Welcher E-Mail-Client ist besser Mozilla Thunderbird oder Microsoft Outlook?

which email client is better mozilla thunderbird



In der heutigen digitalen Geschäftsumgebung ist ein E-Mail-System eine der wichtigsten und offiziellen Kommunikationsarten. Für die Verwaltung von Geschäftskunden stehen auf dem Markt mehrere verschiedene E-Mail-Programme zur Verfügung. Von allen großartigen Systemen sind die beiden am häufigsten verwendeten E-Mail-Client-Systeme: Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird. Beide Anwendungen haben ein gewisses Maß an Vor- und Nachteilen, was sie zu einer beliebten E-Mail-Software macht.

Wenn Sie jedoch nach dem suchen beste E-Mail-Software für Ihr Unternehmen und kann sich nicht entscheiden, welcher E-Mail-Client besser ist: Thunderbird oder Outlook, dann sollten Sie das Einfache studieren Vergleich zwischen Outlook und Thunderbird zuerst. Dies liegt daran, dass beide über ähnliche Funktionen wie POP3, IMAP oder einen Exchange-Server sowie über grundlegende Sicherheitsfunktionen wie Spamfilter und Firewalls verfügen.



Beitrag Inhalt: -

Mozilla Thunderbird

Mozilla Thunderbird

Thunderbird ist ein Open-Source-E-Mail-Client-System, das von Mozilla eingeführt wurde und von der großen Community unterstützt wird. In letzter Zeit wurden jedoch keine neuen Funktionen für den Thunderbird erstellt, da ein Unternehmen die Entwicklung des Projekts gestoppt hat. Derzeit steht nur eine stabile Version der Software zum Download zur Verfügung. Es ist eine völlig kostenlose Anwendung, die von jedem heruntergeladen und verwendet werden kann. Es gibt drei verschiedene Arten von Thunderbird-Anwendungen für Windows 7, 8 und sogar für Linux-Betriebssysteme. Diese Software ist einfach zu bedienen und zu konfigurieren.

Der Benutzer muss nur seine E-Mail-Adresse und sein Passwort eingeben, und dann ruft die Software automatisch E-Mail-Details von den E-Mail-Serverdaten ab. Ebenso ist die Benutzeroberfläche der Thunderbird-Anwendung sehr einfach und elegant. In der linken Seitenleiste sehen Sie den Eintrag aller Konten und Unterordner der Konten, die mit dem Programm konfiguriert wurden. Das Vorschaufenster wird standardmäßig unter der Posteingangsliste im mittleren Bereich angezeigt. Der Benutzer kann jedoch alle Panels ganz einfach nach seinen Wünschen anpassen.

Vorteile Nachteile

Thunderbird bietet seinen Benutzern einige elegante Funktionen. Beispielsweise aktiviert Thunderbird die LDAP-E-Mail-Adresse. Wenn Sie also bereits eine E-Mail an den Empfänger gesendet haben, wird die E-Mail-Adresse des Empfängers bereits in Ihrer Kontaktliste gespeichert. Geben Sie dann den ersten Buchstaben des Namens der Person ein. LDAP-Funktion vervollständigt automatisch den Rest der Adresse.

Thunderbird verfügt zwar über eine benutzerfreundliche Kontaktliste, die Anwendung unterstützt jedoch standardmäßig keine Kalender- oder Aufgabenlisten. Benutzer können die Erweiterung für Kalender- und Aufgabenlisten tatsächlich installieren. Darüber hinaus können Sie die Benutzeroberfläche anpassen, indem Sie die Themenerweiterungen nach Ihrem Geschmack herunterladen. Darüber hinaus unterstützt Thunderbird die Chat-Funktionen, mit denen Benutzer sich mit ihren Geschäftspartnern unterhalten können Facebook chat, Google Talk, IRC, Twitter und XMPP aus dem Programm selbst.

Microsoft Outlook

Microsoft Outlook

Outlook ist eine der vielseitigsten E-Mail-Client-Software von Microsoft. Es kommt mit der integrierten Unterstützung zahlreicher Funktionen wie Kalender- und Aufgabenlisten. Darüber hinaus ist es Teil der Microsoft-Familie. Aus diesem Grund kann es problemlos in andere Microsoft-Produkte wie Word, PowerPoint usw. integriert werden. Die Kalenderfunktion ist in Outlook integriert, sodass Sie Besprechungseinladungen empfangen und senden und Ihren Kalender mit Ihrem teilen können andere Outlook-Benutzer, um Ihre Termine zu synchronisieren.

Die Benutzeroberfläche von Outlook ist recht einfach und kann von jedem mit begrenzten technischen Kenntnissen problemlos verwendet werden. Darüber hinaus ermöglicht Microsoft Outlook seinen Benutzern genau wie Thunderbird, den Outlook-Desktop mithilfe verschiedener Themen und Erweiterungen problemlos anzupassen. Benutzer können auf einfache Weise interessante Themen aus den Anwendungseinstellungen herunterladen und ihr System nach ihren Wünschen gestalten.

Vorteile und Nachteile

Nun, Outlook ist überhaupt kein Open-Source-System, es ist vollständig im Besitz von Microsoft. Die Anwendung kann nicht kostenlos heruntergeladen werden. Wenn Sie jedoch die gesamte Microsoft Office-Produktivitätssuite mitgebracht haben, erhalten Sie Microsoft Outlook mit anderen Microsoft-Tools. Wenn Sie Microsoft Office installiert haben, haben Sie wahrscheinlich Zugriff auf Outlook. Die Einrichtung mit der Funktion zur automatischen Erkennung ist sehr einfach. Selbst wenn Sie Outlook manuell konfigurieren müssen, nimmt dies keine zusätzliche Zeit in Anspruch, da der Installationsassistent einfach zu verwenden ist.

Mit der Kirsche oben können Sie komplexe Regeln konfigurieren, um Ihre Nachrichten zu verwalten und den Workflow zu automatisieren, eine Funktion, die in Thunderbird nicht unterstützt wird. Outlook hat möglicherweise den Nachteil, dass es nicht kostenlos ist, aber abgesehen von dieser Software ist es sehr nützlich mit vielen interaktiven Funktionen, die den Geschäftsbetrieb vereinfachen können.

Hauptunterschiede zwischen Outlook und Thunderbird

Beide E-Mail-Clients haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Dies hängt von der Wahl des Benutzers ab, was sie tun wie ihre Bedürfnisse, Anpassung und am Ende das Wichtigste 'Befriedigung'. Beide E-Mail-Clients haben ihre Vor- und Nachteile.

Unterschiede zwischen Outlook und Thunderbird

Thunderbird ist für alle wichtigen Plattformen verfügbar nämlich. Windows, Mac, Unix usw., während Outlook für verfügbar ist Windows und Mac(Outlook 2011-Version).

Thunderbird erstellt und speichert die Daten in MBOX-Dateiformat die in jedes andere Format einschließlich konvertiert werden kann PST mit der Verwendung des Konverters. Auf der anderen Seite erstellt und speichert MS Outlook Daten in PST-Format die auch in andere Formate konvertiert werden können.

MS Outlook verfügt über Import- und Exportfunktionen, die hilfreich sind, wenn Sie ein anderes Dateiformat in Outlook öffnen müssen, während Thunderbird nur das MBOX-Dateiformat für E-Mails verwendet und keine Import- / Exportfunktionen bietet.

Beide E-Mail-Clients unterstützen die neuesten Protokolle für IMAP, SMTP, POP und haben rechtzeitige Updates von ihren Entwicklern.

Beide sind im Umgang mit Spam ähnlich. Es wird empfohlen, im Outlook-Client eine Regel festzulegen, sobald Sie eine Spam-E-Mail erhalten haben. Diese wird in den Spam-Ordner verschoben.

Fazit

Wenn Sie die verschiedenen Punkte und Funktionen von Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird gelesen haben, müssen Sie ziemlich verwirrt sein, da beide ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Die eigentliche Schlussfolgerung ist also, dass Sie den E-Mail-Client entsprechend Ihren Anforderungen auswählen sollten.

Wenn Sie beispielsweise eine sichere E-Mail-Client-Software benötigen, die sich problemlos in Ihre anderen Microsoft Office-Produkte integrieren lässt, ist Thunderbird nichts für Sie. Wenn Sie jedoch nach einer kostenlosen und benutzerfreundlichen Software suchen, ist Microsoft Outlook nichts für Sie. Ich hoffe, Sie können die richtige E-Mail-Client-Software auswählen, nachdem Sie den Unterschied zwischen Outlook und Thunderbird gelesen haben.

Lesen Sie auch: