Behoben: Windows 10-Update blieb bei der Suche nach Updates 2020 hängen

solved windows 10 update stuck checking



Microsoft veröffentlicht regelmäßig Windows-Updates, um die von Anwendungen von Drittanbietern verursachte Sicherheitslücke mit Sicherheitsverbesserungen und Fehlerkorrekturen zu beheben. Und wenn Windows 10-Updates automatisch installiert werden. Das heißt, wenn ein neues Update verfügbar ist, wird es automatisch über Windows Update heruntergeladen und installiert. Oder manchmal müssen wir manuell nach Updates in den Windows-Einstellungen suchen, Updates und Sicherheitsüberprüfungen nach Updates durchführen. Aber einige der Benutzer berichten Windows 10-Update blieb bei der Suche nach Updates hängen für immer. Oder Windows 10 Feature Update Version 1809 blockiert das Herunterladen bei 48% oder einer anderen Zahl und kann nicht installiert werden.

Ich habe mir Windows Update unter meinen Einstellungen angesehen, um sicherzustellen, dass ich auf dem neuesten Stand bin, aber es scheint, dass Windows Update nicht mehr nach Updates sucht.



Es gibt mehrere Gründe, warum die Installation oder der Abschluss eines oder mehrerer Windows-Updates hängen bleiben kann. In den meisten Fällen sind diese Probleme auf einen Softwarekonflikt oder ein bereits bestehendes Problem zurückzuführen, das erst mit der Installation der Windows-Updates bekannt wurde. Wenn Sie auch Probleme mit diesem Problem haben, finden Sie hier einige effektive Lösungen zur Behebung von Windows Update-Installationsproblemen.

Beitrag Inhalt: -

Windows Update blockiert beim Herunterladen

Überprüfen Sie zunächst, ob Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um Update-Dateien vom Microsoft-Server herunterzuladen.

  1. Sicherheitssoftware vorübergehend deaktivieren (Antivirus) falls installiert, und VPN entfernen.
  2. Überprüfen Sie, ob das Windows-Installationslaufwerk (C :) über freien Speicherplatz verfügt, um Windows-Aktualisierungsdateien herunterzuladen.
  3. Windows starten sauberer Stiefel Geben Sie an und suchen Sie nach Updates, die das Problem beheben, wenn ein Konflikt zwischen Drittanbietern das Problem verursacht.

Windows Update-Fehlerbehebung

Führen Sie die integrierte Windows Update-Problembehandlung aus, mit der die Probleme überprüft und behoben werden, um zu verhindern, dass Windows Update ordnungsgemäß installiert wird.

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf der linken Seite auf Fehlerbehebung.
  • Wählen Sie nun Windows Update und führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

  • Die Fehlerbehebung wird ausgeführt und versucht festzustellen, ob Probleme vorliegen, die verhindern, dass Ihr Computer Windows-Updates herunterlädt und installiert.
  • Fenster neu starten Nach Abschluss der Fehlerbehebung.
  • Öffnen Sie nun das Windows-Update und suchen Sie nach Updates.

Setzen Sie den Windows Update-Cache zurück

Wenn die Windows Update-Problembehandlung das Problem nicht für Sie behoben hat. Immer noch Windows 10 sucht für immer nach UpdatesVersuchen Sie, den Windows Update-Cache zurückzusetzen, der alte Windows Update-Dateien löscht, und laden Sie neue Windows Update-Dateien vom Microsoft Server herunter, wenn Sie das nächste Mal nach Updates suchen.

Schließen Sie den Windows 10 Update-Dienst

  • Geben Sie bei der Startmenüsuche cmd ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Sie müssen eingeben net stop wuauserv um den Windows Update Service zu stoppen.
  • Dies dient zum Beenden des laufenden Aktualisierungsdienstes. Einschließlich des Windows Update-bezogenen Dienstes und des Download-Dienstes.

Bereinigen Sie Windows Update Cache-Dateien

  • Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer zu öffnen.
  • Navigieren Sie zu C: Windows SoftwareDistribution Download
  • Drücken Sie hier im Download-Ordner Strg + A. Um dort alle Dateiordner auszuwählen, drücken Sie die Entf-Taste, um sie zu löschen.

Softwareverteilungsordner löschen

Tipps: Wenn Sie einige der Dateien nicht löschen können, starten Sie Ihren Computer neu. Führen Sie nach dem Neustart Ihres Computers die obigen Schritte erneut aus. Anschließend können Sie alle Windows Update-Cache-Dateien einmal löschen.

Starten Sie den Windows Update-Dienst neu

  • Öffnen Sie dazu die Administrator-Eingabeaufforderung und geben Sie „Nettostart wuauserv'.

Führen Sie Windows Update erneut aus

  • Drücken Sie Windows + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf Windows Update.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

manuell nach den neuesten Updates suchen

Dieses Mal können Sie das Windows 10-Systemupdate problemlos herunterladen und installieren, ohne hängen zu bleiben.

Reparieren Sie beschädigte Windows-Systemdateien

Wenn Windows-Systemdateien beschädigt werden, kann das Fehlen verschiedener Probleme auftreten, einschließlich des Herunterladens und Installierens des Windows-Updates. Führen Sie das Windows-Systemdienstprogramm zur Dateiprüfung aus, mit dem beschädigte Dateien mit der richtigen Datei gescannt und wiederhergestellt werden.

So führen Sie das Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien aus

Geben Sie bei der Suche im Startmenü cmd ein. Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen. Geben Sie dann command ein sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste, um dasselbe auszuführen.

Führen Sie das System File Checker Tool aus

Führen Sie das System File Checker Tool aus

Dadurch wird nach beschädigten fehlenden Systemdateien gesucht, wenn das SFC-Dienstprogramm diese automatisch aus einem komprimierten Ordner wiederherstellt % WinDir% System32 dllcache.

Sie müssen nur warten, bis der Scanvorgang zu 100% abgeschlossen ist. Starten Sie anschließend Windows neu.

Öffnen Sie nun die Windows-Einstellungen, Update & Sicherheit und suchen Sie nach Updates.

Haben diese Lösungen zur Behebung von Installationsproblemen bei Windows Updates beigetragen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Lesen Sie auch: