Neue optionale Updates für Windows 10 verfügbar. Was ist neu?

new optional updates available



Vor kurzem hat Microsoft eine Reihe neuer nicht sicherheitsrelevanter Updates KB4550945, KB4550969, KB4550944 für Windows 10 veröffentlicht KB4550945 Es gibt verschiedene Korrekturen und Verbesserungen für die Windows 10-Versionen 1909 und 1903, die das Betriebssystem Build 18362.815 bzw. 18363.815 beeinträchtigen. Ebenfalls, KB4550969 (OS Build 17763.1192) verfügbar für ältere Geräte mit Windows 10 Version 1809 und KB4550944 (OS Build 17134.1456) für Version 1803.

Hinweis: Microsoft hat die erste Woche eines jeden Monats für Office-Updates reserviert, die zweite Woche (B) für Patch Dienstag Veröffentlichungen. C- und D-Wochen, dh die dritte und vierte Woche des Monats, sind reserviert optionale Updates. Diese optionalen Updates enthalten nur nicht sicherheitsrelevante Korrekturen und Verbesserungen.



Beitrag Inhalt: -

Windows 10 KB4550945, was ist neu?

  • Laut Angaben des Unternehmens behebt die Installation von KB4550945 das Problem, das dazu führt, dass Windows Update nicht mehr reagiert, wenn nach Updates gesucht wird.
  • Auch mit KB4550945 hat Microsoft einige Probleme mit Druck- und Spielproblemen aktualisiert und behoben sowie ein Problem, das verhindert, dass bestimmte Apps nach einem Upgrade geöffnet werden.
  • Microsoft hat einen weiteren Fehler behoben, durch den Benachrichtigungen für Geräte mit VPN oder Mobilfunknetz mit vorheriger Warnung deaktiviert werden.
  • Mit dem neuesten Update wurde ein Fix für ein Problem bereitgestellt, bei dem die Druckfunktion für Dokumente außerhalb der Ränder unterbrochen wurde
  • Aktualisiert ein Problem, bei dem ein Textfeld mit mehreren Textzeilen in bestimmten Szenarien nicht mehr reagiert.
  • Aktualisiert ein Problem, das unerwartete Benachrichtigungen generiert, wenn Sie die Standardanwendungseinstellungen ändern.

Überprüfen Sie auch Microsoft offiziell Versionshinweise zu KB4550945 für mehr Details.

Laden Sie Windows 10 KB4550945 herunter

Das heutige Update ist optional. Wenn Sie also in Windows Update nach Updates suchen, können Sie es herunterladen und installieren. Wenn Sie es nicht nehmen, wird es nicht automatisch installiert. Stattdessen werden die Fixes im Patch Tuesday-Update des nächsten Monats gebündelt, das automatisch installiert wird.

Wenn Sie Windows 10 Build 18363.815 herunterladen und installieren möchten

  • Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit als Windows Update.
  • Hier müssen Sie manuell nach Updates suchen und dann unter optionalen Updates auf den Link 'Jetzt herunterladen und installieren' klicken.
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu, um die Updates anzuwenden.

Windows 10 Build 18363.815

Windows 10 Update Offline-Download

Wenn Sie Version 1909 ausführen, verwenden Sie diese Links:

Wenn Sie nach einem Windows 10 1909 ISO-Image suchen, klicken Sie auf Hier.

Wie deinstalliere ich dieses Update?

Bisher hat Microsoft keine Beschwerden bezüglich dieses Updates erhalten. Nur wenige Benutzer haben jedoch einen anderen Bluescreen-Fehler gemeldet. PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA,
CRITICAL_PROCESS_DIED, ACPI_BIOS_ERROR, INACCESSIBLE BOOT DEVICE usw. Wenn Sie das Update deinstallieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu Windows-Einstellungen (Windows-Taste + i) -> Update & Sicherheit -> Windows Update.
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf Update-Verlauf anzeigen.
  • Klicken Sie nun auf Updates deinstallieren. Sobald Sie dies tun, wird ein neues Fenster mit einer Liste Ihrer Updates geöffnet.
  • Wählen Sie Update für Microsoft Windows aus, das Sie deinstallieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Wenn Sie Probleme bei der Installation dieser Updates haben, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung für Windows-Updates Hier.

Lesen Sie auch: