren Sie den Pfad der AHCI-Geräteinstanz für jeden von ihnen und führen Sie die folgenden Schritte für jeden Controller einzeln aus.

Jetzt werden wir die Windows-Registrierung optimieren, um den MSI-Modus zu deaktivieren.

  • Drücken Sie Windows + R. regedit und ok, um den Registrierungseditor zu öffnen,
  • Sichern Sie die Registrierungsdatenbank und navigieren Sie zu den folgenden

HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Enum PCI \ Geräteparameter Interrupt Management MessageSignaledInterruptProperties

Hinweis: Ersetzen Sie den zuvor notierten AHCI-Controller-Wert.

  • Auf der rechten Seite von MessageSignaledInterruptProperties Schlüssel,
  • Suchen Sie nach dem Registrierungs-DWORD (REG_DWORD) mit dem Namen MSISunterstützt Dies sollte dem Wert 1 als Daten entsprechen.
  • Doppelklicken Sie auf die DWORD um seinen Wert zu ändern und 0 zu setzen Wie in der Abbildung gezeigt.

reg Tweak, um die MSI-Unterstützung zu deaktivieren

  • Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie das Fenster neu, damit die Änderungen wirksam werden.
  • Nach dem Neustart Ihres Computers sollte das Problem der 100% igen Festplattennutzung verschwinden.

Google Chrome & Skype High Disk-Nutzung

Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass Chrome High Disk in Windows 10 verwendet wird. Dies liegt daran, dass die Funktion zum Vorladen von Webseiten fehlerhaft ist. Das Deaktivieren der Funktion zum Vorladen von Webseiten hilft wahrscheinlich dabei, die Nutzung von 100 Festplatten zu beheben.

Verwendung von Chrome High Disk

  • Öffnen Sie den Chrome-Browser.
  • Klicken Sie auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen.
  • Oder Sie können direkt eingeben chrome: // settings / Klicken Sie in der Adressleiste auf die Eingabetaste.
  • Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie Erweiterte Einstellungen
  • Deaktivieren Sie hier Prefetch-Ressourcen, um Seiten schneller zu laden, und verwenden Sie einen Vorhersagedienst, um Seiten im Abschnitt Datenschutz und Sicherheit schneller zu laden.
  • Überprüfen Sie nun, ob dies hilft

Skype High Disk

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Skype nicht ausgeführt wird.
  • Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer zu öffnen.
  • Navigieren Sie zum folgenden Pfad C: Programme (x86) Skype Phone .
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Skype.exe und wählen Sie Eigenschaften.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Sicherheit ALLE ANWENDUNGSPAKETE aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  • Aktivieren Sie im nächsten angezeigten Feld ALLE ANWENDUNGSPAKETE und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für Schreibberechtigungen.
  • Klicken Sie auf OK, um zu speichern und fortzufahren. Klicken Sie erneut auf OK.

Haben diese Lösungen zur Behebung beigetragen? Windows 10 hohe Festplattennutzung Problem? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen, lesen Sie auch: