Hyperlinks funktionieren in Outlook nicht? Probieren Sie diese Lösungen aus

hyperlinks are not working outlook



Manchmal kann es zu einer Situation kommen Hyperlinks funktionieren in Outlook 2016 nicht. Beim Versuch, Links zu öffnen (Hyperlinks) In einer Outlook-E-Mail kann der folgende Fehler auftreten, da die Richtlinien Ihres Unternehmens verhindern, dass wir diese Aktion für Sie ausführen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Helpdesk. Für ältere Benutzer von Outlook 2007 oder 2010 wird möglicherweise ein anderer Fehler angezeigt, z. B. Dieser Vorgang wurde aufgrund der auf diesem Computer geltenden Einschränkungen abgebrochen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.

Der Hauptgrund für Hyperlinks funktionieren in Outlook nicht ist der Standard-Internetbrowser, der in Ihrem Betriebssystem nicht (ordnungsgemäß) registriert ist. In der Regel tritt dieses Problem auf, nachdem Google Chrome deinstalliert oder der Standardbrowser von Internet Explorer auf Chrome oder Firefox geändert wurde. Ein weiterer möglicher Fehler ist: Das allgemeine Fehlersystem kann die angegebene URL nicht finden. Wenn Sie auch mit demselben Problem zu kämpfen haben, erfahren Sie hier, wie Sie dieses Problem beheben können.



Beitrag Inhalt: -

Outlook öffnet keine Links Windows 10

Hinweis: Die globalen Einstellungen von Microsoft deaktivieren standardmäßig Hyperlinks für E-Mail-Elemente, die als Junk klassifiziert sind. Einstellungen finden Sie unter HOME >> JUNK >> Junk-E-Mail Optionen. Solche Einstellungen dienen zum Schutz der Benutzer vor Phishing-Angriffen.

Microsoft ist sich dieses Problems bewusst und das Unternehmen bietet ein offizielles Tool an, das von heruntergeladen werden kann Hier, Dadurch werden Probleme mit Microsoft Office automatisch erkannt und behoben. Führen Sie die Outlook-Problembehandlung aus. Starten Sie das System neu, sobald Sie fertig sind. Überprüfen Sie, ob dies hilft.

Setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück

  • Öffnen Sie den Internet Explorer.
  • Wählen Sie Extras und dann Internetoptionen.
  • Ein neues Popup wird geöffnet. Wählen Sie hier Erweitert und dann Zurücksetzen.
  • Wählen Sie im Fenster Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen die Option Persönliche Einstellungen löschen und klicken Sie auf Zurücksetzen.
  • Wählen Sie Schließen, wenn es abgeschlossen ist.
  • Schließen Sie den Internet Explorer und starten Sie ihn neu.

Setzen Sie den Internet Explorer zurück

Setzen Sie Ihre Standardprogramme zurück

  • Wählen Sie im Internet Explorer Extras> Internetoptionen.
  • Wählen Sie Programme> Programme einstellen.
  • Wählen Sie Standardprogramme festlegen.
  • Wählen Sie in der Liste Programme Microsoft Outlook> Dieses Programm als Standard festlegen aus.
  • Scrollen Sie zurück zum Anfang der Standardprogrammliste, markieren Sie Internet Explorer und wählen Sie Dieses Programm als Standard festlegen.
  • Wählen Sie OK und schließen Sie das Dialogfeld Standardprogramme.

Korrigieren Sie den HTML-Registrierungsschlüssel

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein regedit, und wählen Sie dann OK.
  • Dadurch wird der Windows-Registrierungseditor geöffnet.
  • Suchen Sie die Registrierungsdatenbank und suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel: Computer HKEY_CURRENT_USER Software Classes .html
  • Stellen Sie sicher, dass der Wert des Strings (Standard) 'htmlfile' ist. Wenn es sich nicht um 'HTML-Datei' handelt, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Standard), wählen Sie 'Ändern', geben Sie 'HTML-Datei' in das Feld 'Wert' ein und klicken Sie dann auf 'OK'.
  • Beenden Sie den Registrierungseditor.

Korrektur des Outlook-Hyperlinks funktioniert nicht

Hier ein weiterer Fix, der wahrscheinlich hilft, das Problem zu beheben.

Öffnen Sie eine Administrator-Eingabeaufforderung und geben Sie die folgenden Befehle ein:

  • REG ADD HKEY_CURRENT_USER Software Classes .htm / ve / d htmlfile / f
  • REG ADD HKEY_CURRENT_USER Software Classes .html / ve / d htmlfile / f
  • REG ADD HKEY_CURRENT_USER Software Classes .shtml / ve / d htmlfile / f
  • REG ADD HKEY_CURRENT_USER Software Classes .xht / ve / d htmlfile / f
  • REG ADD HKEY_CURRENT_USER Software Classes .xhtml / ve / d htmlfile / f

Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu

Reparieren Sie Microsoft Office

Hier ist eine weitere effektive Methode, mit der wir das gesamte Microsoft Office-Paket reparieren, mit dem das Problem behoben wird, wenn ein vorübergehender Fehler oder eine fehlerhafte Office-Installation das Problem verursacht.

  • Öffnen Sie das Systemsteuerungsfenster.
  • Gehen Sie zu Programme und Funktionen. Es würde die Liste der installierten Programme anzeigen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Microsoft Office-Paket und wählen Sie dann Ändern.
  • Wählen Sie Reparieren, Weiter und führen Sie den Reparaturvorgang durch.
  • Starten Sie das System neu, sobald Sie fertig sind.

Auch empfehlen wir laufen Systemdateiprüfung Das hilft wahrscheinlich, wenn beschädigte fehlende Systemdateien das Problem verursachen. Wenn alle oben genannten Lösungen das Problem nicht behoben haben, ist es an der Zeit, das zu nutzen Systemwiederherstellung Funktion, mit der die Systemeinstellungen auf den vorherigen Arbeitsstatus zurückgesetzt werden, wodurch das Outlook-Hyperlink-Problem möglicherweise behoben wird.

Haben diese Lösungen zur Behebung beigetragen? Ausblick 2016 Hyperlink funktioniert nicht Windows 10? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch: