Behoben: 'Kein Internet, gesichert' Wi-Fi-Problem in Windows 10

solved no internet



Manchmal kann es sein, dass Sie kurz nach dem Update keine Verbindung zum Internet herstellen und eine Fehlermeldung erhalten. Kein Internet, gesichert blinkt auf Ihrem Bildschirm. Möglicherweise stellen Sie fest, dass die WLAN-Verbindung ordnungsgemäß hergestellt wurde, der Browser kann jedoch keine Webseiten laden. Eine Reihe von Benutzern meldet dieses Problem. Windows 10-Laptop, mit dem WiFi zu dem Zeitpunkt verbunden ist, zu dem dies geschieht, wird immer angezeigt. “kein Internet gesichert”Zeigt an, dass kein Internetzugang verfügbar war. Ein erneutes Verbinden half manchmal, aber nicht immer.

In den meisten Fällen kann dieser Fehler auf einen Fehler zurückzuführen sein ungültige IP-Konfiguration. Oder vielleicht hat sich etwas in den Netzwerkkonfigurationseinstellungen geändert. Hier einige anwendbare Lösungen, die Sie anwenden können, um dies zu beheben Kein Internet gesichert Fehler unter Windows 10, 8.1 und 7.



Beitrag Inhalt: -

Kein Internet Windows 10

Es gibt viele Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben, aber ein Neustart der Netzwerkgeräte umfasst Ihren Laptop. Es ist eine gute Idee, das Problem zu beheben, wenn vorübergehende Störungen das Problem verursachen.

Wir empfehlen außerdem, Ihr Smartphone mit demselben WLAN-Netzwerk zu verbinden, um zu überprüfen, ob Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Wenn die Internetverbindung funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Probleme mit Ihrem System zu beheben. Wenn das Internet jedoch auch auf einem anderen Gerät nicht funktioniert, wenden Sie sich einfach an den ISP, um Unterstützung zu erhalten.

Manchmal dein Sicherheitssoftware kann die Internetverbindung blockieren. Durch Deaktivieren wird möglicherweise der Wi-Fi-Fehler für Sie behoben. Versuchen Sie auch, VPN zu deaktivieren (falls auf Ihrem Gerät konfiguriert).

Stellen Sie die Verbindung zum WiFi-Netzwerk wieder her

Lasst uns Vergiss die aktuelle Verbindung und stellen Sie die Verbindung zum Wifi-Netzwerk wieder her, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die WLAN-Verbindung (in der Taskleiste) und klicken Sie auf 'Vergessen'.
  • Stellen Sie erneut eine Verbindung mit der richtigen Überprüfung der Anmeldeinformationen her. WLAN-Verbindung und Internetverbindung funktionieren ordnungsgemäß.

Überprüfen Sie auch die Einstellungen für die automatische WLAN-Konfiguration Dienststatus und Starten Sie den Dienst, wenn er gestoppt ist.

Öffnen Sie die Windows-Dienstekonsole mit services.msc Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach dem Dienst mit dem Namen DHCP, DNS-Client, TCP / IP-NetBIOS-Hilfedienst, SSDP-Erkennung, UPnP-Gerätehost und starten Sie diese. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Dienste starten sollen, ist dies für Sie:

  • Wählen Sie einen Dienst aus und doppelklicken Sie darauf. wählen Automatisch neben an Starttyp.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und klicken Sie zuletzt auf die Schaltfläche Start, um den Dienst auszuführen.

Führen Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung aus

Windows 10 verfügt über ein integriertes Tool zur Fehlerbehebung, mit dem Sie die Probleme, die bei Ihrem Netzwerk auftreten, diagnostizieren und erkennen können. Führen Sie die Fehlerbehebung aus und lassen Sie Windows das Problem selbst erkennen und beheben.

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + x und wählen Sie die Einstellungen
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf Fehlerbehebung
  • Hier auf der rechten Seite finden Sie Internetverbindungen. Klicken Sie darauf
  • Klicken Sie nun auf Problembehandlung ausführen, um den Diagnosevorgang zu starten.
  • Suchen Sie als Nächstes den Netzwerkadapter und führen Sie die Problembehandlung aus, mit der das Problem mit der Kompatibilität des Netzwerkadaptertreibers und mehr erkannt und behoben wird.
  • Starten Sie nach Abschluss des Diagnosevorgangs Ihren PC neu und prüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

Führen Sie die Problembehandlung für Internetverbindungen aus

Setzen Sie die TCP / IP-Konfiguration zurück

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie den folgenden Befehl nacheinander aus.

  • Netsh Winsock Reset
  • netsh int ip reset
  • ipconfig / release
  • ipconfig / erneuern
  • ipconfig / flushdns

Winsock-Reset IP-Reset

Geben Sie nun Beenden ein, um die Eingabeaufforderung zu schließen, und Windows neu starten, um zu überprüfen, ob das Internet funktioniert.

Konfigurieren Sie die DNS-Adresse manuell

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein ncpa.cpl und ok, um das Fenster für Netzwerkverbindungen zu öffnen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Active Network Adapter (Ethernet / WiFi), um Eigenschaften auszuwählen.
  • Doppelklicken Sie auf Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4), um dessen Eigenschaften abzurufen.
  • Aktivieren Sie hier das Optionsfeld IP-Adresse automatisch beziehen und im Abschnitt DNS-Adresse Optionsfeld auswählen Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen.
  • Stellen Sie den bevorzugten DNS-Server 8.8.8.8 und den alternativen DNS-Server 8.8.4.4 ein.
  • Aktivieren Sie beim Beenden die Option zum Überprüfen der Einstellungen und klicken Sie auf OK, um Änderungen am Speichern vorzunehmen. Starten Sie nun Windows neu und überprüfen Sie die Internetverbindung wieder auf den normalen Betriebszustand.

Konfigurieren Sie die DNS-Adresse manuell

Aktualisieren Sie den Netzwerkadapter-Treiber

Auch hier besteht die Möglichkeit, dass ein veralteter Treiber Ihren Computer daran hindert, eine Verbindung zum Internet herzustellen. Aktualisieren wir den WLAN-Adaptertreiber mit der neuesten Version.

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + x und wählen Sie Geräte-Manager.
  • Erweitern Sie Netzwerkadapter
  • Suchen Sie den Netzwerkadapter, den Ihr Computer derzeit verwendet, im Abschnitt Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren….
  • Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und warten Sie, bis Windows die Suche durchgeführt hat.

Suchen Sie automatisch nach einem aktualisierten Treiber

Proxy-Einstellungen deaktivieren

Dies ist eine weitere hilfreiche Lösung, um die meisten Probleme mit der Internetverbindung zu beheben.

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein inetcpl.cpl und klicken Sie auf OK,
  • Dies öffnet das Fenster Internetoptionen.
  • Gehen Sie nun zur Registerkarte Verbindungen und klicken Sie auf LAN-Einstellungen.
  • Stellen Sie sicher, dass 'Einstellungen automatisch erkennen' aktiviert und 'Proxyserver für LAN verwenden' deaktiviert ist.

Deaktivieren Sie den Proxyserver in Internet Explorer

Netzwerk zurücksetzen

Windows 10 bietet eine Funktion zum Zurücksetzen des Netzwerks, mit der die Netzwerkkonfiguration auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Und das ist wahrscheinlich sehr hilfreich, wenn eine falsche Konfiguration das Problem verursacht.

  • Suchen Sie nach Network Reset und wählen Sie das erste Ergebnis aus.
  • Ein neues Fenster öffnet sich und warnt Sie, was in Ihrem Netzwerk passieren wird.
  • Drücke den 'Zurücksetzen jetzt”, Um das Netzwerk zurückzusetzen und Ihren PC neu zu starten.

Netzwerk-Reset bestätigen

Deaktivieren Sie IPv6

  • Öffnen Sie das Fenster für Netzwerkverbindungen mit ncpa.cpl
  • Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Ihr drahtloses Netzwerk und wählen Sie 'Eigenschaften'.
  • Deaktivieren Sie das Internetprotokoll Version 6 (TCP / IPv6), um es zu deaktivieren. OK klicken

Deaktivieren Sie IPv6

Ändern Sie die Energieverwaltungseigenschaften

Eine weitere mögliche Ursache für den Fehler 'Kein Internet gesichert' könnte in den Energieverwaltungseinstellungen liegen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X Geräte-Manager auswählen
  • Erweitern Sie die Netzwerkadapter, doppelklicken Sie auf Ihr drahtloses Netzwerk und wechseln Sie zur Registerkarte 'Energieverwaltung'
  • Deaktivieren Sie die Option 'Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen'
  • Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie jetzt eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Dies sind einige der effektivsten Lösungen, die behoben werden müssen Kein Internet, gesichertes WLAN Problem in Windows 10. Ich bin sicher, dass Sie diese Lösungen anwenden, um das Problem für Sie zu beheben, und Ihr Internet funktioniert wie gewohnt. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir einige andere hilfreiche Verfahren verpasst haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Lesen Sie auch