Integrierte oder dedizierte Grafikkarte Welche und warum? (2020)

integrated vs dedicated graphics card which use



Verwirrt werden Integrierte vs dedizierte Grafikkarte? Sie können sich nicht entscheiden, welche integrierte oder dedizierte Grafikkarte verwendet werden soll und warum? Hier in diesem Beitrag diskutieren wir, was das ist Unterschied zwischen integrierter und dedizierter Grafikkarte. Ich hoffe, Sie alle wissen sehr gut über Grafikkarten / Treiber Bescheid. Für diejenigen, die nichts davon wissen: Eine Grafikkarte, auch als Grafikverarbeitungseinheit (GPU) bezeichnet, die für das Rendern eines Bildes auf Ihrem Monitor verantwortlich ist. Dazu werden Daten in ein Signal umgewandelt, das Ihr Monitor verstehen kann. Die Grafikkomponenten sind der Teil Ihres Computers, der steuert und verbessert, wie Grafiken (Bilder, Videos, Programme, Animationen, 3D) auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt werden.

Beitrag Inhalt: -



Integrierte vs dedizierte Grafikkarte

Normalerweise stehen zwei verschiedene Arten von GPUs zur Verfügung: dedizierte Grafikkarte und integrierte Grafikkarte. Integrierte Graphiken sind in das Motherboard integriert, wo keine Zusatzkarte verwendet wird. Integrierte Grafiken verwenden einen Teil des System-RAM eines Computers anstelle des eigenen dedizierten Speichers. Integrierte Grafiken sind weniger leistungsfähig als diskrete Grafiken, sparen jedoch Energie. Sie werden feststellen, dass diese in die meisten Standard-Laptops und -Computer integriert sind. Sie sind ein kostengünstiges Modell, können jedoch nicht einfach aktualisiert werden.

Dedizierte Grafiken Eine zusätzliche Grafikkarte, die als zusätzliche Komponente auf dem Motherboard installiert ist. Dies bietet im Vergleich zu integrierten Grafiken mehr Rechenleistung und ein höheres visuelles Erlebnis für Anwendungen, die viel Rechenleistung erfordern, wie HD-Videoinhalte und 3D-Spiele.

Integrierte Grafikkarte

Die Kombination von CPU und GPU wird als integrierte Grafik bezeichnet. Heutzutage ist jeder Prozessor von Intel (d. H. Core i3, i5 und i7) hat eine integrierte GPU, daher ist es nur eine Frage des Motherboards, wenn diese Funktion unterstützt wird.

Integrierte Grafikkarte

Integrierte Grafik ist im Grunde eine Grafikverarbeitungseinheit, die keinen eigenen Speicher hat, aber einen kleinen Teil des Systemspeichers verwendet. Wenn Sie also einen Computer mit 4 GB RAM haben, kann die Grafikkarte zwischen einem und fünf Prozent des verfügbaren Speichers für die Grafikverarbeitung verwenden. Natürlich ist die Menge des von der integrierten Grafikkarte verbrauchten Arbeitsspeichers dynamisch und hängt von der GPU-Last ab.

Der Vorteil einer integrierten Einheit besteht darin, dass sie billiger ist, was wiederum beim Kauf eines Laptops oder Computers günstiger ist. Eine integrierte Grafikkarte erzeugt außerdem viel weniger Wärme als eine dedizierte Grafikkarte und verbraucht drastisch weniger Strom, was die gesamte Akkulaufzeit verbessert. Integrierte Grafikkarten sind perfekt für Menschen, die alltägliche Grafikverarbeitungen durchführen. Dies umfasst das Ansehen oder Bearbeiten von Videos, 2D-Spiele und allgemeine Textverarbeitung. Solche Aktivitäten sind nicht grafikintensiv, daher ist eine Low-End-Grafikkarte ideal.

Integrierte Grafikkarte:

  • Verwendet RAM auf Ihrem Gerät
  • Erledigt alltägliche Aufgaben problemlos. Das Spielen ist nur dann ein Problem, wenn intensive Grafiken erforderlich sind
  • Erhitzt weniger
  • Verbraucht weniger Batterie / Strom
  • Billiger

Auf der anderen Seite haben dedizierte Grafikkarten einen eigenen Speicher und lassen den von Ihrem System verwendeten RAM unberührt. Zum Beispiel, wenn Sie eine GeForce GTX 550 Ti mit 8 GB Speicher haben. Das wird genutzt und nicht der Systemspeicher. Spezielle Karten sind perfekt, wenn Sie ernsthaft spielen oder ein professioneller Grafikdesigner sind.

Spezielle Grafikkarte

Spezielle Karten ermöglichen auch die Anpassung. Wenn Sie Ihre Grafikkarte übertakten möchten, müssen Sie die Kühlleistung erhöhen. Zusätzliche Wasserkühlblöcke oder leistungsstärkere Lüfterbaugruppen machen dies möglich.

Wenn Sie sich einen hochauflösenden Film ansehen oder ein grafikintensives Spiel spielen, wird die Karte hochgefahren und fungiert als dedizierte Karte. Dies verbessert die Gesamtleistung, verkürzt jedoch die Akkulaufzeit.

Nochmals Wenn Sie ein ernsthafter Spieler sind oder ein System mit zwei Monitoren verwenden, muss die GPU härter arbeiten und heizt sich schnell auf. Diese Karten sind auch stromhungrig, sodass die Verwendung eines Laptops mit einer dedizierten Grafikkarte die Akkulaufzeit verkürzt.

Durch Aufheben dieser Einschränkungen können dedizierte Karten erheblich leistungsfähiger sein als integrierte Grafiken. Spezielle Grafikkarten sind perfekt für diejenigen, die das beste visuelle Erlebnis wünschen, egal ob Sie spielen oder Grafiken entwerfen. Denken Sie daran, dass sich das visuelle Design der Spiele weiter verbessern wird. Sie sollten im Voraus planen und eine Karte finden, die mindestens einige Jahre hält, bevor Sie ein Upgrade durchführen müssen.

Spezielle Grafikkarte:

  • Hat dedizierten RAM. Der RAM des Geräts bleibt unberührt
  • Bessere Handhabung grafikintensiver Aufgaben. z.B. Entwerfen, Spielen usw.
  • Erhitzt mehr
  • Verbraucht mehr Strom
  • Kostspieliger

Endgültiger Vergleich zwischen dedizierter und integrierter Grafikkarte

Beschreibung Ist ein externer Anschluss, der mit dem Motherboard verbunden ist Befindet sich in einem internen Anhang, der in das Motherboard oder die CPU integriert ist.
Auch bekannt als Diskrete GPU oder diskrete Grafikkarte Video an Bord
GPU hat eine eigene Grafikverarbeitungseinheit (GPU)
RAM Hat einen eigenen RAM Verwendet den RAM des Systems
Energieverbrauch Höher Niedriger
Rechenleistung Normalerweise höher Normalerweise niedriger

Welches solltest du verwenden?

Dies hängt davon ab, wie viel Strom Sie von Ihrer Grafikkarte benötigen. Die meisten Leute, die einen modernen Computer für Standardaufgaben wie das Surfen im Internet, das Erstellen von Dokumenten oder das Ansehen von Filmen verwenden, sind mit den integrierten Grafiken in Ordnung. Wenn Sie Spiele, 3D-Rendering oder Videobearbeitung ausführen möchten, benötigen Sie die leistungsstärkste Grafikkarte, die Sie sich leisten können, und Ihr System kann damit umgehen.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen beim Vergleichen und Entscheiden zwischen den Integrierte vs dedizierte Grafikkarte welches für dich geeignet ist. Haben Sie noch Fragen, Vorschläge können Sie gerne in den Kommentaren unten diskutieren. Lesen Sie auch