Windows 10 Hohe CPU-Auslastung und 100% Festplattenauslastung nach Windows-Update

windows 10 high cpu usage



Wurde Ihr Computer nach dem Windows 10-Update langsam? Die Zentraleinheit (CPU) zeigt eine extrem hohe Auslastung - 99% oder sogar 100% Auslastung im Task-Manager unter Windows 10. Aufgrund der hohen 100% igen CPU-Auslastung friert Windows 10 ein und reagiert beim Start nicht auf Mausklicks? Es gibt eine Reihe von Problemen, die möglicherweise verursacht werden hohe CPU-Auslastung in Windows 10. Dies kann ein Hintergrundprozess, Treiberinkompatibilitätsprobleme, Registrierungsfehler, ein fehlerhaftes Windows-Update oder eine Infektion mit Viren-Malware und mehr sein. Unabhängig davon, was das Problem verursacht hat: Wenn Sie aufgrund der hohen CPU- / Speicherauslastung auf Leistungsprobleme stoßen, finden Sie hier schnelle Korrekturen und vollständige Methoden, um das Problem der hohen CPU-Auslastung vollständig zu beheben.

Beitrag Inhalt: -



Hohe CPU-Auslastung Windows 10

Grundsätzlich können Sie eine hohe CPU- oder Speicherauslastung vermeiden, indem Sie sich von anspruchsvollen Apps fernhalten. Die CPU-Auslastung kann jedoch manchmal aufgrund eines Fehlers in einem Prozess außer Kontrolle geraten. Befolgen Sie die unten aufgeführten Lösungen, um die CPU-Auslastung in Windows 10 zu reduzieren.

Deaktivieren Sie Start-Apps und -Dienste

Es gibt verschiedene Apps und Dienste, die im Hintergrund ausgeführt werden, sobald wir den Computer starten. Und verhindern Sie, dass diese Apps und Dienste beim Start ausgeführt werden. Dies reduziert nicht nur die Systemressourcennutzung, sondern optimiert auch die Windows 10-Leistung.

  • Öffnen Sie den Task-Manager und gehen Sie zu 'Anfang' Tab
  • Hier werden alle Start-Apps zusammen mit ihren Auswirkungen auf die CPU und den Speicher aufgelistet.
  • Um eine App oder einen Dienst zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie 'Deaktivieren'.

Deaktivieren Sie Programme, die beim Start ausgeführt werden

Deaktivieren Sie außerdem die im Hintergrund ausgeführten Apps, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  • Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Datenschutz und dann auf Hintergrund-Apps
  • Hier ausschalten Lassen Sie Apps im Hintergrund laufen,

Suchen Sie nach Viren-Malware-Infektionen

Das Vorhandensein von Viren oder Malware ist neben Problemen mit dem Speicherverlust einer der Hauptgründe für die Verlangsamung des Systems. Einige Schadprogramme verbrauchen die CPU- und GPU-Bandbreite für verschiedene Zwecke (z. B. zum Mining der Kryptowährung), während sie im Task-Manager unter einem bekannten Namen wie 'Cortana.exe' oder 'Runtime Broker' angezeigt werden. Führen Sie einen vollständigen System-Scan mit der neuesten aktualisierten Antiviren- oder Anti-Malware-Anwendung durch, um Malware-Infektionen zu entfernen, und starten Sie Ihren PC neu, um Infektionen zu beseitigen.

Treiber aktualisieren

Wiederum sind Treiber Programme, die bestimmte Geräte steuern, die an Ihr Motherboard angeschlossen sind. Durch das Aktualisieren Ihrer Treiber können Kompatibilitätsprobleme oder Fehler behoben werden, die zu einer erhöhten CPU-Auslastung führen.

  • Öffnen Sie das Startmenü und dann Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Updates & Sicherheit und dann auf die Schaltfläche 'Nach Updates suchen'.
  • Dadurch werden wichtige Treiber aktualisiert.

Hersteller von Grafikkarten bieten auch Dienstprogramme (wie NVIDIA GeForce Experience für GPUs) an, die die Gesamtleistung verbessern können.

Installieren Sie den Gerätetreiber neu

Sie können auch die Website des Geräteherstellers besuchen, um die neueste Version der Treibersoftware herunterzuladen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um den Treiber mit der neuesten Version neu zu installieren.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein devmgmt.msc und klicken Sie auf OK
  • Dadurch wird der Geräte-Manager geöffnet und die Liste aller installierten Treiber angezeigt
  • Erweitern Sie den Anzeigetreiber (zum Beispiel installieren wir den Anzeigetreiber neu)
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber für die installierte Anzeige (Grafik) und wählen Sie Gerät deinstallieren.
  • Klicken Sie erneut auf Deinstallieren, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, und starten Sie Ihren PC neu, um den Vorgang abzuschließen.
  • Installieren Sie anschließend den Treiber, den Sie von der Herstellerseite heruntergeladen haben.

Starten Sie den WMI Provider Host neu

Wenn Sie im Task-Manager feststellen, dass der WMI-Provider-Host-Prozess, auch bekannt als Windows Management Instrumentation oder WmiPrvSE.exe, ein Problem mit hoher CPU-Auslastung verursacht, beheben Sie das Problem, indem Sie den WMI-Provider-Host neu starten.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein services.msc und klicken Sie auf OK
  • Dadurch wird die Windows-Dienstekonsole geöffnet.
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Service Windows-Verwaltungsinstrumentierung, Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neu starten.
  • Suchen Sie erneut den Dienst mit dem Namen Bewerbungsmanagement Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neu starten.

Starten Sie den WMI Provider Host neu

Verursacht Svchost.exe eine hohe CPU-Auslastung?

Wenn Sie im Task-Manager feststellen, dass der Dienst Svchost.exe eine hohe CPU-Auslastung verursacht, gehen Sie zu Systemsteuerung> Netzwerk- und Freigabecenter und klicken Sie auf Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern. Wählen Sie hier Netzwerkerkennung deaktivieren.

Gehen Sie erneut zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, dann auf Übermittlungsoptimierung und klicken Sie erneut auf Erweiterte Optionen.

Windows Search Indexer verursacht hohe CPU?

Wenn Sie festgestellt haben, dass der Dienst Windows Search Indexer unter Windows 10 eine hohe CPU-Auslastung verursacht, müssen Sie den Windows-Suchdienst neu starten. Reduzieren Sie die Menge der indizierten Daten, um das Problem zu beheben.

Starten Sie den Windows-Suchdienst neu

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R-Typ services.msc und klicken Sie auf OK
  • Dadurch wird die Windows-Dienstekonsole geöffnet, nach unten gescrollt und der Windows-Suchdienst gesucht.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Search Service und wählen Sie Neustart.

Reduzieren Sie die Menge der indizierten Daten

  • Suchen Sie im Startmenü nach Indizierungsoptionen und wählen Sie diese aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern, um das Fenster Indizierte Standorte zu öffnen.
  • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Laufwerk C:, um die Ordner zu erweitern. Jetzt können Sie einige Kontrollkästchen deaktivieren, um indizierte Positionen zu entfernen
  • Klicken Sie nun auf OK und schließen Sie, um die Änderung zu speichern.

Defragmentierungslaufwerke

Eine andere Möglichkeit, die hohe CPU- und Speicherauslastung in Windows 10 zu beheben, besteht darin, die Festplatte Ihres PCs effizienter zu gestalten. Sie können dies tun, indem Sie die Laufwerke Ihres PCs defragmentieren.

  • Um die Defragmentierung des Laufwerks zu starten, drücken Sie Windows + R und geben Sie ein dfrgui und klicken Sie auf OK,
  • Das Fenster 'Laufwerk optimieren' wird geöffnet.
  • Sie können dann das Laufwerk auswählen, das Sie defragmentieren möchten.
  • Um den Vorgang zu starten, klicken Sie auf 'Analysieren', um zu erfahren, ob das Laufwerk defragmentiert werden muss oder nicht.

Optimieren Sie die Windows-Registrierung

Benötigen Sie noch Hilfe, können Sie die Windows-Registrierung optimieren, um das Problem der CPU-Auslastung bei hohem Speicher unter Windows 10 zu beheben.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zu 'HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Session Manager Memory Management'.
  • Finden 'ClearPageFileAtShutDown’Und ändern Sie den Wert in 1 Wie unten gezeigt
  • Starte den Computer neu

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, das Problem mit der hohen CPU-Auslastung von Windows 10 und der 100% igen Festplattenauslastung zu beheben? Lass es uns über Kommentare unten wissen.

Lesen Sie auch: