Welche Grafikkarte ist die beste AMD oder NVIDIA? (AMD vs NVIDIA GPU Vergleich)

which graphics card is best amd



Einige Argumente in der technischen Welt können überhitzt werden. Und eine der kontroversen Debatten, mit denen die Spielebranche konfrontiert war, ist - welche Grafikverarbeitungseinheit (GPU) besser ist - NVIDIA oder AMD. Wie bei jeder hitzigen Debatte gibt es so viele verschiedene Punkte, die beide GPUs voneinander unterscheiden. Also, ohne einen Gefallen zu nehmen, werden wir uns klar machen Unterschied zwischen AMD und Nvidia. Bevor Sie beginnen, sollten Sie zunächst die GPU und die Bedeutung der GPU im Computer verstehen.

Beitrag Inhalt: -



Was ist eine Grafikkarte?

Eine Grafikkarte wird auch als Grafikadapter bezeichnet. Der Grafikcontroller ist für das Rendern eines Bilds auf Ihrem Monitor verantwortlich. Dazu werden Daten in ein Signal umgewandelt, das Ihr Monitor verstehen kann. Das bedeutet, dass bessere Grafikkartenergebnisse umso besser und glatter ein Bild sind, das besonders für Gamer und Video-Editoren wichtig ist.

GPU steht für Graphics Processing Unit, das Gehirn der Grafikkarte, und erzeugt die Grafiken, die Sie auf dem Bildschirm sehen. Die GPU arbeitet als Übersetzer, nimmt Daten von der CPU auf und wandelt sie in Bilder um. Komplexere Grafiken, wie Sie sie in hochauflösenden Spielen finden, erfordern komplexere und schnellere GPUs, um den Datenstrom aufzunehmen.

Die Grafikkarte ist die Hardware als Ganzes, während die GPU ein Chip, ein Teil der Grafikkarte oder ein Onboard-ähnliches ist, was für „Graphics Processing Unit“ steht.

Grafikkarte

Eine integrierte GPU ist ein im Motherboard integrierter Grafikchipsatz. Wo eine dedizierte GPU eine zweite GPU ist, die auf dem Motherboard installiert ist. Wenn Sie von einem PC sprechen, ist die integrierte GPU wahrscheinlich ein Intel-Chip, während die dedizierte GPU entweder ein Nvidia- oder ein AMD-Chip ist. Hier die Unterschied zwischen integrierter GPU und dedizierter GPU.

Ist die GPU leistungsfähiger als die CPU?

GPUs sind leistungsfähiger als CPUs, da GPUs eine viel größere Anzahl relativ ungewöhnlicher Prozessorkerne aufweisen. Wir verwenden sie nicht für alles, weil sie die Art von kollektiver Arbeit erfordern, bei der eine überwältigende Stärke in Zahlen zu Leistungsverbesserungen führt.

Unterschied zwischen AMD und NVIDIA

Es gibt zwei Haupthersteller von diskreten Grafikkarten: AMD und Nvidia. Sowohl AMD als auch NVIDIA stellen seit Jahren Grafikkarten her und erweitern ständig die Grenzen der GPU-Technologie. Sowohl AMD als auch NVIDIA haben das gleiche Endziel vor Augen: Bereitstellung einer reibungslosen und schnellen visuellen Leistung. Jedes Unternehmen verfolgt jedoch einen anderen Ansatz, um dieses Ziel zu erreichen. Hier haben wir einen einfachen Vergleich zwischen AMD und NVIDIA, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen hilft.

Vergleich zwischen AMD und NVIDIA

AMD vs NVIDIA GPU-Leistung

Wenn wir über die GPUs sprechen, müssen wir zunächst den Leistungsfaktor berücksichtigen. Zunächst muss ein Benchmark für die GPU-Leistung definiert werden, z. B. wie viele Frames pro Sekunde gepusht werden können oder wie Crysis mit mittlerer und hoher Geschwindigkeit ausgeführt werden kann. Hier können wir die Leistung beider GPUs nicht in einer Zeile ausdrücken, da die Leistung von Modell zu Modell unterschiedlich ist. Bei Nvidia und AMD ist das Leistungsdiagramm jedoch wie ein Herzmonitor - eine Minute nach oben und eine weitere Minute nach unten. Es gibt also keinen klaren Vergleich.

AMD vs NVIDIA GPU Preis

Dies ist ein sehr klarer Faktor, bei dem AMD mit großem Vorsprung gewinnt. AMD-Grafikkarten sind immer ihren Preis wert, da sie im begrenzten Preis mehr bieten. Dies ist jedoch bei niedrigen Zinssätzen der Fall, wenn Sie ein moderates Budget für 200 bis 300 US-Dollar haben, werden die Dinge anders. In dieser Preisklasse bietet AMD nur zwei Optionen, während Nvidia eine Reihe von High-End-GPUs anbietet. Wenn Sie eine hohe Leistung von Ihrer CPU erwarten, müssen Sie möglicherweise auch einen höheren Preis zahlen.

AMD vs NVIDIA GPU-Hardwaretechnologie

Okay, es gibt keine Debatte über diesen Punkt, dass Nvidia Technologie viel besser als AMD eingesetzt hat. Ihre GPU ist leistungsstark, führt Computeraufgaben besser aus, produziert weniger Wärme und verbraucht weniger Strom. AMD kompensiert dies jedoch, indem es bei seinen kostengünstigeren Modellen eine erhöhte Speicherbandbreite bietet. Sie können jedoch nicht vorhersehen, dass sie mehr Wärme produzieren und zusätzlichen Strom verbrauchen.

AMD vs NVIDIA GPU-Kerne

CUDA-Kerne und Stream-Prozessoren sind zwei verschiedene Technologien, die von Nvidia bzw. AMD verwendet werden. Beide Technologien sind also gleich und es können hier keine konkreten Leistungsschätzungen vorgenommen werden. Am Ende dreht sich alles um Softwareoptimierung. Sie werden nur einen geringfügigen Unterschied feststellen, wenn bestimmte Technologien in Kontexte wie Nvidia PhysX oder Nvidia HairWorks geraten.

AMD vs NVIDIA GPU Software

In diesem Abschnitt finden Sie einige drastische Unterschiede, da jedes Unternehmen ein Monopol auf dem Softwaremarkt schaffen möchte. Bei Grafikkarten werden Treiber und Bedienfelder anstelle von Software berücksichtigt. Wir können die Treiber nicht kommentieren, da sowohl Nvidia als auch AMD ständig neue Treiber veröffentlichen. Wenn Sie jedoch eine Antwort wünschen, können wir sagen, dass Nvidia die Oberhand hat.

Apropos Control Panels: Wenn Sie sowohl AMDs als auch Nvidias Control Panels zusammenfügen, sehen Sie automatisch, dass das Nvidia Control Panel veraltet ist. Auf der anderen Seite sieht das AMD Control Center mit einem klaren und modernen Design sehr trendy und neu aus. Es kommt mit den augenberuhigenden blauen Hintergrundeffekten, die es sehr modern aussehen lassen.

AMD vs NVIDIA GPU-Funktionen

Da bereits herausgefunden wurde, dass Sie einen FPS-Treffer benötigen, wenn Sie Gaming-Sitzungen aufnehmen oder live streamen möchten. Wenn Sie also bereit sind, in eine qualitativ hochwertige Capture-Karte zu investieren, sind Sie gut. Andernfalls benötigen Sie eine angemessene Framerate, die von GPU-Treibern angeboten wird. Dafür haben Sie Shadowplay und ReLive für Nvidia bzw. AMD. Unter beiden Funktionen hat Shadowplay die Oberhand, da es mit der Unterstützung höherer Bitraten besser aufnehmen und streamen kann. Abgesehen davon können beide gleich sein.

Also, welches ist besser?

Niemand. Ja, denn am Ende kommt alles zu Ihren Anforderungen und Budgets. In diesem Beitrag, Nvidia vs AMD, haben wir herausgefunden, dass beide großartige Grafikkarten mit einigen fantastischen Funktionen sind. Unter dem Strich kann AMD eine gute Option für Low-End-Benutzer mit einem begrenzten Budget sein, während Nvidia eine Grafikkarte für Pro-Benutzer ist. Die Frage ist nun, welcher Benutzer Sie sind.