Microsoft bestätigt Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) Wird das nächste Feature-Update sein!

microsoft confirmed windows 10 october 2018 update will be next feature update



Microsoft arbeitet derzeit an Redstone 5-Builds, wie gestern veröffentlicht Windows 10 Preview Build 17751und erwähnen Sie im Blog: „Die aktuelle Insider-Vorschau hat sich in einen eigenen Zweig namens„ RS5_RELEASE “eingearbeitet. Dieser Zweig wird verwendet, um den aktuellen Funktionsumfang zu stabilisieren, vorhandene Fehler zu entfernen und ihn für die Veröffentlichung vorzubereiten. Microsoft hat sich fast darauf vorbereitet, das nächste Windows 10-Feature-Update für den öffentlichen Rollout im Oktober 2018 zu veröffentlichen. Ein neues Gerücht besagt, dass es aufgerufen wird Windows 10 Oktober 2018 Update Version 1809.

Update (02.10. 2018): Endlich heute hat Microsoft diesen Monat bekannt gegeben Windows 10 Oktober 2018 Update Version 1809 Build 17763.1 steht jetzt zum Download zur Verfügung. Dazu gehören der mit Spannung erwartete Datei-Explorer mit einem dunklen Thema, die Cloud-Zwischenablage, neue Snipping-Funktionen, Verbesserungen des Startmenüs und Mehr.



Windows 10. Oktober 2018 Update Version 1809 Build 17763.1

Prüfen Herunterladen und Installieren von Windows 10 Oktober 2018 Jetzt aktualisieren

Lesen Windows 10 Oktober 2018 Aktualisieren Sie die neuen Funktionen von hier aus

Überprüfen Sie unsere Windows 10 Oktober 2018 Update Ultimate Hier finden Sie eine Anleitung.

Update (31.08.2018) Wie bereits erwartet, hat Microsoft heute bekannt gegeben, dass das nächste kostenlose Windows 10-Update als Windows 10-Update vom Oktober 2018 bezeichnet wird.

Heute um IFA 2018 KonferenzMicrosoft gab bekannt, dass „das nächste große Update für Windows Windows 10 Oktober 2018 Update heißt. Mit diesem Update werden neue Funktionen und Verbesserungen für fast 700 Millionen Geräte verfügbar sein, auf denen derzeit Windows 10 ausgeführt wird. “

'Weitere Details zu diesem Update werden in den kommenden Wochen angeboten', so Nick Parker, CVP, Vertrieb für Verbraucher und Geräte, und Erin Chapple, CVP bei Microsoft.

Windows 10 Oktober 2018 Update bestätigt

Windows 10 Oktober 2018 Update bestätigt

Windows 10 Redstone 5 wird Oktober 2018 Update sein?

Laut einem kürzlich veröffentlichten Leck mit freundlicher Genehmigung des Twitter-Benutzers WalkingCatWindows 10 Redstone 5, das einen sehr guten Überblick über Microsoft Scoops hat, könnte als 'Oktober 2018 Update' gestartet werden. Der neue Name, der die Version 1809 (Redstone 5) identifiziert, lautet bereits über PowerShell sichtbar.

Dies bedeutet, dass Microsoft für seine Betriebssystem-Updates keine ausgefallenen Namen mehr verwendet, wie z. B. Creators Update, sondern sich an einen Namensansatz hält, der angesichts des halbjährlichen Veröffentlichungsplans, den das Unternehmen angenommen hat, sinnvoller ist.

Zuvor war die April 2018 Update selbst hat seine eigene Geschichte in Bezug auf den Namen, wie zuvor angenommen wurde, dass dies ein Update für Frühjahrsentwickler werden würde. Nach der BSOD-Verzögerung am 30. April 2018 veröffentlicht Microsoft das fünfte große Update für Windows 10 als Update Version 1803 für April 2018.

Wie auch immer der Name lautet, aber mit dem bevorstehenden Feature-Update (wahrscheinlich Windows 10 Version 1809) wird eine Vielzahl von Funktionen bieten (Cloud-basierte Zwischenablage, Dark Theme für Datei-Explorer, Bildschirmaufnahme-Tool, verbesserte Suchvorschau, Ihre Telefon-App, enorme Verbesserungen an Microsoft Edge, Bessere fließende Designintegration usw.), wie Microsoft derzeit in Redstone 5-Builds eingeführt hat. Hier ist alles, was wir über das wissen Redstone 5 Update bisher

Was halten Sie von dem „neuen“ Namen? Sein Windows 10 Oktober 2018 Update oder irgendetwas elase Kommentar unten.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde erstmals am 12. Juli 2018 veröffentlicht und zuletzt am 31. August 2018 aktualisiert.