Gelöst: Unbekanntes Netzwerk kein Internetzugang unter Windows 10 !!! (2020)

solved unidentified network no internet access windows 10



Konnten Sie Ihren PC / Laptop nicht mit dem Internet verbinden? Oder Ihre System-Internetverbindung zeigt die Fehlermeldung 'Kein Internetzugang' oder 'Eingeschränkter Internetzugang' an? Es gibt verschiedene Ursachen, die diese Art von Problem auslösen können, je nachdem, welche Benutzer sie erhalten ''Keine Internetverbindung “oder nicht identifiziertes Netzwerk Kein Internetzugangsfehler nach der Installation der neuesten Windows 10-Updates.

Einige andere Berichte Wenn sie nach dem Upgrade auf die neueste Windows 10-Version versuchen, ihren Computer oder Laptop mit dem Internet zu verbinden oder auf irgendeine Weise auf das Internet zuzugreifen, sehen sie sich verschiedenen Szenarien gegenüber, z. B. Kein Netzwerkzugriff, WLAN, kein Internet, keine drahtlose Netzwerkverbindung verbunden, keine drahtlose Netzwerkverbindung, nicht identifiziertes Netzwerk kein Internetzugang, kein Internetzugang usw.



Beitrag Inhalt: -

Kein Internetzugang Windows 10

Nun, es gibt viele Faktoren, die das Problem 'Kein Internetzugang' verursachen können, aber einige davon sind beschädigte, veraltete oder inkompatible Netzwerkadaptertreiber, falsche Netzwerkkonfiguration, Hardwareprobleme, Probleme mit dem Netzwerkkonto, beschädigtes Profil usw. Wenn Sie unter einem der folgenden Probleme leiden die oben diskutierten Szenarien. Hier einige anwendbare Lösungen, um das Problem zu beheben, Ihren PC / Laptop in den normalen Zustand zu versetzen und das Internet zu genießen.

Sicherheitssoftware deaktivieren: Beginnen Sie mit Basic und schalten Sie Ihre Sicherheitssoftware (Firewall, Antivirensoftware usw.) vorübergehend aus. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu: Möglicherweise läuft mit Ihrem Router ein Fehler, der dazu führt, dass Sie keinen Internetzugang haben. Das Aus- und Einschalten Ihres Routers kann zur Behebung des Problems beitragen.

Netzwerkadapter aus- und wieder einschalten: Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den aktuell aktiven Netzwerkadapter und wähle Deaktivieren. Nachdem Sie den WLAN-Adapter ausgeschaltet haben, müssen Sie ihn jetzt wieder einschalten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter und wählen Sie diesmal AktivierenStarten Sie zuletzt Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk herzustellen.

Setzen Sie Ihr Netzwerk zurück: Durch Zurücksetzen Ihres Netzwerks können Sie die Einstellungen Ihres Netzwerkadapters auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dies kann Ihnen helfen, Netzwerkprobleme zu beheben. So setzen Sie Ihr Netzwerk zurück: Wählen Sie die Anfang Taste. Dann wählen Sie die Einstellungen. Wählen Netzwerk & Internet. Wählen Netzwerk zurücksetzen. Klicken Jetzt neustarten.

Verwenden Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung

Windows verfügt über eine integrierte Problembehandlung zur Überprüfung und Behebung von Netzwerk- und Internetverbindungsproblemen. Wir empfehlen, die Fehlerbehebung auszuführen und Windows das Problem selbst beheben zu lassen.

Um die Netzwerk-Fehlerbehebung auszuführen, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol klicken -> auswählen Probleme lösen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Netzwerk-Fehlerbehebung

Netzwerk-Fehlerbehebung

Leeren Sie DNS und setzen Sie TCP / IP zurück

Leeren Sie den DNS-Cache und setzen Sie die TCP / IP-Konfiguration auf die Standardeinstellungen zurück. Dies ist sehr hilfreich, um die meisten Netzwerk- und Internetprobleme zu beheben. Um dies zu tun, öffnen Sie sich Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.

Geben Sie hier an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

  • ipconfig /.Freisetzung
  • ipconfig /.Flushdns
  • ipconfig /.erneuern
  • Netsh Winsock
  • nbtstat - -r
  • netsh int ip reset

Starte deinen Computer neu. Normalerweise sollte es jetzt funktionieren. Nach dem Leeren von DNS sehen Sie das Kein Problem mit der Internetverbindung erhält Korrekturen und Sie können jetzt Ihre Internetverbindung genießen.

Konfigurieren Sie die Netzwerkfunktionen

Wenn Sie auf ein Problem ohne Internetzugang stoßen, können Sie versuchen, einige Netzwerkfunktionen zu konfigurieren, um es zu beheben. Dazu müssen Sie verwenden Eingabeaufforderung.

Öffnen Anfang Menü und Typ “cmd“. Rechtsklick auf Eingabeaufforderung im Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Geben Sie in der Eingabeaufforderung die folgenden Zeilen nacheinander ein und drücken Sie Eingeben nach jedem.

  • netsh int tcp set heuristics deaktiviert
  • netsh int tcp set global autotuninglevel = disabled
  • netsh int tcp set global rss = enabled

Konfigurieren Sie die DNS-Adresse manuell

Wenn die oben genannten Lösungen nicht behoben werden konnten, versuchen Sie, die DNS-Adresse manuell zu konfigurieren (Google Open DNS). Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R und geben Sie ein ncpa.cpl Drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird das Netzwerkkonfigurationsfenster geöffnet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eigenschaften des aktuell aktiven Netzwerkadapters. Klicken Sie auf TCP / IP-Eigenschaften (Open Internet Protocol Version 4). Stellen Sie sicher, dass alles auf DHCP eingestellt ist (wenn Sie DHCP in Ihrem Netzwerk verwenden). Überprüfen Sie andernfalls Ihre statische Konfiguration.

Konfigurieren Sie die DNS-Adresse manuell

Konfigurieren Sie die DNS-Adresse manuell

Sie sollten insbesondere die DNS-Konfiguration überprüfen. Ändern Sie die DNS-IPs in 8.8.4.4 und 8.8.8.8 (Google DNS) und prüfen Sie, ob Sie den eingeschränkten Konnektivitätsfehler beseitigen.

Deaktivieren Sie die Energiesparfunktion für den Netzwerkadapter

Öffnen Sie dazu den Geräte-Manager, indem Sie Windows + R drücken. Geben Sie Folgendes ein devmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste.
Klicken Sie auf die Netzwerkadapter, um die Option zu erweitern. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den installierten Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften. Gehen Sie zur Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie die Option Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. Klicken Sie auf OK und beenden Sie den Geräte-Manager.

Deaktivieren Sie die Option Computer den Computer ausschalten lassen, um Strom zu sparen

Deaktivieren Sie die Option Computer den Computer ausschalten lassen, um Strom zu sparen

Wenn Sie eine WiFi-Verbindung verwenden:

Nachdem Sie die Tasten Windows + I gedrückt haben, um die Option Einstellungen zu öffnen, klicken Sie auf System> Power & Sleep. Auf der Unterseite Klicken Sie auf Zusätzliche Energieeinstellungen. Klicken Sie auf die Option 'Planeinstellungen ändern' neben dem Energieplan. Klicken Sie nun unten auf die Option 'Erweiterte Energieeinstellungen ändern'. Klicken Sie auf die WLAN-Adaptereinstellungen, um die Option zu erweitern, und erweitern Sie dann erneut den Energiesparmodus.

Hier finden Sie zwei Modi: 'Batteriebetrieb' und 'Angeschlossen'. Stellen Sie beide auf 'Maximale Leistung' ein. Klicken Sie auf Ein und dann auf Übernehmen. Starten Sie Ihren PC neu.

Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

Durch Aktualisieren des Netzwerkadaptertreibers können Sie die internen Probleme Ihres Systems beheben. Um diesen speziellen Systemtreiber zu aktualisieren, drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie ein devmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste. Erweitern Sie hier im Geräte-Manager Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren installierten Netzwerkadapter und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren. Dann wähle Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware.

Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie den nächsten Schritt aus. Wählen Sie erneut Treiber-Software aktualisieren, aber wählen Sie diesmal 'Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware. Klicken Sie anschließend unten auf 'Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählenWählen Sie den neuesten Treiber aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter. Lassen Sie die Windows-Treiber installieren und schließen Sie nach Abschluss alles. Starten Sie Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern. Möglicherweise können Sie dies Behebung der fehlenden Internetverbindung nach dem Update auf Windows 10 Creators Update.

Installieren Sie den Netzwerkadaptertreiber neu

Öffnen Sie erneut den Geräte-Manager. Dazu müssen Sie zuerst drücken Windows-Taste + R. und dann müssen Sie im Dialogfeld 'Ausführen' 'devmgmt.msc”Und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie auf den Netzwerkadapter, um dessen Option zu erweitern. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und wählen Sie Jetzt deinstallieren. Wenn ein Bestätigungsfenster angezeigt wird, wählen Sie Ja.

Starten Sie Ihren PC neu, um alle Änderungen zu speichern, und versuchen Sie dann, die Verbindung zu Ihrem Wireless wiederherzustellen.

Fazit

Dies sind einige der effektivsten Lösungen, die Ihnen bei der Behebung helfen unbekanntes Netzwerk kein Internetzugang, Eingeschränkter Internetzugang, drahtlos verbunden, aber kein Internetzugang usw. in Windows 10, 8.1 und 7. Unabhängig davon, warum auf Ihrem PC die Fehlermeldung Kein Internetzugang angezeigt wird, befolgen Sie einfach die angegebenen Korrekturen nacheinander, um Ihren PC normal zu machen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben oder Fragen haben, können Sie diese gerne diskutieren. Kommentare unten.

Lesen Sie auch