So stellen Sie iPhone / Android-Fotos mit PhoneRescue 2020 wieder her

how recover iphone android photos using phonerescue 2020



Unsere auf unserem Telefon gespeicherten Daten sind wertvoller als unser Gerät. Es gibt viele Menschen, die sich Cloud-Service-Abonnements nicht leisten können und ihre Daten auf ihrem Gerät selbst speichern. Und Sie wissen nie, wann und was schief gehen und zu Datenverlust führen kann. Wenn Sie iOS-Benutzer sind, wurden versehentlich Daten gelöscht oder Fotos nach der Ausführung verloren iOS Update Sie können das in iTunes oder iCloud gespeicherte Backup verwenden, um gelöschte Fotos wiederherzustellen. Aber was ist, wenn Sie kein altes Backup haben?

Nun, das neueste Software-Update iOS 13 (veröffentlicht am 19. September 2019) ist mit einer Reihe neuer erhältlich Eigenschaften und Verbesserungen, Wirst du auf iOS 13 aktualisieren??



Glücklicherweise gibt es zahlreiche Wiederherstellungs-Apps, mit denen Sie Ihre verlorenen Daten wiederherstellen können. Hier werden wir die Features und Funktionen von iOS überprüfen Datenwiederherstellungstool PhoneRescue Und lernen Sie, wie es unser Lebensretter sein kann. Um dieses erstaunliche Produkt zu überprüfen, haben wir eine Sicherungskopie unserer Daten erstellt und absichtlich alles von unserem iPhone-Gerät gelöscht, als ob wir beim Aktualisieren von iOS auf einen Systemabsturz gestoßen wären. Wir hoffen, Fotos, Videos, normale oder hochwertige 4K-Videos wiederherstellen zu können.

Um dies auf Ihr Gerät zu laden und Ihre verlorenen Gegenstände von Ihrem iPhone wiederherzustellen, müssen Sie zunächst die App herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Die Anwendung ist sowohl für Windows- als auch für MacOS-Computer verfügbar. Wir können es auf einen Windows-PC herunterladen und auch die Daten des iPhones wiederherstellen.

Konfiguration der PhoneRescue iOS-Datenwiederherstellung

Beitrag Inhalt: -

PhoneRescue für iOS

Die iMobie PhoneRescue-App kann 31 Arten von Datendateien wiederherstellen, darunter Fotos, Nachrichten, Kontakte, WhatsApp-Daten, Kik und mehr. Wenn Sie Ihr iPhone längere Zeit verwendet haben, müssen Sie möglicherweise eine große Menge wichtiger Daten wiederherstellen.

  • Speichern Sie Ihre Daten vor versehentlichem Löschen
  • Stellen Sie verlorene Daten aus iTunes Backup wieder her
  • Stellen Sie Ihre wertvollen Daten aus iCloud wieder her
  • Speichern Sie iPhone / iPad vor einem Systemabsturz
  • Stellen Sie die Daten Ihrer Lieblings-App wieder her

So stellen Sie iPhone-Fotos mit PhoneRescue wieder her

Hier sind die Schritte, um mit PhoneRescue gelöschte Fotos und Videos vom iPhone wiederherzustellen.

  • Laden Sie die PhoneRescue iOS-Version herunter und installieren Sie sie auf einem Windows / Mac-Computer.
  • Verbinden Sie nun Ihr iPhone über ein USB-Kabel.
  • Wählen Sie auf der Startseite der PhoneRescue-App den Modus 'Von iOS-Gerät wiederherstellen'.
  • Klicken Sie dann auf den Rechtspfeil in der unteren rechten Ecke, um weiter zu gehen.

Wiederherstellungsoption für iOS-Geräte

  • Alle Datentypen werden standardmäßig ausgewählt.
  • Sie können alles deaktivieren und nur Fotos auswählen. Klicken Sie auf OK, um den Scanvorgang zu starten.

Wählen Sie den Datentyp als Fotos

  • Wenn die Anwendung mit dem Scannen fertig ist, werden die wiederherstellbaren Medien auf dem Gerät angezeigt.
  • Wählen Sie alle oder einige Fotos aus, die wiederhergestellt werden sollen, und klicken Sie auf die Schaltfläche 'An Gerät / Computer'.

Wählen Sie die wiederherzustellenden Elemente aus

Hinweis: Zwei verschiedene Optionen zum Speichern von Daten, wenn Ihr Computer alle wiederhergestellten Daten auf Ihrem lokalen Laufwerk speichert. Für persönliche Daten (wie Kontakte, Nachrichten, Notizen usw.) müssen Sie jedoch das Telefonsymbol auswählen.

  • Beenden Sie nach Abschluss des Abrufvorgangs die USB-Verbindung und überprüfen Sie Ihr iPhone auf wiederhergestellte Fotos.
  • Sie können auch den Ordner 'PhoneRescue Export-Datei' auf Ihrem Computer-Desktop überprüfen, um nach wiederhergestellten Fotos zu suchen.

Weitere Funktionen von PhoneRescue

PhoneRescue stellt nicht nur verlorene Fotos und Videos wieder her, sondern kann auch die unten genannten Daten wiederherstellen.

  • Abgerufene Anrufprotokolle und Verlauf abrufen
  • Gelöschte Kontakte und Adressbuch wiederherstellen
  • Gelöschte Musik aus iTunes- und Kalenderelementen wiederherstellen
  • Erhalten Sie Nachrichten von Instant Messaging-Apps wie Line und WhatsApp zurück
  • Wiederherstellen versehentlich gelöschter Nachrichten und Backups

Außerdem gibt es die Option 'Aus iCloud wiederherstellen' und 'Aus iTunes-Sicherungsmodus wiederherstellen', mit der alle icloud- und iTunes-Sicherungen auf dem Computer erkannt werden und die Ihnen helfen Abrufen verlorener Daten aus iTunes- und iCloud-Backups.

Vor- und Nachteile von PhoneRescue (iOS-Datenwiederherstellung)

Vorteile

  • Der Datenscan wird in wenigen Sekunden abgeschlossen, was die brillanteste Funktion ist.
  • PhoneRescue weist eine hohe Wiederherstellungsrate auf, da es unterschiedliche Software für verschiedene Mobiltelefone wie iPhone, Samsung, Google, Windows usw. gibt. Dies ist in der PhoneRescue-Software im Vergleich zu anderen von uns getesteten Datenwiederherstellungssoftware für Smartphones einzigartig.
  • PhoneRescue ist die einzige iOS / Android-Datenwiederherstellungssoftware, die in mehreren Sprachen verfügbar ist.

Nachteile

Obwohl es nicht so viele Nachteile von PhoneRescue gibt, ist das einzige, was es zurückzieht, dass es nicht für alle Versionen von Android-Smartphones verfügbar ist. Sie arbeiten jedoch daran, Unterstützung für Moto- und LG-Modelle zu erhalten.

Da es gleiche oder höhere Benutzer von Android-Geräten gibt, sind hier einige Schritte aufgeführt, die Android-Benutzern helfen, verlorene Daten mit PhoneRescue wiederherzustellen.

PhoneRescue Für Android

PhoneRescue bietet im Vergleich zu iOS erweiterte Funktionen zur Wiederherstellung verlorener Daten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Datenverlust auf Ihrem Android-Gerät festgestellt haben, ist PhoneRescue hier, um Ihre Daten zu retten, indem Sie sie von Ihrem Android-Smartphone wiederherstellen. Hier werden wir einen schrittweisen Prozess auflisten, um eine Lösung für Datenverlust auf Android-Geräten bereitzustellen. Wir haben zusammengestellt, wie gelöschte Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte, WhatsApp-Nachrichten und vieles mehr auf Android-Geräten wiederhergestellt werden können.

So stellen Sie Android-Fotos mit PhoneRescue wieder her

Schritt 1. Laden Sie PhoneRescue von der offiziellen Website auf Ihren Windows-Computer herunter und installieren Sie die Anwendung, während Sie eine reguläre Software für eine reibungslose Wiederherstellung installieren.

'Hinweis: Sie müssen sicherstellen, dass Sie das richtige Mobilteil auswählen, bevor Sie die Anwendung herunterladen und installieren.' Hier haben wir PhoneRescue für Samsung Smartphones ausgewählt.

Schritt 2. Starten Sie PhoneRescue (in diesem Fall durch Auswahl der Samsung-Option), sobald die Installation abgeschlossen ist.

Schritt 3. Sie werden aufgefordert, die Sprache auszuwählen. Hier haben wir Englisch ausgewählt und sind weitergegangen.

Schritt 4. Sie gelangen zum Begrüßungsbildschirm, auf dem einige Tipps und Tricks zur Durchführung der Wiederherstellungsschritte sowie einige Tipps zur optimalen Nutzung der Software angezeigt werden. Sobald Sie sie durchlaufen haben, müssen Sie auf die Schaltfläche 'Erste Schritte' klicken.

Schritt 5. Sie müssen Ihr Samsung Android-Gerät über ein USB-Kabel an Ihren PC anschließen und das USB-Debugging auf Ihrem Samsung-Handy zulassen.

„Hinweis: Es sollte ein Popup auf Ihrem Samsung-Handybildschirm angezeigt werden, oder Sie müssen möglicherweise in die Einstellung wechseln, um dasselbe zu tun. Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen> Schalten Sie den USB-Debugging-Schalter um, um ihn einzuschalten. Setzen Sie ein Häkchen auf 'Immer zulassen' und tippen Sie im nächsten Popup-Bildschirm auf 'OK'. '

Schritt 6. Die PhoneRescue-App wird auf Ihrem Android-Smartphone installiert, um eine Verbindung zwischen der Software und Ihrem Smartphone herzustellen.

Schritt 7. Wählen Sie die Elemente, die Sie wiederherstellen möchten, manuell aus. Wir haben Fotos und Videos ausgewählt und auf die Schaltfläche 'Weiter' geklickt. Wenn Sie die gesamten Daten wiederherstellen möchten, sind standardmäßig alle Datentypen für den Abruf ausgewählt, und Sie können auf Weiter klicken, um fortzufahren. Zu den Standarddatentypen gehören Kontakte, Anrufprotokolle, Nachrichten, Kalender, Fotos, Musik, Videos, App-Dokumente, WhatsApp, Leitung und andere auf Ihrem Telefon installierte Anwendungen.

Wählen Sie die Option Fotos

„Hinweis: Damit die Software auf Ihrem Gerät funktioniert, müssen Sie PhoneRescue den Zugriff auf Fotos, Mediendateien und andere Dateien auf Ihrem Android-Gerät ermöglichen. Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf Zulassen, um den Scan zu starten. “

Schritt 8. Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie zur Eingabe eines Schnellscans und eines Tiefenscans aufgefordert. Es wird dringend empfohlen, einen Schnellscan durchzuführen, da kein System-Rooting erforderlich ist. Wenn der Schnellscan nicht die gewünschten Ergebnisse liefert oder Ihnen die zu wiederherstellenden gelöschten Elemente anzeigt, können Sie die Option 'Tiefenscan' ausprobieren.

„Bitte beachten Sie: Die Deep Scan-Option wird Ihr Gerät automatisch rooten und dies ist ein irreversibler Vorgang. Aus diesem Grund wird empfohlen, im Anfangsstadium einen schnellen Scan durchzuführen. “

Schritt 9. Wenn Sie innerhalb weniger Sekunden auf die Option Schnellscan klicken, werden die Elemente angezeigt, die auf dem Gerät verloren gegangen oder gelöscht wurden. Um erkannte Elemente wiederherzustellen, müssen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Auf Computer speichern klicken.

Wählen Sie die wiederherzustellenden Bilder aus

Wie gesagt, nichts ist umsonst. Um die verlorenen Daten von Ihrem Gerät wiederherzustellen, müssen Sie eine Premium-Lizenz für die Software erwerben. Sie können die verlorenen Gegenstände nur mit der Testversion in der Vorschau anzeigen.

Schritt 10. Sobald Sie mit dem Kauf fortfahren, werden alle verlorenen Dateien und Medien auf Ihrem Samsung-Gerät in den entsprechenden Ordnern wiederhergestellt und wiederhergestellt, und ein Backup wird auch auf Ihrem PC gespeichert.

Insgesamt ist es ein sicheres Tool, mit dem die Wiederherstellung fast multipliziert mit der durchschnittlichen Anzahl gelöschter und verlorener Dateien multipliziert werden kann. Sie können Backups auch dann extrahieren, wenn sie verschlüsselt sind. Ist das nicht großartig? Für die Datenwiederherstellung müssen Sie lediglich das Backup und das Apple ID-Passwort bereitstellen, um auf das Backup zuzugreifen. Der einzige große Nachteil dieser Methode ist, dass eine Sicherung erforderlich ist, die mit Ihrem Gerät synchronisiert wurde. Wenn dieser Artikel Ihnen geholfen hat oder Sie jemanden kennen, der davon profitieren kann, mögen Sie ihn bitte und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

Lesen Sie auch: