So aktualisieren Sie Windows 10 Version 2004, ohne Daten und Apps zu verlieren

how refresh windows 10 version 2004 without losing data



Haben Sie ein Problem mit Windows 10 Laptop? Es funktioniert nicht gut. Windows 10 friert nach dem Update vom Mai 2020 ein. Haben Sie verschiedene Lösungen ausprobiert, aber die Leistung von Windows 10-PCs wird immer schlechter? In solchen Fällen können Sie in Betracht ziehen, diese PC-Option auf zurückzusetzen Aktualisieren Sie Windows 10 Version 2004, ohne Daten und Apps zu verlieren. Dies kann auch eine gute Methode zur Fehlerbehebung sein - wenn ein Treiberproblem oder ein anderer Softwarefehler Probleme mit Ihrem PC verursacht. EIN Werkseinstellungen zurückgesetzt Das Problem wird häufig behoben, sodass Sie ohne die Kosten und den Aufwand für die Reparatur weiterarbeiten können. Hier dieser Beitrag Schritt für Schritt Anleitung zu Windows 10 aktualisieren ohne Programme und Daten zu verlieren.

Setzen Sie den Windows 10-PC zurück, ohne Dateien zu verlieren

Wenn Sie Probleme mit der Stabilität von Leistungsproblemen haben Hier erfahren Sie, wie Sie Windows 10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, ohne Dateien und Apps zu verlieren.



Hinweis:

  • Mit dem Aktualisierungstool werden alle Apps entfernt, die nicht zum Standard des Betriebssystems gehören. Dies bedeutet, dass von Ihren Herstellern enthaltene Apps wie Treiber, Support-Apps und andere Apps ebenfalls entfernt werden.
  • Sichern / notieren Sie auch Ihren Windows- und Office-Produktschlüssel, die digitale Lizenz, digital heruntergeladene Inhalte und verschiedene andere digitale Berechtigungen für bestimmte Anwendungen.

Installieren Sie Windows 10 neu

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App mit der Tastenkombination Windows + I,
  • Klicken Sie auf 'Update and Security' und dann auf 'Recovery'.
  • Hier Klicken Sie unter 'Diesen PC zurücksetzen' auf 'Erste Schritte' (siehe Abbildung unten).

Setzen Sie diesen PC zurück und legen Sie los

Danach haben Sie die Möglichkeit zur Auswahlzwei Optionen. Microsoft beschreibt die Option wie folgt: Behalten Sie Ihre Dateien oder entfernen Sie alles

  1. Wenn Sie Ihre Dateien und Daten nicht verlieren möchten, wählen Sie die Option Behalte meine Dateien Option, bei der Windows Ihre Apps und Einstellungen entfernt, Ihre persönlichen Dateien und Daten jedoch intakt bleibt.
  2. Und wenn Sie alles entfernen und neu beginnen möchten, wählen Sie die Alles entfernen Möglichkeit. Nun, Windows wird Sie fragen, ob Sie alle Dateien von allen Laufwerken oder nur von dem Laufwerk entfernen möchten, auf dem Windows installiert ist. Sie werden auch gefragt, ob Sie die Laufwerke auch reinigen möchten.

Behalte meine Dateien

  • In diesem Beitrag erklären wir, wie Windows 10 aktualisiert wird, ohne dass Daten und Apps verloren gehen. Daher müssen wir die Option 'Meine Dateien behalten' auswählen.
  • Auf dem nächsten Bildschirm wird die Liste der von Ihnen installierten Apps von Drittanbietern angezeigt, die während des Rücksetzvorgangs entfernt werden.
  • Notieren Sie sich besser alle installierten Apps. Sie können sie später installieren.

Ihre Apps werden entfernt

  • Wenn Sie auf das nächste Fenster klicken, wird 'Bereit zum Zurücksetzen dieses PCs' angezeigt.

Lesen Sie die Hinweise sorgfältig durch. Beim Zurücksetzen werden alle Apps und Programme entfernt (die Sie nach der Installation oder dem Upgrade von Windows 10 manuell installiert haben). Standardmäßig werden vorgefertigte Apps dort gespeichert.

Dadurch werden auch die Windows-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und Windows neu installiert, ohne dass Ihre persönlichen Dateien entfernt werden müssen.

Bereit zum Zurücksetzen dieses PCs

Wenn Sie auf Zurücksetzen klicken, werden die Fenster neu gestartet. Lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie sich. Lassen Sie Windows die Dinge erledigen. Nach einiger Zeit wird Ihnen eine schöne Neuinstallation oder Neuinstallation von Windows 10 angezeigt.

Windows 10 wird beim Booten auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt

Ihr PC funktioniert nicht richtig und Sie können die Einstellungen-App nicht öffnen, um diesen PC zurückzusetzen. Keine Sorge, Sie können Windows 10 auch über den Anmeldebildschirm zurücksetzen. Um dies durchzuführen, benötigen Sie Installationsmedien, wenn Sie hier keine Anleitung zum Erstellen haben Windows 10 bootfähiger USB.

  • Starten Sie Ihr PC / Laptop-Formularinstallationsmedium.
  • Überspringen Sie den ersten Bildschirm und klicken Sie dann auf Computer reparieren.

Windows 10 repariert Ihren Computer

Als nächstes müssen Sie auf Fehlerbehebung klicken und dann diesen PC zurücksetzen.

Zurücksetzen Die erweiterten Optionen dieses PCs

Wählen Sie als Nächstes eine Option Meine Dateien behalten und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows 10 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Behalten Sie die Option

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Windows mit einer Neuinstallation neu gestartet. In einem Video-Tutorial wird erklärt, wie Sie Ihren Windows 10-Computer zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren.


Lesen Sie auch: