So überwachen Sie die Verwendung Ihrer Netzwerkdaten in Windows 10

how monitor your network data usage windows 10



Wenn Sie nachverfolgen möchten, wie viele Daten Ihre Windows-Anwendungen und Ihr Windows-System in einem Monat verwenden. Windows 8 und Windows 10 haben diese Funktion für Überwachen der Netzwerkdatenverwendungsfenster 10. Zum Glück verfügt Windows 10 im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen über einen integrierten Netzwerkmonitor. Ex. In Windows 8.1 konnte man das einfach Überwachen der Netzwerkdatenverwendungsfenster 10 Apps aus dem Store. Wenn Sie eine begrenzte Bandbreite haben, möchten Sie auch wissen, welche die meisten Daten verwendet. Hier unten im Brachen, um die Datennutzung Ihres Netzwerks in Windows 10 zu verfolgen und zu überwachen.

Mit dem neuen Netzwerkmonitor in Windows 10 können Sie die Datennutzung für jede einzelne App überprüfen. Sogar diejenigen, die nicht aus dem Microsoft Store stammen. Diese Daten werden im letzten 30-Tage-Nutzungsfenster angezeigt. Dies reicht aus, um die Nutzung zu überprüfen, wenn Sie Ihren Datenplan im Auge behalten möchten.



Beitrag Inhalt: -

Verfolgen Sie Details zur Datennutzung unter Windows 10

So verfolgen und überprüfen Sie zuerst die Datennutzung Ihrer letzten 30 Tage unter Windows 10 Klicken Sie auf das Windows 10-Startmenü und dann auf Einstellungen, um die Windows 10-Einstellungen zu öffnen. Klicken oder tippen Sie anschließend auf Netzwerk und Internet, um zu den Netzwerkeinstellungen zu gelangen.
Hier im Netzwerk- und Internetfenster Klicken Sie im linken Bereich auf Datennutzung. Sie können die Datennutzung hier leicht sehen.
Klicken Sie auf Nutzungsdetails und Sie können sehen, welche App oder welches Programm wie viele Daten von Ihrer Internetverbindung verwendet.

Fenster zur Nutzung von Netzwerkdaten 10

Überprüfen Sie die Verwendung von Netzwerkdaten im Task-Manager

Ja, im Windows 10-Task-Manager können Sie auch die Netzwerknutzung einfach verfolgen. Hier sehen Sie, wie Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Taskmanager auswählen. Wählen Sie im Task-Manager die Registerkarte 'App-Verlauf'. Dort finden Sie zwei Spalten zum Datenverbrauch: 'Netzwerk' und 'Messnetzwerk'. Hier sehen Sie eine Liste der Apps sowie deren Netzwerk- und gemessene Netzwerknutzung.

Verwendet Windows 10 mehr Bandbreite?

Möglicherweise werden mehr Daten verwendet, wenn Sie Ihre Netzwerkbandbreite nicht überwachen. Versuchen Sie zunächst, Windows 10-Hintergrund-Apps zu stoppen, um die Systemleistung zu optimieren, Bandbreite zu sparen, und überprüfen Sie dann andere.