Behoben: 'Windows Update-Komponenten müssen repariert werden' In Windows 10

solved windows update components must be repaired windows 10



Microsoft veröffentlicht regelmäßig kumulative Windows 10-Updates, um die von Drittanbieteranwendungen verursachten Sicherheitslücken zu schließen, die Sicherheitsverbesserungen und von Benutzern gemeldete Fehlerkorrekturen enthalten. Jedes kompatible Gerät, das mit dem Microsoft-Server verbunden ist, installiert diese Updates automatisch. Aber manchmal kann Windows Update nach einem unsachgemäßen Herunterfahren, Absturz, Stromausfall oder einem Fehler in Ihrer Registrierung nicht richtig funktionieren. Wenn Benutzer melden, dass Windows 10 stundenlang nicht in der Lage war, Updates zu überprüfen, blieb der Download und die Installation von Windows Update bei 0% bis 99% hängen oder Windows 10 Cumulative Update konnte nicht installiert werden.

In einem solchen Fall wird empfohlen, die auszuführen Windows Update-Fehlerbehebung Eine Diagnose, die Probleme automatisch findet und behebt, verhindert die Installation von Windows Update. In einigen Fällen kann die Update-Problembehandlung jedoch Probleme identifizieren, diese jedoch nicht beheben. Ein solches häufiges Problem, das durch die Fehlerbehebung nicht behoben werden kann, ist:



Windows Update-Komponenten müssen repariert werden

Eine oder mehrere Windows Update-Komponenten sind falsch konfiguriert

Beitrag Inhalt: -

Windows Update-Komponenten müssen repariert werden

Wenn Sie sich also in einer Situation befinden, in der die Windows Update-Problembehandlung Ihr Windows Update-Problem nicht beheben kann, finden Sie hier einige Lösungen, die Sie möglicherweise manuell anwenden (Windows Update-Komponenten reparieren oder zurücksetzen), um das Problem auf Ihrer Seite zu beheben.

Führen Sie zunächst einige grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung aus, mit denen das Windows Update-Problem behoben werden kann.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um Windows Update-Dateien vom Microsoft-Server herunterladen zu können.
  • Deaktivieren Sie vorübergehend die Sicherheitssoftware (Antivirus) und trennen Sie die Verbindung zum VPN, falls konfiguriert.
  • Überprüfen und korrigieren Sie Datum und Zeitzone in den Einstellungen -> Zeit und Sprache -> Region und Sprache (hier Land oder Region USA und Sprache als Englisch (USA) festlegen). Korrigieren Sie auch Datum und Uhrzeit.
  • Überprüfen Sie auch, ob auf Ihrem Systemlaufwerk (im Grunde C: Laufwerk) freier Speicherplatz zum Herunterladen und Installieren dieser Updates auf Ihrem System vorhanden ist. oder Datenträgerbereinigung ausführen oder konfigurieren Speicher Sinn um Junk-, Cache- und temporäre Dateien auf Ihrem System automatisch zu bereinigen und Speicherplatz freizugeben.
  • Lauf DISM-Befehl dism.exe / Online / Bereinigungsbild / Wiederherstellung der Gesundheit und System File Checker Utility sfc / scannow um das System-Image zu reparieren und beschädigte, fehlende Systemdateien wiederherzustellen, wodurch möglicherweise auch die beschädigten Update-Komponenten und das Windows Update-Installationsproblem behoben werden.
  • Führen Sie Windows 10 aus sauberer Stiefel um zu überprüfen und sicherzustellen, dass Softwarekonflikte von Drittanbietern das Problem nicht verursachen, wenn Windows keine Updates installiert und anwendet.

Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Lassen Sie uns zurücksetzen oder reparieren Windows Update Komponenten, die wahrscheinlich bei der Behebung der meisten Installationsprobleme bei Windows Updates helfen.

Öffne das Eingabeaufforderung als Administrator Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Dienste zu stoppen, die Windows Update zum Herunterladen und Installieren von Updates benötigt.

  • net stop wuauserv
  • net stop cryptsvc
  • Netto-Stoppbits
  • net stop msiserver

Beenden Sie Windows Update-bezogene Dienste

Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um das umzubenennen Softwareverteilung und catroot2 Ordner, die von Windows Update zum Speichern von Daten und temporären Dateien verwendet werden. Ihr System erkennt, dass diese Ordner fehlen, und erstellt dann neue. Damit soll das System dazu gebracht werden, die neuen Ordner SoftwareDistribution und catroot2 zu verwenden, damit Windows Update Probleme mit den alten Ordnern vermeiden kann.

  • Ren% systemroot% SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
  • Ren% systemroot% system32 catroot2 catroot2.old

Jetzt setzen wir den BITS-Dienst und den Windows Update-Dienst auf die Standard-Sicherheitsbeschreibung zurück. Geben Sie dazu an einer Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein und führen Sie sie aus.

exe sdset Bits D: (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;; SY (A ;; CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO ;;; BA) (A ;; CCLCSWLOCRRC ;;; AU) (A ;; CCLCSWRPWPDTLLRR ;; PU);

exe sdset wuauserv D: (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;; SY) (A ;; CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO ;;; BA) (A ;; CCLCSWLOCRRC ;;; AU) (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;;

Registrieren Sie nun die BITS-Dateien und die Windows Update-bezogenen DLL-Dateien erneut. Führen Sie dazu nacheinander die folgenden Befehle aus und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen.

cd / d% windir%  system32
regsvr32.exe / s atl.dll regsvr32.exe / s urlmon.dll regsvr32.exe / s mshtml.dll regsvr32.exe / s shdocvw.dll regsvr32.exe / s browseui.dll regsvr32.exe / s jscript.dll regs. exe / s vbscript.dll regsvr32.exe / s scrrun.dll regsvr32.exe / s msxml3.dll regsvr32.exe / s msxml6.dll regsvr32.exe / s actxprxy.dll regsvr32.exe / s softpub.dll regsvr3. s wintrust.dll regsvr32.exe / s dssenh.dll regsvr32.exe / s rsaenh.dll regsvr32.exe / s cryptdlg.dll regsvr32.exe / s oleaut32.dll regsvr32.exe / s ole32.dll regsvr32 .dll regsvr32.exe / s wuapi.dll regsvr32.exe / s wuaueng.dll regsvr32.exe / s wups.dll regsvr32.exe / s wups2.dll regsvr32.exe / s qmgr.dll regsvr32.exe / s wudriver

Setzen Sie nun Ihre Netzwerkkonfiguration zurück, indem Sie den folgenden Befehl ausführen.

Netsh Winsock Reset Netsh Winsock Reset Proxy ipconfig / flushdns

Netzwerkkonfiguration zurücksetzen

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Windows Update-bezogenen Dienste neu zu starten, die Sie zuvor gestoppt haben.

  • Nettostartbits
  • Nettostart wuauserv
  • Nettostart appidsvc
  • net start cryptsvc

Das ist alles, starten Sie jetzt Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen und einen Neuanfang für Ihren Windows-Computer zu starten. Nach der Überprüfung auf Windows-Updates unter Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows-Updates -> Updates überprüfen. Ich hoffe, diesmal gelingt es Ihnen, es gibt keinen Fehler mehr.

Installieren Sie Windows Update manuell

Wenn das Problem durch alle oben genannten Lösungen nicht behoben werden kann und Windows Update immer noch nicht heruntergeladen werden kann oder nicht installiert werden kann, installieren wir Windows Updates manuell. Besuche den Windows 10-Update-Verlaufswebseite Hier können Sie die Protokolle aller zuvor veröffentlichten Windows-Updates sehen.

Notieren Sie sich für das zuletzt veröffentlichte Update die KB-Nummer.

Jetzt benutzen Windows Update-Katalog-Website um nach dem Update zu suchen, das durch die von Ihnen notierte KB-Nummer angegeben wird. Laden Sie das Update herunter, je nachdem, ob Ihr Computer 32-Bit = x86 oder 64-Bit = x64 ist.

(Stand: 30. November 2019 - KB4524570 (OS Build 18362.476) ist der neueste Patch für das Windows-Update vom 10. Mai 2019, KB4523205 (OS Build 17763.864) für das Update vom Oktober 2018).

Öffnen Sie die heruntergeladene Datei, um das Update zu installieren.

Nachdem Sie die Updates installiert haben, starten Sie den Computer einfach neu, um die Änderungen zu übernehmen. Auch wenn Sie Windows Update während des Upgrade-Prozesses stecken bleiben, verwenden Sie einfach offiziell Tool zur Medienerstellung Windows 10 Version 1803 ohne Fehler oder Probleme zu aktualisieren.

Haben diese Lösungen zur Behebung von Windows Update-Installationsproblemen beigetragen? Dazu gehören 'Windows Update-Komponenten müssen repariert werden'. Eine oder mehrere Windows Update-Komponenten sind falsch konfiguriert. Lassen Sie uns Ihr Feedback zu den Kommentaren unten teilen.

Lesen Sie auch