Timeline-Funktion funktioniert nicht in Windows 10 Version 1903? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

timeline feature is not working windows 10 version 1903



Mit Windows 10 Version 1803 hat Microsoft die Windows-Zeitleistenfunktion eingeführt, mit der jede geöffnete Datei und jede von Ihnen besuchte Webseite verfolgt werden. Sie können auch bis zu 30 Tage später auf frühere Aufgaben zugreifen - auch auf andere PCs, die die Timeline-Funktion erhalten haben. Sie können mehr über die Windows-Timeline-Funktion und deren Funktionsweise lesen Hier. Insgesamt ist dies eine großartige Funktion, aber einige Benutzer berichten Die Timeline-Funktion funktioniert nicht.Einige andere berichten Die Windows-Zeitleiste zeigt nur die aktuellen Aufgaben an und kann ihre vorherigen Aktivitäten nicht verfolgen.

Windows Timeline zeigt nur aktuelle Aufgaben und kann

(Foto: reddit.com)

Wenn Sie auch vor dem Problem stehenZeitleisteFunktion funktioniert nicht. Hier einige Lösungen, die Sie möglicherweise anwenden, um dieses Problem zu beheben.



Zuerst öffnenEinstellungen> Datenschutz> Aktivitätsverlauf Stelle sicher 'Lassen Sie Windows meine Aktivitäten von diesem PC aus sammeln. “ und 'Lassen Sie Windows meine Aktivitäten von diesem PC mit der Cloud synchronisieren”Ist markiert.

Hinweis: Wenn Sie auf ein Synchronisierungsproblem stoßen, klicken Sie einfach auf klar Taste zu bekommen erfrischt. Beheben Sie die meisten Probleme mit der Windows-Timeline-Funktion.

Die Timeline-Funktion funktioniert nicht

Auch unterAktivitäten von Konten anzeigenStellen Sie sicher, dass Ihr Microsoft-Konto ausgewählt und der Schalter auf Ein gestellt ist. Starten Sie nun Windows neu und klicken Sie auf das Timeline-Symbol in Ihrer Taskleiste. Klicken Sie dann auf Aktivieren Sie die Option unter Weitere Tage anzeigen

Aktivieren Sie diese Option, um weitere Tage in der Zeitleiste anzuzeigen

Und jetzt sollte es gut funktionieren. Wenn das Timeline-Symbol immer noch nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und vergewissern Sie sich Die Schaltfläche Aufgabenansicht anzeigen ist ausgewählt.

Schaltfläche

Einige andere Lösungen, die Sie ausprobieren können:

ÖffnenEinstellungen App, gehe zuSystem>Gemeinsame Erfahrungen. Hier umschaltenGeräteübergreifend freigeben und festlegenIch kann teilen oder empfangen vonzuAlle in der Nähe wie im Bild unten gezeigt.

Aktivieren Sie die Freigabe in der Nähe in Windows 10

Benötigen Sie noch Hilfe, können Sie die Windows-Registrierung optimieren. Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein regedit und ok, um den Windows-Registrierungseditor zu öffnen. Zuerst die Registrierungsdatenbank sichern und dann zum folgenden Schlüssel navigieren.

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Policies Microsoft Windows System

Stellen Sie hier sicher, dass der Wert der folgenden DWORD-Werte (32 Bit) auf gesetzt isteiner::

  • EnableActivityFeed
  • PublishUserActivities
  • UploadUserActivities

Optimieren Sie den Registrierungseditor, um das Problem zu beheben, dass die Zeitleiste nicht funktioniert

Wenn Sie keinen Schlüssel gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf System -> Neu -> DWORD-Wert (32 Bit) und benennen Sie ihnEnableActivityFeed. Erstellen Sie auf die gleiche Weise zwei weitere Schlüssel und benennen Sie sie PublishUserActivities, UploadUserActivitiesDoppelklicken Sie auf den neu erstellten Schlüssel und setzen Sie dessen Wert 1.

Das ist alles, jetzt starten Sie Windows neu und überprüfen Sie, ob die Windows-Zeitleiste ordnungsgemäß funktioniert, und beginnen Sie mit der Erfassung Ihrer vorherigen Aufgaben.