Behoben: Microsoft Store App fehlt in Windows 10 Version 2004

solved microsoft store app missing windows 10 version 2004



Microsoft Store oder Windows 10 Store ist der offizielle Marktplatz zum Herunterladen von Apps, Spielen, Musik, Filmen, TV-Shows und Büchern. Aber was ist, wenn die Microsoft Store funktioniert nicht mehr oder geht unter Windows 10 verloren? Eine Reihe von Benutzern meldet, dass die Microsoft Store-App vollständig verschwunden ist, andere Apps jedoch noch vorhanden sind, insbesondere nach dem letzten Windows 10 1903-Update „Microsoft Store-Symbol fehlt“. Die Hauptursache für dieses Problem scheinen die Windows Store-Dateien zu sein. Einige Dateien in Bezug auf den Store werden beschädigt.

Beitrag Inhalt: -



Microsoft Store App fehlt Windows 10

Wenn Sie auch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, fehlt die Microsoft Store-App oder ist normalerweise nicht anklickbar. Hier haben wir verschiedene Lösungen, um Probleme mit Microsoft Store-Apps unter Windows 10 zu beheben.

Bevor Sie beginnen, empfehlen wir, nach den neuesten Windows-Updates zu suchen und diese zu installieren.

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + I, um die Einstellungs-App zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit als Windows Update.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, um das Herunterladen von Windows-Updates vom Microsoft-Server zu ermöglichen.
  • Starten Sie Ihren PC nach Abschluss des Downloads der Windows-Updates neu, um sie anzuwenden
  • Überprüfen Sie nun erneut, ob Sie den Arbeitsstatus des Microsoft Store wiederherstellen.

Verwenden Sie die Windows Store-Fehlerbehebung

Windows 10 verfügt über eine integrierte Option zur Fehlerbehebung in der Store-App, mit der Fehler in vielen Windows-Apps und -Diensten gefunden werden können. Führen Sie die Fehlerbehebung wie folgt aus und lassen Sie das Problem von Windows selbst beheben.

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App mit der Windows + I-Tastenkombination.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf Fehlerbehebung.
  • Wählen Sie nun auf der rechten Seite Windows Store-Apps aus und klicken Sie auf Problembehandlung ausführen.
  • Dadurch werden Probleme im Zusammenhang mit der Microsoft Store App automatisch erkannt und behoben
  • Starten Sie Windows neu und prüfen Sie, ob dies zur Behebung von Problemen mit Microsoft Store-Apps beiträgt.

Problembehandlung für Windows Store-Apps

Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie 'wsreset.exe' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Lassen Sie den Befehl ausführen, der Ihren Windows Store-Cache zurücksetzt.
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.
  • Überprüfen Sie, ob Sie den in Windows 10 fehlenden Windows Store beheben können. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

Microsoft Store zurücksetzen

Mit dem Win 10 Anniversary Update hat Microsoft die Option zum Zurücksetzen der Windows Apps hinzugefügt. Das löscht ihre Cache-Daten und macht sie im Wesentlichen neu und frisch. Gut, WSReset Befehl Löschen Sie auch den Store-Cache und setzen Sie ihn zurück. Mit diesen erweiterten Optionen werden jedoch alle Ihre Einstellungen gelöscht, Anmeldedetails, Einstellungen usw. festgelegt und der Windows-Store auf die Standardeinstellung gesetzt.

  • Um diese Einstellung mit der Windows + I-Tastenkombination zu öffnen,
  • Klicken Sie auf Apps und dann auf Apps und Funktionen. “
  • Scrollen Sie nun in Ihrer Liste der Apps und Funktionen nach unten zu 'Microsoft Store'.
  • Klicken Sie darauf, dann auf 'Erweiterte Optionen' und im neuen Fenster auf Zurücksetzen.
  • Sie erhalten eine Warnung, dass Sie Daten in dieser App verlieren.
  • Klicken Sie erneut auf 'Zurücksetzen' und Sie sind fertig.

Microsoft Store zurücksetzen

Registrieren Sie den Microsoft Store erneut

Im Windows-Suchtyp Power Shell Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen. Geben Sie nun Folgendes in die Powershell ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Get-AppXPackage | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml”}

Installieren Sie die Standard-Windows-Apps in Windows 10 neu oder registrieren Sie sie erneut

Sie können auch unseren vorgefertigten Run the BAT File to Register Store herunterladen. Klicke hier um die BAT-Datei herunterzuladen. Speichern Sie es, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen. Starten Sie anschließend Windows neu und prüfen Sie, ob der Speicher jetzt angezeigt und geöffnet wird.

Führen Sie den Befehl DISM aus

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie dazu bei der Suche im Startmenü cmd ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen. Geben Sie dann die folgenden Befehle in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.

  • Dism / Online / Cleanup-Image / CheckHealth
  • Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth
  • Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

Führen Sie den Befehl DISM aus. Wenn der obige Befehl auf Ihrem Gerät nicht funktioniert, verwenden Sie diesen alternativen Befehl.

  • Dism / Image: C: offline / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: test mount windows
  • Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: test mount windows / LimitAccess

Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob das Microsoft Store-Problem behoben ist oder nicht.

Microsoft Store manuell reparieren

  1. Laden Sie zuerst diese ZIP-Datei herunter, indem Sie auf klicken Hier.
  2. Fügen Sie diese Zip-Datei in C: Users Your_Username Desktop ein. Hinweis: Ersetzen Sie Ihren_Benutzernamen durch Ihren tatsächlichen Kontonutzernamen.
  3. Vom Windows-Suchtyp Power Shell. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen
  4. Geben Sie nun die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.
  5. Set-ExecutionPolicy Uneingeschränkt (Drücken Sie Y und Enter, wenn Sie vom Programm aufgefordert werden, die Ausführungsrichtlinie zu ändern.)
  6. CD C: Benutzer Ihr_Benutzername Desktop (Ändern Sie Ihren_Benutzernamen in Ihren tatsächlichen Benutzernamen). reinstall-preinstalledApps.ps1 * Microsoft.WindowsStore *

Windows Store manuell reparieren

  1. Drücken Sie jetzt erneut die Windows-Taste + R und geben Sie „wsreset.exe”Und drücken Sie die Eingabetaste. um den Windows Store Cache zurückzusetzen.
  2. Geben Sie nun diesen Befehl in PowerShell ein und drücken Sie die Eingabetaste: Set-ExecutionPolicy AllSigned
  3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto in Windows

Microsoft Store fehlt unter Windows 10 noch. Versuchen Sie dann, ein neues Benutzerkonto zu erstellen. Dies ist eine sehr hilfreiche Lösung, um es wieder herzustellen.

  • Um ein neues Benutzerkonto zu erstellen, öffnen Sie die Einstellungen und Konten.
  • Hier finden Sie eine Option namens Familie und andere Personen auf der linken Seite.
  • Unten gibt es eine Option, um diesem PC eine andere Person hinzuzufügen. Klick es.
  • Klicken Sie auf die Option 'Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person'.
  • Als nächstes wählen Sie unten Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen.
  • Als Nächstes geben Sie einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort Ihrer Wahl ein und klicken dann auf Weiter.

Melden Sie sich mit dem neu erstellten Konto an und prüfen Sie, ob Ihr Microsoft Store funktioniert oder nicht. Wenn es funktioniert, gab es ein Problem mit Ihrem alten Konto. Übertragen Sie Ihre Dateien vom alten Konto auf das neue Konto und löschen Sie das alte Konto.

Lesen Sie auch: