Windows 10 1809 bringt Dark Theme für den Datei-Explorer. Hier erfahren Sie, wie Sie es aktivieren!

windows 10 1809 brings dark



Microsoft veröffentlicht Windows 10 Oktober 2018 Update auch bekannt als Version 1809, mit einer Reihe von Neue Eigenschaften, einschließlich Ihrer Telefon-App, die Text von Ihrem PC aus ermöglicht, einem neuen Snip & Sketch-Tool, mit dem Sie einfacher einen Screenshot erstellen können, Automatische Videohelligkeit Funktion, die die Videohelligkeit automatisch an das Umgebungslicht anpasst. Der Cloud-basierte Zwischenablageverlauf wird zwischen Ihren Geräten synchronisiert. Eine der am meisten erwarteten Funktionen von Windows 10 1809 ist eine neue dunkles Thema für die klassische Version von File Explorer, um der restlichen dunklen Ästhetik von Windows 10 zu entsprechen.

Wenn Benutzer den Dunkelmodus in Windows 10 aktivieren, war seine Wirkung zuvor auf vorinstallierte Apps wie Windows Store, Kalender, E-Mail und andere universelle Windows Platform-Anwendungen beschränkt. Das bedeutet, dass der Dunkelmodus keine Auswirkungen auf den Datei-Explorer hat.



Aktivieren Sie jedoch mit Windows 10 Version 1809 (auch bekannt ab dem Update vom Oktober 2018) den Dunkelmodus unter Einstellungen> Personalisierung> Farben. Dunkles Thema. Dies wird in allen Supportanwendungen und Schnittstellen aktiviert, einschließlich im Datei-Explorer. Das neue dunkle Thema überzieht Hintergrund-, Fenster-, Multifunktionsleisten- und Dateimenüs, Kontextmenüs und Popup-Dialoge mit einem anderen Schwarzton.

Windows Explorer dunkles Thema

Es gibt keine separate Option zum Aktivieren eines dunklen Themas in File Explore. Wenn Sie auf dem neuesten Stand sind Windows 10 Version 1809Wenn Sie das dunkle Design von Windows 10 aktivieren, wird es für alle Apps und die Benutzeroberfläche des Systems aktiviert, die es unterstützen, einschließlich des Datei-Explorers.

Wenn Sie das neue dunkle Design im Datei-Explorer verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Windows 10-Update vom Oktober 2018 verwenden. So aktivieren Sie das Dark-Design für den Datei-Explorer Windows 10

  1. Drücken Sie Windows + I, um zu öffnen die Einstellungen.
  2. Klicke auf Personalisierung.
  3. Klicken Sie jetzt auf Farben.
  4. Wählen Sie unter 'Weitere Optionen' die Option aus Dunkel Möglichkeit.

Aktivieren Sie den Dunkelmodus im Windows 10-Datei-Explorer

Sobald Sie die Option 'Dunkel' aktivieren, wird sie von Windows automatisch aktiviert und das dunkle Thema wird in allen Supportanwendungen und Schnittstellen aktiviert, einschließlich im Datei-Explorer.

Windows 10 Dark Theme für Datei-Explorer

Microsoft hat auch hinzugefügt Unterstützung für dunkle Designs im Kontextmenü des Datei-Explorerssowie das Dialogfeld 'Gemeinsame Datei' (auch als Dialogfeld 'Öffnen' und 'Speichern' bezeichnet).

Sie können hier auch die Akzentfarben ändern, damit sie einzigartiger aussehen. Im Bereich Farbe haben Sie eine Vielzahl verschiedener Farben zur Auswahl. Wenn Sie nur möchten, dass Windows es für Sie auswählt, lassen Sie das Kontrollkästchen 'Automatisch eine Akzentfarbe für meinen Hintergrund auswählen' aktiviert. Wenn Sie mit den Standardfarboptionen nicht zufrieden sind, können Sie eine benutzerdefinierte Farbe verwenden, die Ihnen viel mehr Optionen bietet.

Wenn du gefunden hast Windows 10 File Explorer Dark Theme funktioniert nichtStellen Sie dann sicher, dass Sie die kompatible Windows-Version ausführen, da diese Option derzeit nur im Oktober 2018 verfügbar ist Windows 10 Version 1809. Wenn Sie noch nicht aktualisiert sind, überprüfen Sie, wie Sie erhalten Windows 10 Oktober 2018 Update jetzt installiert.