Microsoft Outlook beim Laden des Profils hängen geblieben? Hier, wie man es behebt

microsoft outlook stuck loading profile



Microsoft Outlook ist einer der beliebtesten Desktop-E-Mail-Clients für Windows 10. Es ist bekannt für seine Multifunktionalität und die Vielzahl verschiedener Funktionen wie Kalender, Task-Manager, Kontaktmanager, Notizen, Journal und Surfen im Internet. Aber manchmal kann ein Problem auftreten, Outlook reagiert nicht, bei 'Verarbeitung' stecken geblieben, hat aufgehört zu arbeiten, friert ein oder hängt.

Einige Benutzer berichten über Office 2016, 2013, 2010 oder 2007 “Microsoft Outlook blieb beim Laden des Profils hängen”. Der Grund kann vielfältig sein. Es kann sich um das beschädigte Outlook-Profil handeln, das das Problem verursacht, oder um eine fehlerhafte PST / OST-Datei, ein fehlerhaftes Add-In und mehr. Was auch immer der Grund sein mag Wenn Microsoft Outlook in der Phase des Ladeprofils hängen geblieben ist, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise helfen.



Beitrag Inhalt: -

Microsoft Outlook blockiert das Ladeprofil

Wenn Sie zum ersten Mal ein feststeckendes Ladeprofil bemerken, empfehlen wir, den PC neu zu starten und Outlook erneut zu öffnen. Starten Sie Ihren PC neu, um das Problem zu beheben, wenn ein vorübergehender Fehler das Problem verursacht.

Anfang Windows 10 Clean Boot Status, der hilft Wenn Programme von Drittanbietern dieses Problem verursachen, tritt beim sauberen Neustart kein Problem mit dem Laden des Profilproblems auf. In diesem Fall müssen Sie herausfinden, welche Programme oder Dienste das Problem verursachen.

Microsoft veröffentlicht regelmäßig kumulative Updates mit verschiedenen Fehlerkorrekturen. Da Office zu Microsoft gehört, erhält es seine Updates über Windows Update. Und wahrscheinlich haben einige der neuesten Windows-Updates die Fehlerbehebungen für das Einfrieren von Outlook oder das Problem mit dem Ladeprofil.

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App und dann Windows Update & Sicherheit.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, um Windows-Updates vom Microsoft-Server herunterzuladen und zu installieren.
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu, um sie anzuwenden

Starten Sie den Outlook-abgesicherten Modus

Wenn Outlook auf einem Bildschirm mit der Meldung „Profil verarbeiten oder laden“ nicht mehr reagiert, schließen Sie alles und starten Sie Outlook im abgesicherten Modus, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Deaktivieren Sie dann Add-Ons und die Beschleunigung der Hardwaregrafik, um das Problem wahrscheinlich zu beheben.

Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein Outlook.exe / safe und klicken Sie auf OK

Sobald Outlook im abgesicherten Modus gestartet wird Deaktivieren Sie die Outlook-Add-Ins und die Beschleunigung der Hardwaregrafik gemäß den folgenden Schritten.

Deaktivieren Sie Outlook-Add-Ins

Öffnen Sie Outlook und navigieren Sie zu Datei> Optionen> Add-Ins.

Outlook Addons

  • Wählen Sie nun neben Verwalten die Option aus COM-Addins und klicken Sie auf Gehen.
  • Sie sehen alle Add-Ins in einem neuen Fenster.
  • Hier können Sie alle Add-Ons entfernen oder deaktivieren, die Ihrer Meinung nach für die Erstellung des Problems verantwortlich sind. Ich schlage vor, Sie deaktivieren alle und aktivieren nacheinander, um festzustellen, welche das Problem tatsächlich verursacht.

Deaktivieren Sie die Outlook-Add-Ins

Ich hoffe, dass die obigen Schritte 'den beim Laden des Profils festgefahrenen Ausblick korrigieren'.

Deaktivieren Sie die Hardware-Grafikbeschleunigung

Dies ist ein weiterer effektiver Weg, um das Problem zu beseitigen. Hier sind die notwendigen Schritte.

  • Öffnen Sie Outlook wie zuvor im abgesicherten Modus.
  • Navigieren Sie nun zu Datei> Optionen> Erweitert.
  • Suchen Sie im Anzeigebereich nach Hardware-Grafikbeschleunigung deaktivieren und überprüfen Sie sie.
  • Klicken Sie nun auf OK. Starten Sie den Outlook-Desktop normal neu.
  • Es sollte helfen, den Ausblick zu lösen, der beim Problem mit dem Ladeprofil steckt.

Deaktivieren Sie die Hardware-Grafikbeschleunigung

Verwenden Sie das Outlook Inbox Repair Tool

Brauchst du noch immer Hilfe? Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch beschädigte Datendateien verursacht wird (PST- oder OST-Datei). Wenn Ihre Outlook-Datendateien beschädigt wurden, treten möglicherweise Fehler auf, die auf dem Bildschirm zum Laden des Profils hängen bleiben. Führen Sie das Tool zur Reparatur des integrierten Outlook-Posteingangs aus, mit dem so viele Outlook-Probleme behoben werden können, einschließlich des Outlooks, der am Ladeprofil hängen bleibt.

  • Gehen Sie zuerst zu C: Programme Microsoft Office root Office16. Dies hängt von Ihrer Office-Version ab. ich

Hinweis: Ich verwende Office 2016, daher habe ich 16 ausgewählt. Manchmal müssen Sie möglicherweise nur Programmdateien auswählen.

  • Suchen Sie jetzt SCANPST.EXE und öffne es.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und wählen Sie hier pst- oder ost-Dateien aus C: Benutzer \ AppData Local Microsoft Outlook.
  • Klicken Sie zum Scannen auf Start. Wenn Sie die Reparaturschaltfläche sehen. Klick es an.
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Reparieren Sie Ihre Outlook-Datendateien (PST-Datei)

Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil

Es besteht die Möglichkeit, dass das aktuelle Outlook-Profil beschädigt ist, was dazu führt, dass Outlook beim Laden des Profils hängen bleibt. Agin, wenn Ihr Profil eine Vielzahl von Einstellungen speichert, die steuern, wie Outlook aussieht und sich anfühlt. Erstellen Sie ein neues Profil und fügen Sie dann Ihre E-Mail-Konten zum neuen Profil hinzu.

  • Schließen Sie Outlook, falls es ausgeführt wird
  • Bedienfeld öffnen,
  • Wählen Sie Benutzerkonten> E-Mail> Profile anzeigen.

Mail-Show-Profile

  • Wählen Sie Hinzufügen und im Feld Profilname die Option
  • Geben Sie einen Profilnamen ein und wählen Sie dann OK.

Neuen Profilausblick hinzufügen

  • Geben Sie eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort für das primäre E-Mail-Konto ein, das Sie in Outlook verwenden, und führen Sie dann die Schritte zum Erstellen des Profils aus.

Outlook-Profil konfigurieren

  • Wählen Sie nach dem Erstellen des Profils im Dialogfeld 'Profile anzeigen' die Option 'Eingabeaufforderung' für ein Profil, das verwendet werden soll.
  • Starten Sie Outlook und wählen Sie Ihr neues Profil.

Reparieren Sie Microsoft Office

In den meisten Fällen wird die PST-Datei repariert und ein neues Outlook-Profil erstellt. Beheben Sie das Problem. Wenn Sie jedoch Hilfe benötigen, reparieren wir die MS Office-Installation auf Fehler.

  • Öffnen Sie das Bedienfeld und wählen Sie Programme und Funktionen.
  • Suchen Sie Microsoft Office und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ti und wählen Sie Ändern.
  • Jetzt können Sie eine der folgenden Optionen auswählen: Schnellreparatur und Online-Reparatur. Klicken Sie dann auf Reparieren.
  • Ich schlage vor, zuerst die schnelle Reparatur zu versuchen. Wenn dies fehlschlägt, versuchen Sie es mit einem anderen.

Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob der Ausblick dieses Mal beginnt und reibungslos funktioniert.

Lesen Sie auch: