Behoben: Windows 10-Dateisystemfehler (-2147416359) beim Öffnen von Fotos 2019

solved windows 10 file system error when opening photos 2019

Eine Reihe von Benutzern meldet, dass Fotos nicht geöffnet werden. Dateisystemfehler (-2147219196) nach dem Upgrade von Windows 10 1809. Bei einigen anderen wird beim Öffnen von Store-Anwendungen oder nur der Store-App selbst ein Dateisystemfehler (-1073545193), ein Windows 10-Dateisystemfehler 10737 oder ein Dateisystemfehler 65535 angezeigt.



Ich kann keine JPG- oder PNG-Dateien auf meinem PC öffnen. Sie öffnen sich einwandfrei, wenn ich sie mit MS Paint anzeige. Wenn ich sie jedoch in dieser App ansehe, wird eine Popup-Meldung mit dem Dateisystemfehler (-2147163901) angezeigt und das Bild wird nie geöffnet.



Dateisystemfehler werden normalerweise durch festplattenbezogene Fehler verursacht, die auf fehlerhafte Sektoren, Beschädigung der Festplattenintegrität oder andere Probleme zurückzuführen sind. Und auch wenn Systemdateien beschädigt werden, werden Benutzer bei Updates möglicherweise nicht ordnungsgemäß installiert. Dieser Dateisystemfehler 1073545193. Wenn Sie mit diesem Problem zu kämpfen haben, finden Sie hier einige Lösungen, um diesen Fehler zu beheben.

Beitrag Inhalt: -



Windows 10-Dateisystemfehler (-2147219196)

Überprüfen und installieren Sie zunächst die neuesten Updates, die möglicherweise die Fehlerbehebung für den Dateisystemfehler enthalten.

  1. Offene Einstellungen, Update & Sicherheit,
  2. Klicken Sie in Windows Update auf Nach Updates suchen.
  3. Dies wird heruntergeladen und installiert, wenn dort anstehende Updates vorhanden sind.
  4. Starten Sie Windows neu und öffnen Sie die Foto-App.

Wenn beim Öffnen des Windows Store oder der Windows Store-Apps die Fehlermeldung angezeigt wird, drücken Sie die Windows + R-Taste und geben Sie ein wsreset.exeund drücken Sie die Eingabetaste. Das WSreset Das Tool bereinigt den Store-Cache. Es kann einige Minuten dauern, seien Sie also geduldig. Danach wird der Windows Store erneut geöffnet und Sie können Ihre Apps erneut aktualisieren oder installieren.

Starten Sie das System in Clean Boot und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Windows Sauberer Stiefel Mithilfe dieses Prozesses können Sie feststellen, welches Programm / welche App eines Drittanbieters dieses Problem verursacht. Es kann sich um eine andere Anwendung oder ein anderes Programm handeln, das im Hintergrund auf dem Computer ausgeführt wird und zu diesem Problem führt.



Deinstallieren Sie Windows Photo und installieren Sie es erneut

Geben Sie PowerShell bei der Suche im Startmenü ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Geben Sie nun ein Get-AppxPackage Microsoft.Windows.Photos | Remove-AppxPackageund drücken Sie die Eingabetaste, um das Foto-App-Paket zu entfernen.

Fotos App entfernen



Klicken Hier Laden Sie PsExec von der offiziellen Microsoft Docs-Website herunter. Klicken Sie einfach auf Laden Sie PsTools herunter Link von der Website

Die heruntergeladene Datei wird im Zip-Format vorliegen. Rechtsklick die Datei und wählen Sie Dateien extrahieren



Wählen Sie den entsprechenden Ort D: Fahren Sie und extrahieren Sie die Dateien.

Öffnen Sie nun die Eingabeaufforderung als Administrator



d: tools PsExec.exe -sid c: windows system32 cmd.exe

Microsoft Fotos CMD PsExec



Jetzt wird ein neues Eingabeaufforderungsfenster geöffnet. Geben Sie in diesem neuen Fenster Folgendes ein:

rd / s “C: Programm

Dateien WindowsApps Microsoft.Windows.Photos_2018.18051.17710.0_x64__8wekyb3d8bbwe

Sie erhalten nun eine Bestätigungsaufforderung. Art UND und drücken Sie die Eingabetaste.

Dadurch werden nun alle Inhalte Ihres Microsoft Photos-App-Ordners mit dem Namen - gelöscht.Microsoft.Windows.Photos_2018.18051.17710.0_x64__8wekyb3d8bbwe.

Hinweis: Die Versionsnummer der Windows Photos App unterscheidet sich für Sie.

Starten Sie nun Windows neu und öffnen Sie den Microsoft Store und suchen Sie nach Microsoft-Fotos, um es auf Ihrem Computer zu installieren.

Laden Sie die Microsoft-Foto-App im Windows Store herunter

Registrieren Sie Windows Apps neu

Wenn die oben genannte Lösung bei Ihnen nicht funktioniert hat, versuchen Sie, alle UWP-Apps auf Ihrem Computer neu zu installieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie PowerShell als Administrator und führen Sie den folgenden Befehl aus

Get-AppXPackage | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml”}

Installieren Sie die Standard-Windows-Apps neu oder registrieren Sie sie erneut

Starten Sie nach Abschluss des Befehls Windows neu und überprüfen Sie, ob beim Öffnen der Foto-App kein Dateisystemfehler mehr vorliegt.

Überprüfen Sie beschädigte Systemdateien

Wiederum verursachen manchmal beschädigte, fehlende Systemdateien beim Öffnen von Windows-Apps einen anderen Fehler. Führen Sie das Dienstprogramm zur Systemdateiprüfung aus, mit dem fehlende beschädigte Systemdateien mit der richtigen gescannt und wiederhergestellt werden.

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Art sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste, um dasselbe auszuführen

Führen Sie das System File Checker Tool aus

  • Dadurch wird nach fehlenden beschädigten Systemdateien gesucht.
  • Wenn eines gefunden wird, ersetzt das SFC-Dienstprogramm diese automatisch durch die richtigen aus einem komprimierten Ordner % WinDir% System32 dllcache
  • Warten Sie, bis der Scanvorgang zu 100% abgeschlossen ist.
  • Starten Sie danach Windows neu und überprüfen Sie, ob beim Öffnen der Foto-App oder des Windows Store keine Fehler mehr auftreten.

Überprüfen Sie die Festplatte auf Fehler

Für die meisten Benutzer Nach dem Ausführen der obigen Schritte wurde der Dateisystemfehler behoben. Trotzdem erhalten Sie den Fehler, dann müssen Sie Ihre Fehler auf Fehler überprüfen. Da Bed-Sektoren auf der Festplatte eine Reihe von Problemen auftreten können und der Dateisystemfehler eines davon ist. Daher empfehlen wir, den Befehl windows chkdsk auszuführen, um Festplattenfehler zu überprüfen und zu reparieren.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.

Art chkdsk c: / r / r und drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

Überprüfen und Beheben von Festplattenfehlern mit CHKDSK

Wenn die Meldung angezeigt wird: „Möchten Sie festlegen, dass dieses Volume beim nächsten Neustart des Systems überprüft wird? (J / N) ”. Beantworten Sie diese Frage mit Ja, indem Sie die Y-Taste auf Ihrer Tastatur drücken und die Eingabetaste drücken. Starte deinen Computer neu. Nach dem Neustart sollte die Festplattenprüfung gestartet werden. Warten Sie, bis Windows Ihre Festplatte auf Fehler überprüft hat.

Während dieses Scan- und Reparaturvorgangs überprüft dieses Befehlsdienstprogramm Festplattenfehler und Bettsektoren. Wenn dieses Tool etwas gefunden hat, versuchen Sie es selbst zu reparieren. Wenn dies nicht in der Lage ist, den Fehler selbst zu beheben, werden Sie benachrichtigt, wenn die Ursache des Problems liegt. Damit Sie versuchen sollten, sie zu beheben.

Haben diese Lösungen zur Behebung des Windows 10-Dateisystemfehlers beigetragen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Lesen Sie auch: