Windows 10 19H1 Build 18290 bringt Fluent Design zum Startmenü

windows 10 19h1 build 18290 brings fluent design start menu



Heute (28/11/2018) hat Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 18290.1000 (rs_prerelease) auf 19H1 Entwicklungszweig für Fast Ring des Windows Insider-Programms verfügbar. Laut dem Microsoft Insider-Blog das Neueste Windows 10 19H1 Build 18290 bringt fließendes Design zum Startmenü, Verbesserungen bei der Suche und Cortana-Erlebnisse. Jetzt können Sie schnell erkennen, welche Anwendungen das Mikrofon verwenden, die aktuelle Uhrzeit manuell synchronisieren, Windows Update zeigt ein Symbol mit einer orangefarbenen Anzeige an, wenn ein Neustart erforderlich ist, und vieles mehr.

Beitrag Inhalt: -



Was ist das neue Windows 10 19H1 Build 18290?

Der neueste Vorschau-Build enthält spürbare Verbesserungen und Änderungen am Startmenü und an der Cortana-Suche, Optimierungen bei der Einstellung von Datum und Uhrzeit sowie unzählige Fehlerkorrekturen. Werfen wir einen Blick auf die Neuigkeiten Windows 10 Build 18290.

Fließendes Design zum Starten des Menüs

Das Highlight des neuesten Builds 18290 ist die Verfeinerung des Startmenüs, die einen Hauch von fließendem Design erhält und es attraktiver aussehen lässt. Das Unternehmen fügt dem Power- und Benutzermenü außerdem Symbole hinzu, um die Identifizierung zu erleichtern.

Microsoft erklärt:

'Wenn Sie auf den heutigen Build aktualisieren, werden Sie feststellen, dass wir auch die Energie- und Benutzermenüs in Start verbessert haben - einschließlich des Hinzufügens von Symbolen zur einfacheren Identifizierung.'

Fließendes Design zum Starten des Menüs

Synchronisieren Sie Ihre Uhr manuell

Mit dem neuesten 19H1 Build 18290 Microsoft hat schließlich eine Option in den Datums- und Uhrzeiteinstellungen hinzugefügt, mit der Sie Ihre Uhr manuell mit dem Zeitserver synchronisieren können. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie feststellen, dass die PC-Uhr möglicherweise die falsche Uhrzeit anzeigt. Öffnen Sie einfach die Einstellungen -> Uhrzeit und Sprache -> klicken Sie auf jetzt synchronisieren. Außerdem zeigt die Einstellungen-App das letzte Mal, als diese Zeit erfolgreich synchronisiert wurde, und die Adresse Ihres aktuellen Zeitservers an.

Synchronisieren Sie Ihre Uhr manuell

Identifizieren Sie schnell, welche App mit Ihrem Mikrofon verwendet wird

Das neueste Build Aktualisiertes Mikrofonsymbol im Benachrichtigungsbereich, das anzeigt, welches Programm oder welche Programme auf das Mikrofon zugreifen (bewegen Sie den Mauszeiger einfach über das Mikrofonsymbol, um es anzuzeigen). Wenn Sie auf das Symbol doppelklicken, werden die Datenschutzeinstellungen für das Mikrofon geöffnet. Wenn mehrere Apps Ihr Mikrofon verwenden, wird durch Doppelklicken auf das Symbol nur aufgelistet, wie viele Apps Ihr Mikrofon aktiv verwenden.

Identifizieren Sie schnell, welche App mit Ihrem Mikrofon verwendet wird

Verbesserte Such- und Cortana-Erfahrungen

Das neue Lichtthema von Windows 10 (eingeführt im vorherigen Bau 18282) ist jetzt in Cortana verfügbar. Der digitale Assistent von Microsoft unterstützt jetzt das Lichtthema und verfügt über eine aktualisierte Zielseite, die den jüngsten Aktivitäten etwas mehr Raum zum Atmen bietet.

Microsoft erklärte:

Wenn Sie jetzt eine Suche starten, werden Sie feststellen, dass wir die Zielseite aktualisiert haben. Dies gibt den letzten Aktivitäten etwas mehr Raum zum Atmen, bietet Unterstützung für leichte Themen, einen Hauch von Acryl und enthält alle Suchfilteroptionen als Dreh- und Angelpunkte los geht's

Und für Windows Update wird ab Build 18290 im Benachrichtigungsbereich ein aktualisiertes Windows Update-Symbol mit einer orangefarbenen Anzeige angezeigt, die Sie darauf hinweist, dass ein Neustart aussteht.

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen Build 18290

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass in Microsoft Edge geöffnete PDF-Dateien nicht korrekt angezeigt wurden (klein, anstatt den gesamten Speicherplatz zu nutzen).
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Scrollen mit dem Mausrad in vielen UWP-Apps und XAML-Oberflächen in den letzten Builds unerwartet schnell war.
  • Wir haben einige Aktualisierungen an der Taskleiste vorgenommen, um die Häufigkeit zu verringern, mit der die Symbole möglicherweise neu gezeichnet werden. Am auffälligsten bei der Interaktion mit dem Papierkorb, auch in anderen Szenarien.
  • Antiviren-Apps müssen als geschützter Prozess ausgeführt werden, um sich bei Windows zu registrieren und in der Windows-Sicherheits-App angezeigt zu werden. Wenn sich eine AV-App nicht registriert, bleibt Windows Defender Antivirus aktiviert.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass das System bei der Aufzählung von Bluetooth-Geräten über einen längeren Zeitraum unerwartet viel CPU verbrauchte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Cortana.Signals.dll im Hintergrund abstürzte.
  • Wir haben ein Problem behoben, durch das Remotedesktop für einige Benutzer einen schwarzen Bildschirm anzeigte. Das gleiche Problem kann bei Verwendung von VPN auch zu einem Einfrieren über Remotedesktop führen.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass zugeordnete Netzwerktreiber bei Verwendung des Befehls net use möglicherweise als nicht verfügbar angezeigt wurden und im Datei-Explorer ein rotes X angezeigt wurde.
  • Verbesserte Kompatibilität von Narrator mit Chrome.
  • Verbesserte Leistung des lupenzentrierten Mausmodus.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Pinyin IME immer den englischen Modus in der Taskleiste anzeigt, selbst wenn im vorherigen Flug Chinesisch eingegeben wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Sprachen in der Liste der Tastaturen in den Einstellungen eine unerwartete „Nicht verfügbare Eingabemethode“ zeigten, wenn Sie die Sprache in den letzten Flügen über die Spracheinstellungen hinzugefügt haben.
  • Vielen Dank an alle, die Feedback zu dem neuen japanischen Microsoft IME mit geteilt haben Bau 18272. Im Moment wird die IME-Version zu der Version zurückkehren, die mit dem Update vom Oktober 2018 ausgeliefert wurde, während wir Ihr Feedback berücksichtigen.
  • Wir haben Unterstützung für hinzugefügt LEDBAT in Uploads zu Lieferoptimierung Peers im selben LAN (hinter demselben NAT). Derzeit wird LEDBAT nur von Delivery Optimization beim Hochladen auf Gruppen- oder Internet-Peers verwendet. Diese Funktion sollte eine Überlastung des lokalen Netzwerks verhindern und ermöglichen, dass der Peer-to-Peer-Upload-Verkehr sofort zurückgesetzt wird, wenn das Netzwerk für Verkehr mit höherer Priorität verwendet wird.

Bekannte Probleme

  • Die Hyperlinkfarben müssen im dunklen Modus in Haftnotizen verfeinert werden, wenn die Einblicke aktiviert sind.
  • Die Einstellungsseite stürzt nach dem Ändern des Kontokennworts oder der PIN ab. Wir empfehlen, das Kennwort mit der STRG + ALT + ENTF-Methode zu ändern
  • Aufgrund eines Zusammenführungskonflikts fehlen die Einstellungen zum Aktivieren / Deaktivieren der dynamischen Sperre in den Anmeldeeinstellungen. Wir haben eine Lösung, die bald fliegen wird.
  • Die Einstellungen stürzen ab, wenn Sie unter System> Speicher auf die Option 'Speichernutzung auf anderen Laufwerken anzeigen' klicken.
  • Die Windows-Sicherheits-App zeigt möglicherweise einen unbekannten Status für den Viren- und Bedrohungsschutzbereich an oder wird nicht ordnungsgemäß aktualisiert. Dies kann nach einem Upgrade, einem Neustart oder nach Änderungen der Einstellungen auftreten.
  • Das Löschen der vorherigen Windows-Version in Configure Storage Sense ist nicht auswählbar.
  • Die Einstellungen stürzen beim Öffnen der Spracheinstellungen ab.
  • Insider sehen möglicherweise grüne Bildschirme mit der Fehlerbedingung System Service Exception in win32kbase.sys, wenn sie mit bestimmten Spielen und Apps interagieren. Wir haben eine Lösung, die in einem bevorstehenden Flug fliegen wird. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.
  • Es gibt einen Update-Block für diesen Build für eine kleine Anzahl von PCs, die Nuvoton (NTC) TPM-Chips mit einer bestimmten Firmware-Version (1.3.0.1) verwenden, da ein Fehler Probleme mit der Windows Hello-Gesichts- / biometrischen / Pin-Anmeldung verursacht, die nicht funktioniert . Das Problem ist bekannt und ein Fix wird bald zu Insidern fliegen.

Laden Sie Windows 10 Build 18290 herunter

Windows 10 Build 18290 Automatisches Herunterladen und Installieren über ein Windows-Update auf Geräten, die für eine schnelle Ring-Insider-Vorschau registriert sind. Auch Insider-Benutzer erzwingen Windows-Updates über Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows-Update -> Nach Updates suchen, um den neuesten 19H1 Build auf ihrem Computer zu installieren. Wenn Ihr Gerät nicht Teil von Fast Ring ist oder überspringen Sie, überprüfen Sie, wie Windows-Insiderprogramm beitreten und erhalten Sie frühzeitigen Zugriff auf Windows 10 Bevorstehende neue Funktionen.