Behoben: WiFi hat keine gültige IP-Konfiguration (Aktualisiert 2020)

solved wifi doesn t have valid ip configuration



WiFi hat keine gültige IP-Konfiguration bedeutet, dass Ihre Netzwerkkarte (Network Interface Card) keine gültige IP-Adresse vom DHCP-Server erhalten kann, um mit dem Router und dem Internetzugang zu kommunizieren. Infolgedessen können Sie möglicherweise nicht auf freigegebene Netzwerkordner oder -drucker zugreifen und auch keine Verbindung zum Internet herstellen. Das Problem kann auf eine falsche Netzwerkkonfiguration, fehlerhafte Netzwerktreiber oder eine problematische Netzwerkkarte oder eine vorübergehende Störung bei Netzwerkgeräten zurückzuführen sein. Hier haben wir verschiedene Lösungen aufgelistet, mit denen behoben werden kann, dass WLAN kein gültiges IP-Konfigurationsfenster 10 hat.

Beitrag Inhalt: -



Keine gültige IP-Konfiguration Windows 10

Wenn Sie Probleme mit der Internetverbindung haben, müssen Sie dies als Erstes versuchen Starten Sie die Netzwerkgeräte neu beinhaltet Ihren PC. Dies behebt, wenn ein vorübergehender Fehler das Problem verursacht hat.

Deaktivieren Sie vorübergehend Dritte Antivirus und trennen Sie das VPN (falls installiert), trennen Sie es und stellen Sie die Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk wieder her.

Führen Sie auch durch Windows Clean-Start Dies behebt das Problem, wenn ein Konflikt mit einem App-Dienst eines Drittanbieters keinen Internetzugang verursachte.

Überprüfen Sie, ob der DHCP-Clientdienst ausgeführt wird

Wenn der DHCP-Clientdienst nicht ausgeführt wird, kann Ihre Netzwerkkarte (Network Interface Card) keine gültige IP-Adresse vom DHCP-Server erhalten. Überprüfen Sie, ob der DHCP-Dienst ausgeführt wird, um Ihrem Computer eine gültige IP-Adresse zuzuweisen oder zuzuweisen.

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein services.msc und ok
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den DHCP-Client-Dienst. Überprüfen Sie dessen Ausführung
  • Wenn es ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie 'Neu starten'.
  • Wenn nicht gestartet Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Start.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass der automatische Start aktiviert ist.
  • Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste -> Eigenschaften -> ändern Sie den Starttyp in Automatisch.
  • Starten Sie die Fenster neu, damit die Änderungen wirksam werden. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Netzwerkadapter & TCP / IP zurücksetzen

Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator. Dazu müssen Sie „cmd ” in der Suchleiste (rechts vom Startmenü). Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie diese aus, um sie als Administrator auszuführen. Geben Sie nun die folgenden Befehle ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste:

netsh Winsock zurückgesetzt - - Dadurch wird der Netzwerkadapter zurückgesetzt

Befehl zum Zurücksetzen des Netsh Winsock

Nächster Typ netsh int IP zurückgesetzt - Zum Zurücksetzen von TCP / IP

Hinweis: Wenn das Zurücksetzen fehlgeschlagen ist, wird der Zugriff wie in der Abbildung gezeigt verweigert. Wir müssen das Eigentum und die Erlaubnis des Schlüssels übernehmen, um erfolgreich sein zu können.

Installieren Sie das TCP-IP-Protokoll ohne Verweigerungsfehler neu

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein Regedit, und ok, um den Windows-Registrierungseditor zu öffnen.
  • Backup-Registrierung Navigieren Sie dann zum folgenden Schlüssel.
  • HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM ControlSet001 Control Nsi {eb004a00-9b1a-11d4-9123-0050047759bc} 26
  • Hier Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Taste 26 und wählen Sie die Option Berechtigungen.
  • Wenn Sie auf Berechtigung klicken, wird ein neues Fenster geöffnet.
  • Wählen Sie 'Jeder' aus der Liste der Benutzernamen aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Zulassen' für die Berechtigung 'Vollzugriff'.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Berechtigungen zulassen

Geben Sie erneut ein netsh int IP zurückgesetzt Befehl zum Zurücksetzen des TCP / IP-Protokolls ohne Verweigerungsfehler.Installieren Sie das TCP-IP-Protokoll ohne Verweigerungsfehler neu

Nächster Typ ipconfig / flushdns und drücken Sie die Eingabetaste, um den DNS-Cache zu löschen.

Starten Sie Windows neu, damit die Änderungen wirksam werden. Überprüfen Sie nun, ob die Internetverbindung erfolgreich hergestellt wurde.

Konfigurieren Sie die Netzwerkverbindungseinstellung neu

Wenn das Problem weiterhin besteht, konfigurieren wir die Netzwerkverbindungseinstellungen neu. Um dies erneut zu tun, öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie die folgenden hervorgehobenen Befehle nacheinander aus:

  • ipconfig / release - Geben Sie die aktuelle IP-Adresse frei
  • ipconfig / erneuern - Erneuern Sie die IP-Adresse / fordern Sie DHCP für die Netto-IP-Adresse an
  • ipconfig / flushdns - Leeren Sie den DNS-Cache auf Ihrem Windows-PC
  • ipconfig / registerdns - DNS registrieren

Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben sein sollte. Immer noch Issue Fallow im nächsten Schritt.

Manuelle Zuweisung der IP-Adresse

Hier eine weitere effektive Lösung, die das Problem beheben kann. DHCP weist keine gültige IP-Adresse automatisch zu. Sie können jedoch selbst eine gültige IP-Adresse hinzufügen, um das Problem zu beheben.

  • Drücken Sie Windows + R, geben Sie ncpa.cpl ein und klicken Sie auf OK
  • Klicken Sie hier im Fenster Netzwerkverbindung mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften des Wi-Fi-Adapters
  • Doppelklicken Sie auf Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4).
  • Weisen Sie nun IP-Adresse und Gateway-Adresse zu.
  • Auch auf Bevorzugter DNS-Typ 8.8.8.8 und auf Alternet DNS-Adresstyp 8.8.4.4

Ändern oder Entfernen der IP-Adresse auf dem Computer

Hinweis: Die Gateway-Adresse ist die IP-Adresse Ihres Routers. Die IP-Adresse sollte sich in Ihrem Router-IP-Adressbereich befinden. Beispiel: Wenn Ihre Router-IP-Adresse 192.168.0.1 lautet, geben Sie die IP-Adresse 192.168.0.xx ein. Klicken Sie auf die Tabulatortaste, um die Subnetzmaske automatisch zuzuweisen. Geben Sie unter Gateway-Adresse die IP-Adresse Ihres Routers ein.

Das ist alles Klicken Sie jetzt auf OK, um die Änderungen zu speichern, und überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Netzwerk verbunden ist.

Installieren Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber neu

Und die ultimative Lösung: Aktualisieren oder installieren Sie den Wi-Fi-Adaptertreiber, mit dem die meisten Netzwerk- und Internetverbindungsprobleme unter Windows 10, 8.1 und 7 behoben werden.

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein devmgmt.msc und ok.
  • Dadurch wird der Geräte-Manager geöffnet und die Liste aller installierten Treiber angezeigt.
  • Klicken Sie auf Netzwerkadapter, um den Eintrag zu erweitern.
  • Dadurch werden alle Netzwerkadapter aufgelistet, die auf Ihrem Computer installiert wurden.
  • Klicken Sie in der erweiterten Liste mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter für Ihren Computer und klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Sie sehen eine Popup-Warnung mit der Aufschrift 'Sie werden dieses Gerät von Ihrem Computer deinstallieren'. Klicken Sie auf 'OK', um es zu deinstallieren.
  • Starten Sie Ihren Computer neu Windows sollte den richtigen Treiber für den Netzwerkadapter automatisch neu installieren.
  • Oder Sie können den neuesten verfügbaren Netzwerkadaptertreiber von der Hersteller-Website herunterladen, installieren und überprüfen.

Wenn alle oben genannten Methoden nicht behoben werden können, ist es an der Zeit, die zu verwenden Systemwiederherstellung Feature. Dadurch wird Ihr System auf den vorherigen Arbeitszustand zurückgesetzt, in dem der Windows-PC reibungslos funktioniert.

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, die Wi-Fi-Verbindung zu reparieren, aber kein Internetzugang oder Wi-Fi hat unter Windows 10, 8.1 und 7 keine gültige IP-Konfiguration? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Lesen Sie auch