Behoben: Der Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann hängen, bis Windows 10 neu gestartet wird

solved printer only print one page then hangs until reboot windows 10



Bist du zu einer Situation gekommen, Drucker druckt nicht kontinuierlich, stoppt den Druck nach 2 oder 3 Seiten oder manchmal Drucker drucken nur eine Seite hängt dann bis zum neustart? Hier melden einige Benutzer das Problem im Microsoft Forum.

Beitrag Inhalt: -



Der Drucker druckt nur eine Seite und stoppt dann

Drucker Drucken Sie nur eine Seite eines Dokuments, auch wenn mehrere Seiten vorhanden sind. Es gibt keine Fehlermeldungen oder ähnliches, es wird nur eine gedruckt und dann angehalten, als ob der Auftrag beendet wäre.

Dieses Problem tritt meistens auf, wenn der Druckerspooler nicht mehr reagiert, der Treiber für den installierten Drucker beschädigt ist und vieles mehr. Hier können Sie einige Lösungen anwenden, um den Drucker zu reparieren. Drucken Sie nur eine Kopie unter Windows 10, 8.1 und 7.

Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus

Windows selbst bietet eine integrierte Drucker-Fehlerbehebung, mit der Probleme überprüft und behoben werden, um zu verhindern, dass die Druckaufgabe abgeschlossen wird. Führen Sie die Problembehandlung aus und lassen Sie Windows das Problem für Sie beheben.

  1. Öffnen Schalttafel aus dem Startmenü suchen.
  2. Klicken Sie in der Ansicht mit kleinen Symbolen auf Fehlerbehebung
  3. Klicken Sie auf Alle anzeigen und dann auf Auswählen Drucker.
  4. Klicken Sie dann auf Erweitert und aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Reparatur automatisch anwenden'
  5. Klicken Sie auf Weiter und lassen Sie die Problembehandlung das Problem für Sie überprüfen und beheben.
  6. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs die Fenster neu und überprüfen Sie, ob die Seiten kontinuierlich gedruckt werden.

Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus

Überprüfen Sie den Druckerspooler-Service

Wenn die Fehlerbehebung beim Ausführen des Druckers das Problem nicht behoben hat, überprüfen Sie, ob die Druckspooler-Abhängigkeitsdienste ausgeführt werden.

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Scrollen Sie zum Druckerspooler.
  3. Wenn der Status ausgeführt wird, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste und wählen Sie 'Neustart'
  4. Wenn der Druckspoolerdienst nicht ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf Eigenschaften.
  5. Ändern Sie den Starttyp 'Automatisch' und starten Sie den Dienst.
  6. Klicken Sie nun auf die Registerkarte 'Abhängigkeiten'.
  7. Notieren Sie sich alle aufgelisteten abhängigen Dienste und schließen Sie das Fenster Eigenschaften des Druckerspoolers.
  8. Überprüfen Sie, ob diese abhängigen Dienste ausgeführt werden. Wenn nicht, wiederholen Sie die obigen Schritte, um sie zu starten.

Druckspooler löschen

  1. Öffnen Sie 'Computer' und navigieren Sie zum folgenden Ordner und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien. 'C: windows system32 spool printers'
  2. Gehen Sie genauso vor, um den Inhalt im Ordner zu löschen 'C: windows system32 spool drivers w32x86'
  3. Starten Sie neu.

Deaktivieren Sie den Mopier-Modus

Einer der Benutzer empfiehlt im Microsoft-Forum, den Mopier-Modus zu deaktivieren, um das Problem 'Drucker bleibt nach dem Drucken einer Seite hängen' zu beheben.

  • Öffnen Schalttafel und geh zu Geräte und Drucker, unter Hardware und Sound.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Drucker (was zu Problemen führt) und klicken Sie auf Druckereigenschaften.
  • Gehe zum Geräteeinstellungen Tabulator und scrollen Sie nach unten zu installierbare Optionen.
  • Suchen Sie nach einer Option namens Mopier-Modus, deaktivieren Sie diese Option.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und überprüfen Sie, ob dies hilfreich ist. Jetzt wird das Dokument sofort gedruckt, wenn der Druckauftrag vom Computer empfangen wird.

Deaktivieren Sie den Mopier-Modus

Installieren Sie den Druckertreiber neu

Wenn alle oben genannten Lösungen das Problem nicht behoben haben, erledigt die Neuinstallation des Druckertreibers die Magie für Sie. Dazu zuerst den Drucker vom Stromnetz trennen.
  • Suchen und öffnen Sie unter Windows Programme und Funktionen
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre installierte Drucker-Treiber und Auswählen Deinstallieren
  • Als in Windows suchen und öffnen Geräte und Drucker
  • Hier suchen Sie Ihre Drucker wenn es dort noch gelistet ist Rechtsklick darauf und wählen Sie „Löschen' oder'Gerät entfernen'
  • Drücken Sie nun Windows + R und geben Sie ein printui.exe / s und ok
  • Unter dem 'TreiberSuchen Sie dort auf der Registerkarte nach Ihrem Druckernamen.
  • wenn du es siehst Klicken darauf und klicken Entfernen unten und Wählen Sie OK
  • Wählen Anwenden und OK Klicken Sie in den Fenstern Eigenschaften von Druckserver auf und starten Sie den PC neu
  • Besuchen Sie die Website des Druckerherstellers und Laden Sie den neuesten verfügbaren Druckertreiber herunter.
  • Jetzt Schließen Sie Ihren Drucker über ein USB-Kabel an Windows installiert automatisch den Basistreiber, damit Sie den Drucker verwenden können.
  • Oder du kannst Führen Sie den Druckertreiber aus, die Sie von der Hersteller-Website heruntergeladen haben.
  • Jetzt Senden Sie einen Druckauftrag von deinem Computer. Überprüfen Sie, ob dies hilft.

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, dass 'Drucker druckt nur eine Seite und hängt dann', mehrere Seiten nicht auf einem Windows 10-Drucker usw. gedruckt werden können? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch