Behoben: Fehlercode: inet_e_resource_not_found in Microsoft Edge Windows 10

solved error code inet_e_resource_not_found microsoft edge windows 10



Bekommen INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND Fehler beim Versuch, eine Website über Microsoft Edge oder den Internet Explorer zu öffnen? Die meisten Windows-Benutzer melden nach dem Upgrade auf Windows 10 1809 Edge Browser die Ergebnisse 'Hmm ... kann diese Seite nicht erreichen' mit der Schaltfläche 'Details'. Sobald Sie auf die Schaltfläche 'Details' klicken, wird ein Fehlercode angezeigt.Der DNS-Server hat möglicherweise Probleme. Fehlercode: INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND”.

Manchmal ist der Fehler anders als:



Die Verbindung zum DNS-Server ist abgelaufen. Fehlercode: INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND

oder
Es ist ein vorübergehender DNS-Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren.
Fehlercode: INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND

oder

Der DNS-Name existiert nicht Fehlercode: INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND

Oder

Dies kann daran liegen, dass die Site veraltete oder unsichere TLS-Sicherheitseinstellungen verwendet. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Eigentümer der Website.

Beitrag Inhalt: -

Fehlercode: inet_e_resource_not_found

Das oben erwähnte Problem tritt hauptsächlich nach dem neuesten Windows 10-Update auf. Der Schuldige dahinter ist also der Windows-Update-Fehler. Dies bedeutet, dass dies höchstwahrscheinlich in der behoben wird bevorstehende Updates. Sie müssen also nur auf die nächsten Updates von Microsoft warten. In der Zwischenzeit können Sie die unten angegebenen Methoden durchgehen, um das Problem zu umgehen.

Deaktivieren Sie die TCP Fast Open-Funktion auf Edge

Grundsätzlich müssen Sie die Option TCP schnell öffnen in Ihrem Microsoft Edge-Browser deaktivieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie es nicht wissen, TCP Fast Open ist eine von Microsoft eingeführte Funktion, die die Leistung und Sicherheit von Microsoft Edge verbessert. Das Deaktivieren hat also keine negativen Auswirkungen auf Ihren Computer oder das Surfen.

  • Um die TCP-Schnellöffnungsfunktion zu deaktivieren, öffnen Sie zuerst den Microsoft Edge-Browser.
  • Art about: flags in der URL-Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Scrollen Sie jetzt nach unten, um die zu finden Netzwerk Sektion.
  • Hier suchen TCP Fast Open und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben.

Aktivieren Sie TCP Fast Open

Überprüfen Sie Ihre UAC-Einstellungen

  • Drücken Sie dazu die Windows-Taste + r, geben Sie 'control' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf 'Benutzerkonten' und dann auf 'Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung ändern'.
  • Stellen Sie sicher, dass sich die Einstellung auf oder über der zweiten Ebene befindet (siehe das beigefügte Bild unten).

Ändern Sie die Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung

Verwenden Sie den Befehl DNS Flush

  1. Art cmd Klicken Sie bei der Suche im Startmenü mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein ipconfig / flushdns und drücke Eingeben.
  3. Es erscheint eine Meldung mit der Angabe Die Windows IP-Konfiguration hat den DNS-Resolver-Cache erfolgreich geleert.
  4. Geben Sie ein, um die Eingabeaufforderung zu verlassen Ausfahrt und drücke Eingeben.

IP config DNS-Befehl leeren

Wenn Flush DNS das Problem nicht behoben hat, führen Sie einen Internetverbindungs-Reset über die Eingabeaufforderung durch. Öffnen Sie zum Zurücksetzen Ihrer Internetverbindung erneut die Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie Eingeben nach Eingabe jedes Befehls unten:

netsh int ip reset resettcpip.txt

netsh winhttp Proxy zurücksetzen

netsh int ip reset

ipconfig / release

ipconfig / erneuern

ipconfig / flushdns

Netsh Winsock Reset

Starten Sie Ihren PC nach dem Ausführen der Befehle neu, um den Vorgang abzuschließen.

Edge-Browser reparieren

  1. Drücken Sie die Windows-Taste und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Apps.
  3. Klicken Sie unter Apps & Funktionen auf Microsoft Edge.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  5. Klicken Sie dann auf Reparieren.

Installieren Sie den Edge-Browser neu

Wenn alles oben nicht behoben werden kann inet_e_resource_not_found Fehler dann versuchen Sie, den Edge-Browser neu zu installieren, indem Sie unten folgen.

  • Öffnen Sie zuerst den Datei-Explorer. Klicken Sie auf Anzeigen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Versteckte Elemente, um ausgeblendete Dateien anzuzeigen.
  • Dann nach dem Navigieren zu: C: Benutzer Benutzername AppData Local Packages
  • Hinweis: Ersetzen Sie die “Nutzername”Mit Ihrem Benutzernamen
  • Hier suchen Sie nach dem Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe Ordner und löschen Sie es.
  • Danach Starten Sie Ihren PC neu.
  • Öffnen Sie nun erneut wWindowsPowerShell und geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Edge-Browser neu zu installieren.

Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) \ AppXManifest.xml” -Verbose}

Nach dem Ausführen des Befehls starten Sie Windows einfach neu, um einen Neuanfang zu ermöglichen. Öffnen Sie nun den Edge-Browser und überprüfen Sie, ob keine weiteren vorhanden sind inet_e_resource_not_found Fehler beim Öffnen von Webseiten.

Ebenfalls, Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto Vergewissern Sie sich auf Ihrem Windows-System, dass Edge wahrscheinlich mit einer Neuinstallation funktioniert.

Haben diese Lösungen zur Behebung beigetragen? Fehlercode: inet_e_resource_not_found in Edge-, Chrome- und Explorer-Browsern? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen, lies auch