Behoben: Print Spooler stoppt unter Windows 10 nicht mehr

solved print spooler keeps stopping not running windows 10



Das Drucken eines Dokuments ist sehr einfach, aber einige Benutzer berichten: „Druck-Spooler-Dienst wird nicht ausgeführt”Während Sie Dokumente drucken oder einen Drucker installieren. Die Fehlermeldung wie Der lokale Druckdienst wird nicht ausgeführt. Bitte starten Sie den Spooler neu oder starten Sie die Maschine neu. Wenn Sie den Dienst aus der Windows-Dienstkonsole neu starten, wird er immer wieder angehalten. Also, wenn Sie auch mit diesem Problem zu kämpfen haben. Hier werden einige effektive Lösungen zur Behebung von Print Spooler weiterhin gestoppt oder der Print Spooler-Dienst wird unter Windows 10 nicht ausgeführt.

Beitrag Inhalt: -



Was ist ein Druckerspoolerdienst?

Ein Druckspooler ist eine Software / ein Dienst, die Druckaufträge vorübergehend auf der Festplatte des Computers oder im Speicher speichert, bis der Drucker zum Drucken bereit ist. Dies ist ein sehr wichtiger Dienst auf Windows 10-Computern zum Drucken. Es sollte reibungslos funktionieren, um einen neuen Drucker auf Ihrem Computer hinzuzufügen oder Ihre Dokumente zu drucken / an den Drucker zu senden. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass dieser Druckspooler aufgrund einer Fehlkonfiguration des Treibers, einer Virusinfektion oder aus anderen Gründen nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt wird, um den Druckauftrag abzuschließen. Auch wenn Sie mehrere Drucker installiert haben und möglicherweise Probleme mit einem der Drucker auftreten, wird der Druckspooler-Dienst beendet.

Der Druckerspooler stoppt weiterhin Windows 10

Manchmal wird der Print Spooler-Dienst aufgrund beschädigter Print Spooler-Dateien immer wieder angehalten. Sie können diese Dateien entfernen, um dieses Problem zu beheben.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein Dienstleistungen .msc im Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Beenden Sie in den aufgelisteten Diensten den Print Spooler-Dienst.
  • Navigieren Sie im Windows Explorer zum folgenden Ordner und öffnen Sie die DRUCKER.
    C: Windows system32 spool PRINTERS
  • Klicken Sie auf Weiter oder Ja (wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden), um das Öffnen des Ordners DRUCKER zu genehmigen.
  • Löschen Sie alle Dateien im Ordner PRINTERS, bis sie leer sind, und schließen Sie dann den Windows Explorer.
    Hinweis: LÖSCHEN SIE NICHT DEN DRUCKER-Ordner selbst. Löschen Sie nur den Inhalt.

Druckspooler-Dateien löschen

  • Öffnen Sie Dienste und starten Sie den Druckerspoolerdienst.
  • Überprüfen Sie nun, ob die Druckfunktion normal läuft.

Stellen Sie sicher, dass der Druckerspoolerdienst auf Automatisch eingestellt ist

Dies ist auch der wichtigste Punkt, um sicherzustellen, dass der Druckspooler-Dienst so eingestellt ist, dass er beim Start von Windows automatisch gestartet wird.

Ändern Sie den Druckerspoolerdienst in Automatisch.

  • Drücken Sie die Tasten Windows + R.
  • Art services.msc in das Feld und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Suchen Sie nun die angerufenen Dienste Druckspooler, Stellen Sie sicher, dass die Dienste sind Gestartet und setzen auf ZU
  • So stellen Sie den Dienst ein: automatisch, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eigenschaften der Dienstauswahl.
  • Ändern Sie den Starttyp automatisch, Starten Sie dann den Dienst neben dem Dienststatus.
  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.
  • Wechseln Sie nun zur Registerkarte 'Wiederherstellung', suchen Sie die Einstellung 'Nachfolgende Fehler suchen' und setzen Sie sie auf 'Dienst neu starten'

Starten Sie nachfolgende Fehler für den Druckerspooler neu

Überprüfen Sie, ob die Druckspooler-Abhängigkeitsdienste ausgeführt werden.

  • Klicken Sie nun auf die Registerkarte 'Abhängigkeiten'.
  • Beachten Sie alle aufgeführten abhängigen Dienste.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK. Schließen Sie das Fenster Eigenschaften des Druckerspoolers.
  • Wiederholen Sie die obigen Schritte für die angegebenen abhängigen Dienste. (Sie laufen Zustand)

Sobald Sie den Computer neu starten und überprüfen, ob der Druckspooler weiterhin anhält oder nicht ausgeführt wird, kann das Problem möglicherweise behoben werden.

Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus

Die integrierte Drucker-Fehlerbehebung kann die meisten falschen Einstellungen und Fehler, die beim Drucken Probleme verursachen können, automatisch erkennen und beheben.

So führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus:

  • Geben Sie bei der Suche im Startmenü die Einstellungen für die Fehlerbehebung ein und wählen Sie das erste Ergebnis aus.
  • Suchen Sie nach einem Drucker, wählen Sie ihn aus und führen Sie die Fehlerbehebung aus.
  • Dadurch werden die Probleme erkannt, die verhindern, dass der Druckerspooler weiter stoppt, und es wird versucht, sie zu beheben.
  • Fenster neu starten Nach Abschluss der Fehlerbehebung
  • Überprüfen Sie das Problem behoben.

Windows 10-Drucker-Fehlerbehebung

Installieren Sie Windows-Updates

Mit Windows Update können Sie Ihren Computer mit den neuesten Systemupdates und Treibern auf dem neuesten Stand halten, um das Problem zu beheben, mit dem Sie konfrontiert sind. Sie können Windows Update manuell überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Updates verfügen.

  1. Im Suchtyp Windows-Updates
  2. Klicke auf Windows-Updates
  3. Klicke auf Auf Updates prüfen und Installieren das Neueste Windows-Updates.

Installieren Sie den Druckertreiber neu

Manchmal können veraltete beschädigte installierte Druckertreiber unterschiedliche Fehler verursachen. Und möge dieser Druckerspooler immer wieder anhalten, ist einer von ihnen. Deinstallieren Sie die Druckertreiber von der Hersteller-Website und installieren Sie sie erneut.

  • Drücken Sie Windows-Taste + X-Taste und klicken Sie auf Gerätemanager.
  • Erweitern Sie 'Druckertreiber'.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Druckertreiber und klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Installieren Sie jetzt die neuesten Druckertreiber für Windows 10 von der Hersteller-Website.

Installieren Sie den Kompatibilitätsmodus für den Druckertreiber:

Dieses Problem kann aufgrund der Inkompatibilität der Druckertreiber mit Windows 10 auftreten. Versuchen Sie, die Treiber im Kompatibilitätsmodus zu installieren, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Druckertreiber, den Sie von der Hersteller-Website heruntergeladen haben.
  • Klicken / tippen Sie auf Eigenschaften.
  • Aktivieren Sie auf der Registerkarte Kompatibilität die Option Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen
  • Wählen Sie Windows 8.1 / 8 aus der Dropdown-Liste im Kompatibilitätsmodus aus
  • Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK.
  • Installieren Sie die Treiber, starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Der Druckerspooler stoppt weiterhin die Korrektur der Registrierung

Wenn alle oben genannten Methoden, die den Druckspooler nicht beheben können, das Problem weiterhin stoppen, können Sie das Problem mit einer einfachen Optimierung der Registrierung beheben.

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein regedit und ok, um den Windows-Registrierungseditor zu öffnen.
  • Sichern Sie die Registrierungsdatenbank und navigieren Sie zum folgenden Schlüssel.
  1. Für 32-Bit-Windows-Version:

HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Print Environments Windows NT x86 Druckprozessoren

  1. für 64-Bit-Windows-Version:

HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Print Environments Windows x64 Print Processors

  • Hier Löschen Sie alle Schlüssel außer winprint.
  • Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel, den Sie entfernen möchten, und wählen Sie Löschen aus dem Menü.
  • Schließen Sie nun den Registrierungseditor und starten Sie das Fenster neu.
  • Öffnen Sie danach die Windows-Dienste und starten Sie den Druckspooler-Dienst neu.
  • Diesmal sollte Print Spooler ohne Probleme starten.

Registrierung Tweak Print Spooler stoppt ständig

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, dass der Druckspooler-Dienst nicht ausgeführt wurde und der Druckspooler unter Windows 10 immer wieder angehalten wird? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen, lesen Sie auch: