Windows 10 2004 Update-Fehler 0x80070002 oder 0x80070003 (3 funktionierende Lösungen)

windows 10 2004 update error 0x80070002



Haben Sie bemerkt, dass Windows 10 Update nicht mit einem anderen Fehler wie installiert werden konnte? Feature-Update auf Windows 10 Version 2004 - Fehler 0x80242006 oder der Fehlercode unterscheidet sich wie Windows 10 Update Error 0x80070002 oder 0x80070003, 0xc1900403, 0x80070020 usw.? Oder Windows Update herunterladen und installieren stecken an einem bestimmten Punkt wie 40%, 99% usw. Hier 3 effektivste Lösungen zu beheben Windows 10 Update-Fehler 0x80070002 oder 0x80070003 oder Windows Update steckt fest beim Herunterladen und Installieren etc.

Problem: Funktionsupdate auf Windows 10, Version 2004 - Fehler 0x80070002



Windows 10 Laptop hat die Aktualisierung mit der Fehlermeldung 'Funktionsaktualisierung auf Windows 10, Version 2004 - Fehler 0x80070002' abgebrochen. Derzeit wird Windows 10 Pro 64-Bit-Version 2004 verwendet. Wenn ich Windows Update erneut versuche, wird dieselbe Fehlermeldung angezeigt. Es wurde versucht, Windows Update Troubleshooter auszuführen, um Probleme zu beheben, und dann Windows 10 Update Assistant ausgeführt. Es hat Inhalte heruntergeladen, das Update gestartet, als es fast fertig war, und den Fehler 0x8007001f erhalten. Gibt es eine Lösung zur Behebung des Windows 10-Aktualisierungsfehlers?

Dafür gibt es eine Reihe von Gründen Windows Update-Installationsfehler. Am häufigsten sind jedoch die beschädigten Windows-Update-Komponenten (der Softwareverteilungsordner, in dem Windows Updates vorübergehend herunterlädt, bevor sie installiert werden). Wenn die Windows-Update-Datenbank aus irgendeinem Grund beschädigt wird. Laden Sie eine fehlerhafte Update-Datei herunter. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass das Windows-Update beim Herunterladen und Installieren hängen geblieben ist. Oder die Update-Installation schlägt mit einem anderen Fehler fehl, z. B. Feature-Update auf Windows 10, Version 2004 - Fehler 0x80242006 , Windows 10 Update-Fehler 0x80070002 oder 0x80070003 usw.

Beitrag Inhalt: -

Wie behebe ich verschiedene Windows 10 Update-Fehler?

  • Beginnen Sie mit der grundlegenden Frist und stellen Sie sicher, dass die Einstellungen für Uhrzeit und Datum auf Ihrem PC / Laptop korrekt sind.
  • Schalten Sie den Drittanbieter aus Antivirus oder Firewall auf Ihrem PC und trennen Sie die Verbindung zum VPN (falls konfiguriert).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um Windows Update-Dateien vom Microsoft-Server herunterladen zu können.
  • Und die wichtigsten verfügen über ausreichend freien Speicherplatz zum Herunterladen und Installieren von Windows Update-Dateien.

Führen Sie auch 'Ausführen' aus Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien um sicherzustellen, dass beschädigte fehlende Systemdateien das Problem nicht verursachen. Um dies zu tun

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
  • Typ Befehl sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Nachdem der Scanvorgang zu 100% abgeschlossen ist, starten Sie die Fenster neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien Windows 10

Öffnen Sie beim nächsten Start erneut Windows-Updates unter Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows-Update -> Nach Updates suchen. Überprüfen Sie diesmal, ob keine Windows 10-Update-Fehler mehr vorliegen.

Versuchen Sie es auch Führen Sie einen sauberen Neustart durch Und nach Updates suchen. Wenn ein Dienst oder eine Startanwendung eines Drittanbieters Probleme bei der Installation der Updates verursacht, führen Sie einen sauberen Neustart durch und versuchen Sie, nach Updates zu suchen. Dies ist auch eine am besten geeignete Lösung Windows Update-Fehler 0x80d02002.

Windows-Update-Komponenten zurücksetzen

Wie bereits erwähnt, sind beschädigte Windows Update-Komponenten der häufigste Grund für die meisten Installationsfehler von Windows 10 Update. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alte Update-Dateien zu löschen und Windows Update zum Herunterladen neuer Dateien zu zwingen.

  • Drücken Sie Windows + R, die Tastenkombination zum Öffnen des Laufs
  • Art services.msc und klicken Sie auf OK, um die Windows-Dienstekonsole zu öffnen.
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Windows Update-Dienst.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows Update-Dienst und wählen Sie Stopp.
Beenden Sie den Windows Update-Dienst

Beenden Sie den Windows Update-Dienst
  • Navigieren Sie nun zu C: Windows SoftwareDistribution downloads.
  • Hier löschen Sie alle Dateien und Ordner im Download-Ordner.
  • Verwenden Sie dazu die Tastenkombination Strg + a, um alle auszuwählen, und drücken Sie die Entf-Taste, um sie zu löschen

Windows Update-Dateien löschen.

Öffnen Sie nun erneut die Windows-Dienstekonsole und starten Sie den Windows-Aktualisierungsdienst.

Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Dies ist eine weitere effektive Lösung, die offiziell von Microsoft bereitgestellt wird. Laden Sie einfach die Windows Update-Problembehandlung von herunter Microsoft Seite? ˅. Führen Sie die Problembehandlung aus und lassen Sie Windows die Windows-Probleme selbst überprüfen und beheben.

Sie können auch die Windows 10-Fehlerbehebung für eingebaute Updates verwenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App mit der Tastenkombination Windows + I,
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf Fehlerbehebung
  • Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie Windows Update.
  • Klicken Sie anschließend auf Problembehandlung ausführen, damit Probleme automatisch erkannt und behoben werden.
  • Sobald die Fehlerbehebung diesen Vorgang abgeschlossen hat, starten Sie Windows neu und überprüfen Sie, ob Windows-Updates ohne Fehler heruntergeladen und installiert wurden.

Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Passen Sie die Windows-Registrierung an, um den Windows-Aktualisierungsfehler zu beheben

Dies ist eine weitere effektive Lösung, um die meisten Probleme im Zusammenhang mit Windows-Updates zu beheben. Wenn das Zurücksetzen von Windows Update-Komponenten und das Ausführen der Update-Problembehandlung das Problem nicht beheben können und der Windows Update-Installationsfehler weiterhin auftritt, muss diese Registrierungsoptimierung versucht werden, um Windows Update-Probleme zu beheben.

Öffnen Sie den Windows-Registrierungseditor, indem Sie Windows + R drücken, regedit eingeben und auf OK klicken. Dann zuerst Backup-Registrierungsdatenbank Navigieren Sie dann zur folgenden Taste.

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion WindowsUpdate OSUpgrade.

AllowOSUpgrade DWORD-Schlüssel

Wählen Sie dann OSUpgrade und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den mittleren Bereich Neu -> DWORD32bit-Wert und benennen Sie ihn um in AllowOSUpgradeDoppelklicken Sie danach auf AllowOSUpgrade und ändern die Nummer unter Wertdaten und eingeben einer. Schließen Sie nun den Registrierungseditor und starten Sie Windows neu. Bei der nächsten Anmeldeprüfung auf Updates hoffe ich, dass diesmal kein Problem aufgetreten ist oder Windows-Update-Fehler aufgetreten sind.

Ändern Sie die DNS-Adresse

Hier ist eine weitere Lösung, die effektiv funktioniert, wenn Windows Dateien mit unterschiedlichen Fehlern aktualisiert.

  • Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein ncpa.cpl und klicken Sie auf OK,
  • Dies öffnet das Netzwerkverbindungsfenster.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die mit dem Internet verbundene Netzwerkschnittstelle und wählen Sie die Option Eigenschaften.
  • Wählen Sie die Option Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) aus und aktivieren Sie sie.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  • Aktivieren Sie als Nächstes das Optionsfeld. Verwenden Sie die folgende Option für DNS-Serveradressen.
  • Geben Sie Ihre 'bevorzugten' DNS 8.8.8.8- und 'alternativen' DNS-Adressen als 8.8.4.4 ein

Verwenden Sie OpenDNS oder das DNS von Google

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Beenden die Option zum Überprüfen der Einstellungen aktivieren und auf OK klicken, um Änderungen am Speichern vorzunehmen. Suchen Sie jetzt erneut nach Updates und hoffen Sie, dass Sie diesmal erfolgreich sind.

Alternativ können Sie das kumulative Windows 10-Update-Offline-Paket von herunterladen und installieren Hier oder benutze den Beamten Tool zur Medienerstellung für Windows 10 1909 Upgrade. Und es gibt die neuesten Windows 10 Version 2004 ISO auch verfügbar.

Lesen Sie auch: