Verstehen Sie den Unterschied zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro

understand difference between windows 10 home



Wenn Sie vorhaben, sich einen neuen Windows 10-Computer zu besorgen, sollten Sie bedenken, dass auf dem Markt zwei Arten von Microsoft-Software verfügbar sind: Windows 10 Home und Windows 10 Pro. Entsprechend Ihren Anforderungen müssen Sie das richtige Betriebssystemmodell für sich selbst auswählen. Wenn Sie ein Computersystem für Ihre Grundbedürfnisse zu Hause erhalten, dann Windows 10 Home ist in Ordnung für Sie, aber wenn Sie nach einem monströsen Betriebssystem für den Unternehmensgebrauch suchen, sollten Sie sich nie weniger als zufrieden geben Windows 10 Pro. Wenn Sie sich jedoch nicht zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro entscheiden können, empfehlen wir Ihnen, einen Vergleich zwischen beiden Softwaretypen anzustellen. Für Ihre Bequemlichkeit haben wir bereits einen Vergleich für Sie erstellt.

Pro ist für Menschen bei der Arbeit und Home für persönliche Maschinen. Aber was ist der wahre Unterschied? Werfen wir einen Blick auf Windows 10 Home vs Pro.



Beitrag Inhalt: -

Vergleichen Sie Windows 10 Home mit Pro

Vergleichen Sie Windows 10 Home mit Pro

Windows 10 Home und Windows 10 Pro haben viele Funktionen gemeinsam, aber nur wenige Funktionen wie BitLocker, Update for Business, Remotedesktop und zugewiesener Zugriff werden nur von Windows 10 Pro unterstützt. Außerdem ist Windows 10 Pro sicherer und ermöglicht es dem Gerät, eine Verbindung zu einer Domäne herzustellen, was mit einem Windows 10 Home-Gerät nicht möglich ist. Insgesamt bietet Windows 10 Pro mehr Funktionen als sein Home-Gegenstück, weshalb es teurer ist. Oder wir können sagen, dass Windows 10 Home nichts kann, was Pro nicht kann. Tatsächlich handelt es sich weitgehend um dasselbe Betriebssystem.

Funktionen von Windows 10 Home

Windows 10 Home

Dieses Betriebssystem verfügt über eine Platte mit unglaublichen Funktionen, die Sie hochproduktiv machen, wie z.

  1. Dieses Betriebssystem verfügt über ein verbessertes übersichtliches Startmenü.
  2. Es wird von allen Funktionen der beliebten Windows 8-Funktionen unterstützt.
  3. Mit dieser Software erhält der Benutzer die vollwertige Version des digitalen Sprachassistenzsystems Cortana Das war früher nur für Windows Phones verfügbar.
  4. Die neue Batteriesparfunktion von Windows 10 Home macht Ihr System energieeffizienter, indem die Hintergrundaktivitäten auf den Gadgets reduziert werden.
  5. Heimanwender haben mit bis zu vier Apps gleichzeitig Zugriff auf alle neuen Optionen für den virtuellen Desktop und die Snap-Unterstützung.
  6. Darüber hinaus können Sie die Continuum-Funktion verwenden, mit der Sie schnell vom Desktop- zum Tablet-Modus oder umgekehrt wechseln können.

Funktionen von Windows 10 Pro

Funktionen von Windows 10 Pro

Für die Office-Benutzer bietet Windows 10 Pro neben allen Home-Funktionen zahlreiche interessante Funktionen, mit denen viele Benutzer Zeit sparen können, z.

  1. Die Pro-Version verfügt über elegante Konnektivitäts- und Datenschutzfunktionen.
  2. Der Fortgeschrittene Zugewiesener Zugriff 8.1 bietet Benutzern eine umfassende Sperre für Benutzerkonten, um zu verhindern, dass sie bestimmte Apps verwenden.
  3. Andererseits, BitLocker ist eines der leistungsstärksten Festplattenverschlüsselungssysteme für Windows 10 Pro-Benutzer, mit dem Benutzer die Daten ihrer externen USB-Laufwerke für eine zusätzliche Schutzschicht verschlüsseln können.
  4. Diese Software bietet Ihnen auch zahlreiche nahtlose Konnektivitätstools.
  5. Windows 10 Home und Pro können Remotedesktopverbindungssitzungen starten, aber nur PCs mit Windows 10 Pro können ferngesteuert werden.
  6. Die Virtualisierung ist ein weiterer Vorteil von Windows 10 Pro
  7. Windows-Gruppe Die Richtlinienfunktion ist nur auf Pro-Benutzer beschränkt, sodass Administratoren die Möglichkeiten der Benutzer mithilfe zentraler Rollen einschränken können. Dies umfasst Sicherheitselemente wie die Komplexität von Kennwörtern, ob sie auf Netzwerkressourcen zugreifen oder Anwendungen installieren können.

Unterschiede zwischen Windows 10 Home und Pro

Vergleichen Sie Windows 10 Home und Windows 10 Pro

Beide Softwareprodukte gehören zur einen Familie und verfügen über zahlreiche ähnliche Funktionen wie Cortana-Unterstützung, Windows App Store, Windows Ink, Windows Hello und vieles mehr. Abgesehen von diesen wenigen Ähnlichkeiten unterscheiden sich beide Betriebssystemversionen jedoch vollständig voneinander. Da einer für die Ausführung grundlegender Funktionen ausgelegt ist, ist der andere für die Behandlung komplexer Probleme ausgelegt. Nur wenige Komponenten unterscheiden Home und Pro wie -

  1. Windows 10 Pro wurde für hochwissenschaftliche und mathematische Operationen entwickelt, weshalb es über ein Hyper-V-System verfügt, während Home keine erweiterten Funktionen enthält.
  2. In der Pro-Version wird besonders auf Sicherheits- und Datenschutzfunktionen geachtet, weshalb BitLocker installiert ist, das alle USB-Laufwerke für zusätzliche Sicherheit verschlüsselt. Die Home-Version unterstützt diesen verschlüsselten Sicherheitsdienst jedoch nicht.
  3. Wenn Sie Microsoft Windows 10 Pro verwenden, können Sie die Microsoft Business-Dienste problemlos aktualisieren. Für Heimanwender ist diese Aktualisierung jedoch nicht möglich.
  4. Pro bietet einfachen Zugriff auf Remotedesktop, sodass Benutzer schnell eine Verbindung zu ihrem Remote-Arbeitsteam herstellen können. Leider können Windows 10 Home-Benutzer die Vorteile von Remotedesktop nicht nutzen.
  5. Assigned Access ist eine weitere leistungsstarke Sicherheitslösung, die Microsoft Windows 10 Pro für den Zugriff auf Benutzerkonten hinzugefügt hat, um die Verwendung bestimmter Apps einzuschränken. Windows Home-Benutzer haben jedoch nicht das Recht, diese Sicherheitsfunktion zu verwenden.
  6. Die Pro-Version verfügt über zahlreiche Sicherheits- und Schutzfunktionen. Windows Information Protection ist eine sehr nützliche Datenschutzsoftware, die nur unter Windows 10 Pro verfügbar ist. WIP ist ein sehr interessantes Tool, das vor potenziellen Datenlecks schützt, wenn unerfahrene Mitarbeiter mit den vertraulichen Daten des Unternehmens umgehen.
  7. Pro-Benutzer können das Verwaltungssystem für mobile Geräte verwenden, das ihnen eine alternative Methode zum Verwalten von Prozessen mithilfe der Cloud-basierten Verwaltung bietet. Privatanwendern fehlt diese Funktion.
  8. Ein weiterer Vorteil, den Windows Pro-Benutzer gegenüber Heimanwendern haben, besteht darin, dass sie mithilfe des Microsoft Store for Business Apps in großen Mengen finden, verwalten und an alle Windows-Geräte verteilen können.
  9. Microsoft hat zahlreiche erweiterte Updates für Unternehmen eingeführt, die den Zugriff auf die neuesten Microsoft-Technologien ermöglichen. Diese Updates sind jedoch nur für Pro-Benutzer bestimmt.
  10. Pro-Mitarbeiter können eine einzige Anmeldung für Windows 10, Office 365 und andere Microsoft-Dienste verwenden, um die Verwaltung von Anmeldungen und Kennwörtern zu vereinfachen. Diese gemeinsame Anmeldung funktioniert jedoch nur auf PCs, auf denen Windows 10 Pro ausgeführt wird.
  11. Nur Windows 10 Pro unterstützt das Beitreten (oder Erstellen) einer Domäne, wodurch PCs zu einem Unternehmensnetzwerk hinzugefügt werden können. Mit Windows 10 Home können Sie dies nicht tun und müssen ein Microsoft-Konto anstelle eines lokalen Benutzerkontos verwenden. Dies bedeutet, dass auf jedem Laptop oder PC, den Sie bei der Arbeit verwenden und auf Dateien auf Servern zugreifen möchten, mit ziemlicher Sicherheit Windows 10 Pro ausgeführt werden muss.

Es ist deutlich zu erkennen, dass Windows 10 Pro einige zusätzliche Funktionen als Windows 10 Home bietet, um es für Geschäftsbenutzer nützlicher zu machen. Wenn Sie also versuchen, eine bessere Windows 10-Version unter beiden zu finden, werden Sie scheitern, da beide gleichermaßen nützliche Software sind - dies hängt nur von den Anforderungen der Benutzer ab. Sie müssen Ihre Prioritäten klar definieren, bevor Sie zwischen auswählen können Windows 10 Pro und Windows 10 Home. Die endgültige Entscheidung liegt allein bei Ihnen.

So aktualisieren Sie Windows 10 Home auf Windows 10 Pro

Sie können Ihre aktuellen Windows 10 mit überprüfen Winver Befehl. Nun, wenn Sie derzeit Windows 10 Home Editor ausführen und

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Wählen Sie Update & Sicherheit und klicken Sie dann auf Aktivierung.
  • Klicken Sie auf Zum Store gehen. Sie werden nun zur Store-Liste für Windows 10 Pro weitergeleitet.

Lesen Sie auch: