Windows 10 Beim Installationsfehlercode 80240020 ist eine Fehlermeldung aufgetreten

windows 10 something happened error message installation error code 80240020



Windows kann den Installationsvorgang nicht fortsetzen Es ist ein Fehler aufgetreten oder Windows 10-Installation ist fehlgeschlagen. Der nicht hilfreiche Fehler, der in mehreren Sprachen aufgetreten ist. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn wir von Windows 7 oder Windows 8 / 8.1 auf Windows 10 aktualisieren. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Sie Windows 10 reparieren und installieren, wenn Sie das erhalten Es ist ein Fehler aufgetreten Nachricht oder Fehlercode 80240020.

Beitrag Inhalt: -



Es ist ein Fehler in Windows 10 aufgetreten

Ich suche viele Websites, Windows 10-Foren, Windows 10-Experten und sehe viele YouTube-Videos. Um diesen Fehler zu beheben, ist etwas passiert. Windows kann nicht fortgesetzt werden. Schließlich habe ich einige Lösungen für das gleiche unten beschrieben: Schritte zur Fehlerbehebung Fehlercode 80240020 oder etwas passiert Windows kann nicht fortgesetzt werden.

Ändern Sie die Einstellungen für Gebietsschema und Sprache in Englisch (USA).

Wenn beim Upgrade auf Windows 10 eine Fehlermeldung angezeigt wird, ist etwas passiert. Windows kann nicht fortgesetzt werden. Stellen Sie dann sicher, dass Ihre Region und Spracheinstellung Englisch (USA) sind.

So nehmen Sie Änderungen vor Drücken Sie die Windows-Taste auf der Tastatur, um das Startmenü zu öffnen. Geben Sie 'Systemsteuerung' in das Suchfeld ein, um es zu finden, und starten Sie die App. Klicken Sie auf das Symbol Uhr> Sprache> Region, um die neue Benutzeroberfläche aufzurufen. Gehen Sie zum Abschnitt Region und wählen Sie die Registerkarte Verwaltung.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemgebietsschema ändern und stellen Sie sie auf 'Englisch (USA)' ein. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie dann den Windows 10-Aktualisierungsprozess, der nun fehlerfrei abgeschlossen werden sollte

Ändern Sie die Spracheinstellungen

Führen Sie das Windows Media Creation Tool als Administrator aus

Aufgrund unbedeutender Rechte zum Upgrade auf Windows 10. Mai Dies geschieht häufig. Versuchen Sie, das auszuführen Windows Media-Erstellungstool Klicken Sie als 'Administrator' mit der rechten Maustaste auf die EXE-Datei des Media Creation Tool und wählen Sie die Option 'Als Administrator ausführen'.

Jetzt sollte die Fehlermeldung 'Etwas ist passiert' nicht angezeigt werden.

Erforderliche Dienste aktivieren

Dieser Fehler kann auftreten, weil die erforderlichen Dienste nicht ausgeführt oder gestoppt werden. Versuchen Sie also, die folgenden Dienste zu starten, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Dienste werden unter Windows-Diensten ausgeführt.

So überprüfen Sie dies im Startmenü Geben Sie Dienste ein, dass die Desktop-App für Dienste angezeigt wird, öffnen Sie sie und überprüfen Sie, ob die folgenden Dienste ordnungsgemäß ausgeführt werden und der Starttyp auf 'Automatisch' eingestellt ist.

  • Intelligenter Hintergrund Transfer Service
  • Server Workstation
  • TCP / IP NetBIOS Helper
  • IKE- und AuthIP-IPSec-Schlüsselmodule
  • Automatische Updates ODER Windows Update

Wenn einer oder alle der oben genannten Dienste nicht ausgeführt oder nicht auf Automatisch eingestellt sind, doppelklicken Sie auf den Dienst, setzen Sie den Starttyp in der Dropdown-Liste auf Automatisch, übernehmen Sie die Änderungen und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Start', um sofort zu starten Starten Sie den Dienst. Starten Sie Windows neu und das Problem sollte behoben sein.

Optimieren Sie die Windows-Registrierung

Versuchen Sie, den Registrierungseditor zu bearbeiten, um diesen Fehler mit Nachdruck zu beheben. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten WIN + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie nun regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu starten.

Hinweis Bevor Sie Änderungen an Registrierungsdateien vornehmen, sichern Sie zunächst Ihre Registrierungsdatenbank.

Gehen Sie nun zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft WindowsCurrent Version WindowsUpdate OSUpgrade

Erstellen Sie im rechten Bereich ein neues DWORD AllowOSUpgrade, setzen Sie den Wert auf 1, schließen Sie den Registrierungseditor und führen Sie Windows Update erneut aus.

Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus. Geben Sie 'wuauclt.exe / update now' ein.

Jetzt sollte Windows 10 unter Windows Update angezeigt werden und Sie können es problemlos herunterladen und installieren.

Windows 10-Fehlercode 80240020/8000000003

Wenn beim Upgrade von Windows 7 oder 8 auf Windows 10 der Fehlercode 80240020/80070003 auftritt. Diese Fehlermeldung bedeutet, dass der Windows 10-Installationsordner nicht fertig und / oder beschädigt ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein services.msc und klicken Sie auf OK,
  • Dadurch wird die Windows-Dienstkonsole geöffnet. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Windows-Aktualisierungsdienst. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stopp.
  • Öffnen Sie nun den Windows Explorer mit der Tastenkombination Windows + E und Nevigate C: Windows SoftwareDistribution Download
  • Hier löschen Sie alles im Download-Ordner.
  • Öffnen Sie erneut die Windows-Dienstkonsole und starten Sie den Windows-Aktualisierungsdienst.
  • Öffnen Sie nun die Eingabeaufforderung als Administrator. Eintippen 'wuauclt.exe / updatenow'.
  • Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Beim Upgrade von Windows 10 tritt kein Fehler mehr auf.

Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm

Möglicherweise blockiert Ihr Antivirenprogramm oder ein anderes Security Suite-Programm das Herunterladen oder Installieren von Windows 10 durch das Tool. Versuchen Sie daher, Ihr Antiviren- oder Security Suite-Programm vorübergehend zu deaktivieren. Wenn Sie es nicht deaktivieren können, deinstallieren Sie es im Fenster 'Systemsteuerung -> Programme und Funktionen'.

Hoffe, dieser Beitrag wird Ihnen helfen, Ihr Problem zu beheben. Fehler, Fehlercode 80240020/80070003 Wenn dies während des Upgrades auf Windows 10 behoben wird, teilen Sie es Ihren Freunden mit, um auch deren Probleme zu beheben. Wenn eine andere Option fehlt oder welcher Schritt der Fehlerbehebung für Ihren Kommentar unten funktioniert hat.

Lesen Sie auch: