Was ist der Unterschied zwischen CPU und GPU?

what is difference between cpu



Das CPU und GPU sind zwei wichtige Geräte des elektronischen Computersystems, aber die Funktionsweise beider ist völlig unterschiedlich. CPU (Zentraleinheit) ist ein Mikroprozessor, der verwendet wird, um die von einem Programm gegebenen Anweisungen gemäß Operationen wie Algorithmen, Arithmetik, Logik, Steuerung, Eingabe und Ausgabe auszuführen. Am anderen Ende jedoch GPU (Grafikprozessor) ist ein internes Gerät, mit dem ein Bild auf dem Computerbildschirm gerendert wird. Die Grundlage der CPU liegt in der geringen Latenz, während die GPU durchgehend die hohe Leistung bieten muss.

Man könnte sagen, die CPU ist das Gehirn und die GPU sind die Augen. Ihr Gehirn versteht die Welt, wie sie funktioniert, Physik usw. Während Ihr Auge die Bilder erstellt, sehen Sie in der Welt.



Beide Begriffe unterscheiden sich voneinander, aber für den ordnungsgemäßen Betrieb eines Computergeräts sind sie gleichermaßen wichtig. Wenn Sie also vorhaben, ein neues Computersystem zu kaufen, sollten Sie die Grundlagen verstehen Unterschied zwischen CPU und GPU die Bedingungen.

Beitrag Inhalt: -

Was ist eine CPU (Central Processing Unit)?

CPU oder Zentraleinheit ist das Gehirn einer elektronisch eingebetteten Einheit. Es besteht aus zwei funktionierenden Einheiten - ALU und MIT.

Arithmetik-Logikeinheit wird verwendet, um temporäre Daten zu speichern und mathematische Berechnungen durchzuführen, während die Steuergerät wird verwendet, um die Aufgabe des Sequenzierens und Verzweigens auszuführen.

Das erste Unternehmen, das eine CPU entwickelt, ist Intel mit dem Namen 4004-Chip, der die erste 4-Bit-CPU war. Danach entwarfen sie es auf einer x86-Architektur, die immer beliebter wurde. Später hat ARM einen 32-Bit-Mikroprozessor von Acorn Computers entwickelt.

Die CPU fungiert als Gehirn im Computersystem, da sie mit anderen Teilen des Systems wie Speicher und Eingabe- und Ausgabeeinheit interagieren muss. Es liegt in der Verantwortung der CPU, die vom Speicher empfangenen Informationen auszuführen. Die Steuereinheit muss manchmal mit der Eingabe- und Ausgabeeinheit interagieren, um die Funktionalität des Systems aufrechtzuerhalten.

Es generiert Adress-, Daten- und Steuersignale, während es Daten, Statussignale und Interrupts mit Hilfe des Systembusses empfängt. Ein Systembus ist eine Sammlung verschiedener Busse wie Daten-, Adress- und Steuerbus. Die CPU weist dem schnellen Cache mehr Hardwareeinheit zu, während die Berechnung, die sich von der GPU völlig unterscheidet, niedrig ist.

Funktion der CPU:

  • Anweisungen abrufen
  • Anweisungen interpretieren
  • Holen Sie sich die gesamten Daten
  • Daten schreiben
  • Steuern Sie das Timing des Informationsflusses
  • Steuern Sie die Speicherung von Daten
  • Geben Sie allen Komponenten des Computers Befehle
  • Führt alle Berechnungen durch

Zentralprozessor Zentral Die Verarbeitungseinheit verwaltet alle Funktionen, Berechnungen aller Hardware- und Softwarekomponenten, über die Ihr PC verfügt, und qualifiziert ihn, auch als benannt zu werden 'das Gehirn' von Computer.

Prozessor

Was ist eine GPU (Graphics Processing Unit) / Grafikkarte?

Die GPU oder auch a genannt Grafikkarte ist ein spezieller Prozessor, mit dem Grafiken auf dem Bildschirm angezeigt werden. Es wird hauptsächlich von der CPU integriert, um RAM mit dem gesamten System zu teilen. Die GPU wird in gewisser Weise von der CPU reguliert, genau wie die anderen Teile eines Computersystems. Es ist erforderlich, um die High-End-Grafikanzeige zu erleben. Die diskret arbeitende GPU-Einheit verfügt über einen RAM namens VRAM, der zum Anzeigen von Videos verwendet wird.

Die Grafikeinheiten wurden erstmals 1980 von Intel und IBM eingeführt. Die GPU führte früher sehr grundlegende Funktionen wie das Füllen von Bereichen, das Ändern einfacher Bilder, das Zeichnen von Formen usw. aus. Die moderne GPU-Technologie hat sich jedoch stark weiterentwickelt, und heute kann die GPU ohne CPU-Anforderungen Forschung und Analyse durchführen. Die GPU arbeitet heute parallel zur CPU. In der GPU werden die verschiedenen Verarbeitungseinheiten zusammengezogen, wenn keine Cache-Kohärenz besteht. Es ist nicht falsch zu sagen, dass sich die GPU-Technologie in den letzten Jahren enorm verbessert und die Anzeigemethoden überarbeitet hat.

Grafikkarte

Funktionen der GPU:

  • Führen Sie Berechnungen in Bezug auf 3D durch
  • Spezialisiert auf Anzeigefunktionen.
  • Rendert Bilder, Videos und Animationen für den Computerbildschirm
  • Die GPU ist für die Ausführung von Gleitkommaoperationen ausgelegt

Ist GPU & Grafikkarte gleich?

Ja und nein, eins funktioniert nicht ohne das andere. Die Grafikkarte ist ein Chip auf der Grafikverarbeitungseinheit, und beide ermöglichen es einander, zu arbeiten. Da sie als 1 Einheit gekauft werden, wird die GPU häufig als 'Grafikkarte' bezeichnet. Dies ist zwar technisch nicht korrekt, aber es ist leicht zu verstehen, warum, da Sie eine moderne GPU ohne Grafikkarte niemals sehen werden .

Die Grafikkarte ist die Hardware als Ganzes, während die GPU ein Chip, ein Teil der Grafikkarte oder ein Onboard-ähnliches ist, was für „Grafikkarte'.

Grafikkarte

Hauptunterschied zwischen CPU und GPU

Die Zentraleinheit ist die mittlere Funktionseinheit eines Computers, wobei die Grafikprozessoreinheit die Anzeigeeinheit des Computers ist. Beide Einheiten unterscheiden sich völlig voneinander, aber dennoch stören sich einige ihrer Funktionen gegenseitig. Um beide besser abzuschließen, untersuchen wir ihre wichtigsten Unterschiede.

  1. Der Hauptunterschied zwischen der Funktionsweise beider Verarbeitungseinheiten liegt in ihrer Geschwindigkeit. In der CPU hat die niedrige Latenz die Priorität. In der GPU ist jedoch eine hohe Leistung erforderlich, um die hochwertige Anzeige zu rendern.
  2. Die Arbeit der CPU ist sehr interaktiv, wenn eine Reihe von sequenzierten Anweisungen verarbeitet werden musste. Andererseits ist die GPU wirksam, wenn eine Reihe paralleler Anweisungen verarbeitet werden müssen.
  3. Sie können auch den Unterschied zwischen der Bildung der Zentraleinheit und der Grafikprozessoreinheit feststellen. Die CPU besteht aus weniger leistungsfähigen Kernen, während die GPU-Bildung auf einer großen Anzahl schwacher Kerne basiert.
  4. Aus Gründen der Geschwindigkeit bietet die GPU den Benutzern mehr Geschwindigkeit und arbeitet mit parallelen Befehlen, die viel schneller sind als die sequenzierten oder verzweigten Befehle, die von den CPUs verstanden werden.
  5. Die CPU benötigt jedoch mehr Speicher als die GPU. Die GPU kann mit weniger Speicher und Funktionen noch schneller als die CPUs arbeiten.
  6. Wenn wir über die Hauptmerkmale beider Prozessoreinheiten sprechen, dann haben sie zwei völlig unterschiedliche Agenden. Das Hauptmerkmal der Zentraleinheit besteht darin, die Logik der fehlerhaften und spekulierten Ausführungen zu steuern. Im Gegenteil, die GPU verfügt über verschiedene Funktionen, um eine Architekturstruktur für die Toleranz gegenüber Speicherlatenz zu erstellen.
Zentralprozessor GPU
CPU steht für Central Processing Unit. Während GPU für Graphics Processing Unit steht.
Die CPU verbraucht oder benötigt mehr Speicher als die GPU. Während es weniger Speicher verbraucht oder benötigt als die CPU.
Die Geschwindigkeit der CPU ist geringer als die Geschwindigkeit der GPU. Die GPU ist zwar schneller als die CPU-Geschwindigkeit.
Die CPU enthält winzige, leistungsstarke Kerne. Während es schwächere Kerne enthält.
Die CPU ist für die serielle Befehlsverarbeitung geeignet. Die GPU ist zwar nicht für die serielle Befehlsverarbeitung geeignet.
Die CPU ist nicht für die parallele Befehlsverarbeitung geeignet. Während GPU für die parallele Befehlsverarbeitung geeignet ist.
CPU-Schwerpunkt auf geringer Latenz. Während GPU Wert auf hohen Durchsatz legt.

Architektonischer Unterschied zwischen CPU und GPU

Im Sinne der Architektur besteht die CPU aus wenigen großen ALU-Kernen (Arithmetic Logic Unit) für die allgemeine Verarbeitung mit viel Cache-Speicher und einem riesigen Steuermodul, das jeweils einige Software-Threads verarbeiten kann. Die CPU ist für den seriellen Betrieb optimiert, da der Takt sehr hoch ist. Während die GPU andererseits viele kleine ALUs, kleine Steuermodule und einen kleinen Cache hat. Die GPU ist für den Parallelbetrieb optimiert.

  • Die GPU-Recheneinheit ist viel einfacher als ein moderner superskalarer CPU-Kern
  • Die GPU-Recheneinheit führt keine Verzweigungsvorhersage durch
  • Alle GPU-Kerne führen zur gleichen Zeit dieselben Anweisungen aus, arbeiten jedoch mit unterschiedlichen Daten (SIMD).
  • Ein CPU-Kern verfügt über einen massiven Cache, eine Verzweigungsvorhersage und eine höhere Taktrate

Fazit

Wenn Sie wissen möchten, ob die CPU in den elektronischen Geräten oder in der GPU wichtig ist. Dann können wir ehrlich sagen, dass es unmöglich ist zu schließen, welches unter der CPU und der GPU besser ist. Dies liegt daran, dass die Existenz beider Einheiten voneinander abhängt. Ohne die CPU kann die GPU die Grafiken nicht anzeigen, und ohne CPU kann die GPU keine Anweisungen zum Erstellen der Grafiken erhalten. Beide sind also gleich wichtige Teile des Computersystems, und Sie können bei der Qualität von niemandem Kompromisse eingehen, da sie zusammen das beste Ergebnis erzielen.