Windows 10-Scanner funktioniert nicht 'Kann nicht mit dem Scanner kommunizieren'

windows 10 scanner not working cannot communicate with scanner



Bald nach dem letzten Upgrade von Windows 10 Version 1803 melden einige Benutzer, dass keine Verbindung zu Drucker und Scannern hergestellt werden kann. Wie dasselbe Drucker und Scanner funktioniert ordnungsgemäß auf PC / Laptop installiert Windows 10 Fall Creators Update, aber nach der Installation Windows 10 April 2018 Update System Kann nicht mit dem Scanner kommunizieren. Bei einigen anderen Scanvorgängen bleibt der Scanner hängen (reagiert nicht).

Beitrag Inhalt: -



Scanner funktioniert nach Windows 10-Upgrade nicht

Als Benutzer teilten das folgende Problem im Microsoft Forum als: „Mit der Canon-Software für Windows 10 (64 Bit) drücke ich auf Vorschau-Scan und der Scanner durchläuft seinen Zyklus und erstellt eine Vorschau. Dann drücke ich auf Scannen. Der Scanner erreicht 28% des Weges nach unten und stoppt. Der Scanner hängt dann und der Task-Manager beendet die Aufgabe, bevor ich sie wieder verwenden kann. Dies geschieht mit beiden PCs, die die entsprechende Software verwenden, sowie mit der Windows Scan-Software in Windows 10 und der kostenlosen Version aus dem App Store. “

Es gibt verschiedene Gründe, die dazu führen, dass der Scanner nicht mehr funktioniert. Inkompatibler Drucker / Scannertreiber ist jedoch der häufigste Grund für dieses Problem. Insbesondere wenn das Problem nach dem Upgrade von Windows 10 aufgetreten ist, ändert sich möglicherweise der Treiber oder ist nicht mit der aktuellen Windows 10-Version kompatibel. Wiederum ist der USB-Anschluss von Drucker und Scanner nicht richtig angeschlossen, der Dienst im Zusammenhang mit dem Scanner wird nicht ausgeführt, und es entstehen auch beschädigte Systemdateien. “Kann nicht mit dem Scanner kommunizieren''

Was auch immer der Grund sein mag, hier einige Lösungen, die Sie möglicherweise anwenden können, um zu beheben, dass der Scanner nicht funktioniert. „Kann nicht mit dem Scanner kommunizieren“ gilt für Windows 10-, 8.1- und 7-PCs.

Fix Kann nicht mit dem Scanner kommunizieren

Überprüfen Sie zunächst das USB-Kabel zwischen dem Drucker und dem Scanner und Ihrem ordnungsgemäß angeschlossenen PC. Versuchen Sie außerdem, eine Verbindung zu einem anderen USB-Anschluss Ihres Systems herzustellen, und überprüfen Sie, ob der Scanner angeschlossen ist oder nicht.

Starten Sie Ihren PC und das Drucker- und Scannergerät neu. Deaktivieren Sie außerdem vorübergehend die Sicherheitssoftware ( Antivirus ) falls installiert und überprüfen Sie, ob der Scanner funktioniert.

Aktualisieren Sie den Treiber für den Scanner

Wie bereits erwähnt, ist der Drucker- und Scannertreiber der häufigste Grund für dieses Problem. “Kann nicht mit dem Scanner kommunizieren“. Daher empfehlen wir zunächst, den Treiber für Scanner oder Drucker und Scanner zu aktualisieren / neu zu installieren.

Besuchen Sie einfach die Website des Herstellers von Druckern und Scannergeräten. Laden Sie die neueste verfügbare Treiberversion für Ihren Drucker und Scanner herunter und speichern Sie sie.

Scannertreiber herunterladen

Scannertreiber herunterladen

Öffnen Sie nun die Systemsteuerung, Programme und Funktionen (drücken Sie Windows + R, geben Sie ein appwiz.cpl und ok). Deinstallieren Sie hier den aktuell installierten Drucker- und Scannertreiber und starten Sie Windows neu. Installieren Sie bei der nächsten Anmeldung den neuesten Treiber (zuvor von der Hersteller-Website heruntergeladen) für Ihren Drucker und Scanner und überprüfen Sie, ob Drucker und Scanner ordnungsgemäß funktionieren. Beim Ausführen der Scanaufgabe tritt kein Fehler mehr auf.

Prüfen Windows Image Acquisition-Dienst

Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein services.msc und ok, um Windows-Dienste zu öffnen. Hier suchen nach Windows Image Acquisition-Dienst Doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu erhalten. unter die allgemeine Legen Sie auf der Registerkarte den Starttyp als fest Automatisch und starten Sie den Dienst. Klicken Anwenden und OK um es auszuführen.

Beachten Sie auch, dass die zugehörigen Dienste ausgeführt werden:

Remote-Prozedur RPC aufrufen
DCOM Server Process Luncher
RPC Endpoint Mapper
Shell-Hardwareerkennung
Windows Image Acquisition (WIA)

Dann gehe zu Einloggen Wählen Sie auf der Registerkarte das lokale Systemkonto aus und stellen Sie sicher, dass Ermöglichen Sie dem Dienst die Interaktion mit dem Desktop wird geprüft.

Ermöglichen Sie dem Dienst die Interaktion mit dem Desktop

Ermöglichen Sie dem Dienst die Interaktion mit dem Desktop

Weiter In Wiederherstellung Wählen Sie auf Starten Sie den Dienst neu Option aus dem Erster Fehler Dropdown-Box-Listen. Klicken Sie auf 'Anwenden' und auf 'OK', um Änderungen am Speichern vorzunehmen und das System neu zu starten. Überprüfen Sie beim nächsten Anmelden, ob der Scanner ordnungsgemäß funktioniert.

Starten Sie den Dienst beim ersten Fehler neu

Starten Sie den Dienst beim ersten Fehler neu

Beschädigte Systemdateien reparieren

Führen Sie auch das Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien aus, um zu überprüfen, ob es fehlerhaft ist oder beschädigte Systemdateien das Problem nicht verursachen.

Art cmd bei der Startmenüsuche,

Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Geben Sie dann command ein sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste, um den Scanvorgang zu starten.

Führen Sie das System File Checker Tool aus

Führen Sie das System File Checker Tool aus

Dadurch wird der Scanvorgang nach beschädigten, fehlenden Systemdateien gestartet, falls diese gefunden werden SFC-Dienstprogramm wird sie aus einem speziellen Ordner wiederherstellen, der sich auf befindet. “ % WinDir% System32 dllcache ''

Warten Sie, bis der Scanvorgang zu 100% abgeschlossen ist. Starten Sie anschließend Windows neu und überprüfen Sie, ob der nächste Anmeldescanner ordnungsgemäß funktioniert.

Hinweis: Wenn Sfc-Scan-Ergebnisse Windows Resource Protection beschädigte Dateien gefunden hat, diese jedoch nicht behoben werden konnten. Dann renne DISM-Befehl um das System-Image zu reparieren und SFC zu ermöglichen, seine Arbeit zu erledigen.

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, dass 'Scanner funktioniert nicht, kann nicht mit dem Scanner kommunizieren' auf Windows 10-, 8.1- und 7-Computern behoben wurde? Lassen Sie uns wissen, welche Option für Sie funktioniert hat. Lesen Sie auch Diese App verhindert das Herunterfahren von Windows 10.