Installieren und konfigurieren Sie Ubuntu Bash unter Windows 10

install configure ubuntu bash windows 10



Microsoft kündigte die Möglichkeit an, native Bash- und GNU / Linux-Befehlszeilentools direkt auf dem neuen Windows-Subsystem auszuführen. Wenn Sie Entwickler sind und Linux Bash Shell unter Windows 10 installieren möchten, können Sie anstelle von Software von Drittanbietern wie Cygwin oder Babun das Linux-Subsystem für Windows aktivieren und die Ubuntu-Anwendung auf Ihrem Windows 10-Computer verwenden. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Ubuntu Bash unter Windows 10 konfiguriert wird.

Diese Funktion gilt nur für Benutzer unter Windows 10. Sie können diese Funktion in früheren Windows-Versionen wie Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 nicht aktivieren. Wenn Sie Linux Bash Shell auf einer dieser Windows-Versionen installieren möchten, würde ich Ihnen empfehlen, Cygwin auf Ihrem Computer zu installieren.



Diese Funktion wurde in Insider Preview Build 14316 hinzugefügt. Sie gilt auch nur für 64-Bit-Versionen von Windows 10.

Ubuntu Bash unter Windows 10 installieren

Um Ubuntu Bash unter Windows 10 zu aktivieren oder zu installieren, klicken Sie zuerst auf das Startmenü und wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie nun auf Update & Sicherheit und dann auf Entwickler. Wählen Sie den Optionsfeld-Entwicklermodus.

Aktiviere-Entwickler-Modus

Daraufhin wird eine Meldung angezeigt: Wenn Sie den Entwicklermodus aktivieren, einschließlich der Installation und Ausführung von Apps von außerhalb des Windows Store, können Sie Ihr Gerät und Ihre persönlichen Daten Sicherheitsrisiken aussetzen oder Ihr Gerät beschädigen. Entwicklermodus einschalten? Klicken Sie zum Aktivieren auf Ja. schließe das Fenster.

Lesen Sie auch: Das Entwicklermodus-Paket konnte den Fehler nicht installieren

Bash-Funktion aktivieren
Gehen Sie nun zum Startmenü und geben Sie 'Windows-Funktionen ein- oder ausschalten' ein: Klicken Sie auf 'Windows-Funktionen ein- oder ausschalten', um das Fenster 'Windows-Funktionen' zu öffnen. Scrollen Sie jetzt nach unten und überprüfen Sie die Funktion „Windows-Subsystem für Linux (Beta)“: Wie im folgenden Bild gezeigt

Klicken Sie auf OK. Das Herunterladen und Installieren der Funktion dauert einige Zeit. Danach werden Sie aufgefordert, Windows neu zu starten.

Klicken Sie auf Neustart, um die Änderungen zu übernehmen.

Konfigurieren Sie Bash unter Windows 10

Sobald Ihr Computer neu gestartet wurde, gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach 'Bash'. Bash wird angezeigt.

Klicken Sie darauf, um die Linux Bash Shell zu starten. Sie werden aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur auf 'y', um die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Sie können auch die PowerShell / Eingabeaufforderung öffnen, 'Bash' ausführen und den einfachen Anweisungen folgen, um die Lizenz von Canonical zu akzeptieren und den Download des Ubuntu-Images zu starten. Der Download aus dem Windows Store wird gestartet. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

Nach Abschluss des Downloads dauert das Extrahieren und Installieren einige Zeit. Anschließend wird eine erfolgreiche Nachrichteninstallation angezeigt. Geben Sie einen Unix-Verwendungsnamen ein und legen Sie dann ein Passwort fest (siehe Abbildung unten).

Sie können 'Bash unter Ubuntu unter Windows' über das Startmenü starten:

Hier sind einige grundlegende Befehle für Bash und Windows:

Verzeichnis ändern: cd in Bash, cd oder chdir in DOS

Verzeichnisinhalt auflisten: ls in Bash, dir in DOS

Verschieben oder Umbenennen einer Datei: mv in Bash, Verschieben und Umbenennen in DOS

Kopieren Sie eine Datei: cp in Bash, kopieren Sie unter DOS

Löschen einer Datei: rm in Bash, Löschen oder Löschen unter DOS

Erstellen Sie ein Verzeichnis: mkdir in Bash, mkdir in DOS

Verwenden Sie einen Texteditor: vi oder nano in Bash, bearbeiten Sie ihn unter DOS