So aktualisieren Sie Windows 10 Version 2004, auch bekannt als Mai 2020 Update !!!

how upgrade windows 10 version 2004



Das Update für Windows 10 Version 2004, auch bekannt als Mai 2020, ist für alle verfügbar und bietet eine Reihe neuer Funktionen, Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen. Dies ist das achte große Update. Berührt jede Ecke des Windows 10-Betriebssystems, bringt die neue Funktion Windows Subsystem für Linux 2, Cloud-Download für Neuinstallationen, Verbesserungen der Windows-Suche und vieles mehr. Alle kompatiblen Geräte erhalten die Benachrichtigung an Download Windows 10 Mai 2020 Update durch Windows Update. Die Einführung von Windows 10 Version 2004 sollte schrittweise erfolgen, sodass nicht alle am selben Tag aktualisiert werden. Es dauert einige Tage bis zu einem Monat, bis alle Geräte auf die neue Version zugreifen können. Letztendlich hängt dies von einer Reihe von Variablen ab, z. B. dem von Ihnen verwendeten Gerätetyp, dem Standort, der Art und Weise, wie Sie Windows 10 erhalten haben, und dem Laden der Microsoft-Update-Server während des Rollouts.

Sie können aber die Warteschlange überspringen und Aktualisieren Sie Windows 10 Version 2004 manuell Wenn Sie das offizielle Tool zur Medienerstellung oder den Upgrade-Assistenten verwenden, sind Ihre Dateien, Apps und Einstellungen während des Vorgangs nicht betroffen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Upgrade von Version 1909 oder 1903 auf Windows 10 Version 2004 auch von der älteren Version durchzuführen.



Beitrag Inhalt: -

Holen Sie sich Windows 10 Version 2004

Überprüfen Sie dies, bevor Sie beginnen leiten und stellen Sie sicher, dass Ihr Computer bereit ist, die neueste Windows 10-Version 2004 zu installieren.

Wichtiger Hinweis: Mit Windows 10 Ausführung 2004Microsoft wird halt Angebot 32-Bit-Versionen seines Betriebssystems. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen 64-Bit-Prozessor haben.

Ab Windows 10, Version 2004, müssen alle neuen Windows 10-Systeme 64-Bit-Builds verwenden, und Microsoft wird keine 32-Bit-Builds mehr für die OEM-Distribution veröffentlichen “, so das Unternehmen notiert.

Das Update vom Mai 2020 bietet außerdem Unterstützung für Intel-Prozessoren der 10. Generation sowie für die neue Ryzen 4000-Produktreihe von AMD für Desktops und Laptops.

Der Windows-Aktualisierungsdienst spielt beim Upgrade von Windows 10 eine wichtige Rolle. Wenn Sie den Windows-Aktualisierungsdienst aus irgendeinem Grund deaktiviert haben, empfehlen wir, ihn zu aktivieren, damit Windows 10 im Mai 2020 problemlos aktualisiert werden kann.

  • Deinstallieren Sie die Antivirensoftware vorübergehend, wenn sie auf Ihrem System installiert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um Aktualisierungsdateien vom Microsoft-Server herunterzuladen.
  • Überprüfen Sie, ob Datum und Zeitzone korrekt sind, und trennen Sie das VPN, falls auf Ihrem PC konfiguriert.
  • Wir empfehlen dringend, alle wichtigen Daten vor dem Upgrade von Windows 10 2004 zu sichern.
  • Entfernen Sie alle externen Geräte wie externe USB- oder SD-Karten. und aktualisieren Sie die gesamte Installationstreibersoftware.

Verwenden von Windows Update

Der offizielle Weg, um Windows 10 Version 2004 zu erhalten, ist Windows Update. Wenn Ihr System die Mindestsystemanforderungen erfüllt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows Update zur Installation des Windows 10 May 2020-Updates zu zwingen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit als Windows Update.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Nach Updates suchen und lassen Sie Windows 10 sehen, welche Updates verfügbar sind.
  • Wenn Sie ein Update mit dem Namen 'Feature-Update auf Windows 10, Version 2004' sehen, ist dies das Update vom Mai 2020 und Sie müssen auf die Schaltfläche zum Herunterladen klicken.
  • Dadurch wird mit dem Herunterladen der Windows 10. Mai 2020-Update-Version 2004-Dateien vom Microsoft-Server begonnen. Dies kann je nach Systemhardware und Internetgeschwindigkeit einige Zeit dauern
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Jetzt neustarten Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Upgrade- und Installationsvorgang abzuschließen.
  • Mit dem Befehl Winver können Sie die Windows 10-Version und die Build-Nummer überprüfen.

Feature-Update auf Windows 10 Version 2004

Update Assistant verwenden

Microsoft bietet auch das 'Windows 10 Update Assistant Tool' an, mit dem ein unterstütztes Gerät manuell auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisiert werden kann. Dieses Tool soll Feature-Updates auf PCs, Laptops und Tablets bereitstellen, die aus irgendeinem Grund nicht das neueste Update von Windows Update erhalten haben. Sie können jedoch den Update-Assistenten verwenden, um zur neuen Version von Windows 10 zu springen.

  • Laden Sie zuerst das Windows Update Assistant Tool von der offiziellen Website herunter Hier.
  • Rechtsklick auf Windows10Upgrade.exe ausführbare Datei und als Administrator ausführen.
  • Klicken Sie auf Ja, wenn Sie nach dem Zugriff auf die Benutzerkontensteuerung fragen.
  • Jetzt wird der Einführungsbildschirm von Windows 10 Update Assistant angezeigt.
  • Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.
  • Zuerst führt der Update-Assistent eine Kompatibilitätsprüfung auf Ihrem System durch und überprüft jede seiner Hauptkomponenten.

Überprüfung der Systemanforderungen für die Installation von Windows 10

  • Wenn Ihr Gerät die Systemprüfung besteht, klicken Sie auf Nächster Schaltfläche, um das Upgrade zu starten.
  • Klicken Sie jetzt auf Weiter. Der eigentliche Download beginnt einige Momente nach Erscheinen dieses Bildschirms.
  • Der Downloadvorgang dauert einige Zeit.
  • Warten Sie, bis der Vorgang zu 100% abgeschlossen ist.
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, überprüft der Update-Assistent den Download, um eine erfolgreiche Installation sicherzustellen.
  • Jetzt sehen Sie einen Countdown in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  • Sobald das Update fertig ist, können Sie 30 Minuten warten, um Windows automatisch neu zu starten. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, um sofort neu zu starten und das Windows 10 Mai 2020-Update zu installieren, oder Sie können einen Neustart später planen.

Starten Sie neu, um das Ersteller-Update zu installieren

Verwenden des Media Creation Tools

Sie können auch den Beamten verwenden Tool zur Medienerstellung So aktualisieren Sie eine beliebige Version von Windows 10 auf Version 2004. Für Benutzer, die mit diesem Tool nicht vertraut sind, kann das Media Creation Tool verwendet werden, um eine vorhandene Windows 10-Installation zu aktualisieren oder eine bootfähiges USB-Laufwerk oder eine ISO-Datei, mit der eine bootfähige DVD erstellt werden kann, mit der Sie einen anderen Computer aktualisieren können.

  • Öffnen Microsoft-Support-Website.
  • Klicken Sie im Abschnitt 'Windows 10-Installationsmedien erstellen' auf Tool jetzt herunterladen Taste.
  • Speichern Sie das Installationsprogramm auf Ihrem Gerät.
  • Doppelklicken Sie nun auf die Datei MediaCreationTool.exe, um den Vorgang zu starten.
  • Klicken Sie im ersten Bildschirm auf Akzeptieren, um den Bedingungen zuzustimmen.

Akzeptieren Sie die Begriffe des Medienerstellungstools

  • Weiter Wählen Sie die Option Diesen PC jetzt aktualisieren und klicken Sie auf Weiter.

Aktualisieren Sie diese PC-Option

Stellen Sie sicher, dass die Option Persönliche Dateien und Apps beibehalten ausgewählt ist. Dies sollte die Standardoption sein. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf 'Was soll beibehalten werden', um die Einstellungen zu ändern. Andernfalls werden Ihre Dateien, Apps und Einstellungen gelöscht.

Bereit zur Installation von Windows 10

Klicken Sie nun auf Installieren, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.

Das Windows 10-Setup übernimmt und installiert das Update vom Mai 2020 auf Ihrem PC, Laptop oder Tablet, während Ihre Apps, Einstellungen und persönlichen Dateien erhalten bleiben. Die Installation sollte nicht länger als 30 Minuten dauern, hängt jedoch von Ihrer Hardwarekonfiguration, der Internetgeschwindigkeit und anderen Faktoren ab.

Windows 10 Version 2004 ISO

Microsoft veröffentlicht die ISO-Dateien für jede neue Version von Windows 10. Wir aktualisieren die Links zum direkten Herunterladen hier, sobald das Windows 10 Mai 2020-Update für alle verfügbar ist.

Windows 10 Neuester ISO-Download-Link

Funktionshighlights von Windows 10 Version 2004

Hier überprüfen Sie einige Highlight-Funktionen unter Windows 10. Mai 2020 Update:

Die neueste Windows 10-Version 2004, überarbeitete Cortana-Schnittstelle, bietet Unterstützung für helle und dunkle Themen unter Windows 10. Das für den Chat optimierte Cortana und dann das Cortana-Chat-Fenster können in der Größe geändert und in eine beliebige Ecke des Bildschirms gezogen werden, um den Benutzern mehr Flexibilität zu bieten.

Im Task-Manager von Windows 10 sehen Sie jetzt die Der Festplattentyp ist entweder HDD oder SSD und lässt Sie die Temperatur der Grafikkarte überwachen.

Windows 10 Mai 2020 Update kommt mit Windows-Subsystem für Linux 2 (WSL 2), das auf einer neuen Architektur basiert und einen „echten Linux-Kernel“ verwendet. Es bringt einige Änderungen unter die Haube, während das gleiche Leistungsniveau wie bei der WSL 1 beibehalten wird.

Der Datei-Explorer wird jetzt von Windows Search unterstützt. Dies bedeutet, dass Sie zusätzlich zu lokalen Dateien direkt nach Dateien suchen können, die auch auf Ihrem OneDrive gespeichert sind.

Windows 10 Version 2004 bringt neue Cloud-Download-Funktion Das erleichtert das Zurücksetzen Ihres PCs. Auf Systemen mit schnellen Internetverbindungen sollte diese Option den Rücksetzvorgang schneller und sauberer machen.

Neueste Windows 10 Mai 2004 Update Einführung Passwortlose Anmeldung für Microsoft-Konten um die Anmeldung Ihres Geräts zu stärken und Microsoft-Konten die Verwendung einer „modernen Multifaktorauthentifizierung“ wie Windows Hello, Fingerprint und einer PIN anstelle von Kennwörtern zu ermöglichen.

Lesen Sie auch: