Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden (Fehler 0x00000709). Windows 10 Version 2004

operation could not be completed windows 10 version 2004



Wenn Sie auf einem Windows-PC versuchen, Ihren Standarddrucker einzustellen, wird die Fehlermeldung „Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werdenMit Fehler 0x00000709. Aufgrund dieses Fehlers kann Windows den Standarddrucker in Windows 10 nicht festlegen. Dieser Fehler 0x00000709 wird durch einen Fehler in den Windows-Registrierungseinstellungen verursacht, bei dem der vorherige Drucker als Standarddrucker priorisiert wird.

Lasst uns diesen Fehler tief verstehen 0x00000709:



Wenn Sie einen neuen Druckertreiber / eine neue Druckersoftware installieren. Wenn viele Dateien im System installiert sind, werden die Windows-Dateien geändert. Auch die Registrierungsschlüssel werden geändert, und Windows gewährt Berechtigungen für diese neuen installierten Dienste. Aber entweder eine widersprüchliche Software oder ein Virenangriff können diese Berechtigungseinstellungen ändern oder beschädigen, was zu Druckerfehlermeldungen führt.

Operation konnte nicht abgeschlossen werden Fehler (0x00000709). Überprüfen Sie den Druckernamen und stellen Sie sicher, dass der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist.

Beitrag Inhalt: -

Standarddruckerfehler 0x00000709 kann nicht festgelegt werden

Wie bereits erwähnt, muss das Problem durch falsche Berechtigungen oder Registrierungsfehler verursacht werden. Optimieren Sie zuerst die Windows-Registrierung, um diesen Fehler zu beheben. 0x00000709 Der Standarddrucker kann nicht festgelegt werden. Hinweis: Diese Optimierung gilt für alle Windows-Betriebssysteme: Windows 10, 8.1 und 7 aller Editionen.

Registry Tweak zur Behebung des Fehlers 0x00000709

  • Drücken Sie Windows + R, geben Sie Regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Windows-Registrierungseditor zu öffnen.
  • Dann zuerst Backup-Registrierungsdatenbank, Und navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft WindowsNT CurrentVersion Windows
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Windows Taste und wählen Berechtigungen.

Berechtigung auswählen

  • Klicken Sie auf Hinzufügen -> Alle eingeben (geben Sie die zu wählenden Objektnamen ein) und klicken Sie auf OK.

füge alle hinzu

  • Wählen Sie nun unter Gruppen- oder Benutzernamen alle aus.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vollzugriff (siehe Abbildung unten).

volle Erlaubnis für alle

  • Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  • Jetzt Wählen Sie den Windows-Registrierungsschlüssel aus Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf Geräteschlüssel.
  • Geben Sie hier unter dem Wertdatenfeld Ihren Druckernamen ein und klicken Sie auf OK.

Windows Registry Tweak zur Behebung des Fehlers 0x00000709

Das alles schließt alles und startet Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern. Wenn Sie auch nach dem Neustart keinen Standarddrucker einstellen können, dann Löschen Sie den Geräteschlüssel im Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC erneut. Dies ist die beste und empfohlene Lösung, die ich gefunden habe, um den Fehler 0x00000709 zu beheben, mit dem der Standarddrucker in Windows 10 nicht festgelegt werden kann. Sie können auch einige andere Lösungen wie folgt ausprobieren

Deaktivieren Sie Windows 10, um Ihren Drucker automatisch zu verwalten

  • Drücken Sie zum Öffnen die Windows-Taste + I. die Einstellungen
  • Dann klicken Sie auf Geräte.
  • Wählen Sie nun aus dem linken Menü Drucker & Scanner.
  • Deaktivieren Sie dann den Schalter unter „Lassen Sie Windows meinen Standarddrucker verwalten.''
  • Schließen Sie alles und starten Sie Ihren PC neu.

Deaktivieren Sie Windows 10, um Ihren Drucker automatisch zu verwalten

Dies sind einige empfohlene Lösungen zur Behebung Fehler 0x00000709 Standarddrucker kann in Windows 10 nicht festgelegt werden. Und ich bin sicher, dass Sie mit diesen Lösungen den Standarddrucker ohne Fehler wie ändern können Operation konnte nicht abgeschlossen werden Fehler (0x00000709). Überprüfen Sie den Namen des Druckers und stellen Sie sicher, dass der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten diskutieren.

Lesen Sie auch