Windows 10 auf dem Begrüßungsbildschirm hängen geblieben? Hier 5 funktionierende Lösungen, um dies loszuwerden

windows 10 stuck welcome screen



Manchmal können Sie zu einer Situation kommen, Windows 10 bleibt auf dem Begrüßungsbildschirm hängen Nach der Installation der neuesten Windows-Updates, Oder geben Sie einfach das lokale Benutzerkennwort ein und der Spinner beginnt sich zu drehen und hängt dann einfach.

Der Computer bleibt auf einem völlig nicht reagierenden Begrüßungsbildschirm hängenWindows wurde gestern aktualisiert, als ich meinen Computer herunterfuhr und als ich ihn heute einschaltete. Es bleibt auf dem blauen Kreis mit rotierenden Kreisen vor dem Anmeldebildschirm hängen.



Es gibt verschiedene Faktoren, z. B. alles, von einem fehlerhaften Systemupdate bis zu einem anderen Softwareproblem, das dazu führt, dass der Windows 10-Computer auf dem Begrüßungsbildschirm hängen bleibt, erneut ein Treiberkonflikt, ein gewaltsames Herunterfahren des Systems oder die Schnellstartfunktion, die dazu führt, dass Windows den Ladebildschirm blockiert. Was auch immer der Grund sein mag, hier haben wir 5 verschiedene Lösungen, um dies loszuwerden.

Beitrag Inhalt: -

So beheben Sie Windows, das auf dem Begrüßungsbildschirm hängen bleibt

Wenn Windows versucht zu laden (sich drehende Punkte), halten Sie die Ein- / Aus-Taste 5 bis 10 Sekunden lang gedrückt, um ein Hard Shutdown durchzuführen. Entfernen Sie nun alle externen Geräte, Drucker, Scanner, Audiobuchsen, externen Festplatten usw. und starten Sie Windows normal. Dies behebt das Problem, wenn ein Treiberkonflikt oder eine vorübergehende Störung dazu führt, dass der Windows-Begrüßungsbildschirm hängen bleibt.

Laut Angaben von Benutzern bleibt Windows 10 manchmal auf dem Anmeldebildschirm hängen, weil versucht wird, eine Verbindung zu Ihrer drahtlosen Verbindung herzustellen. Wenn Ihr Windows auf dem Begrüßungsbildschirm hängen bleibt, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, bevor Sie sich anmelden. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen LAN-Kabel trennen oder schalten Sie den Router für einige Momente aus und versuchen Sie, Windows anzumelden. Dies kann hilfreich sein.

Wenn Sie Laptop-Benutzer sind, fahren Sie das System einfach mit Gewalt herunter. Nehmen Sie dann die Batterie heraus und halten Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt. Legen Sie einen normalen Laptop-Akku ein und starten Sie Windows normalerweise. Überprüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Power Reset Laptop

Führen Sie eine Startreparatur durch

Da Fenster mit festgefahrenem Bildschirm nicht normal gestartet werden können, können Sie durch das Ausführen einer Startreparatur über die erweiterten Optionen helfen, die Probleme zu scannen und zu beheben und das normale Laden von Fenstern zu verhindern.

Windows 10 repariert Ihren Computer

Hinweis: Wenn Sie zum Anmeldebildschirm gelangen, halten Sie einfach die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf Neustart (siehe Abbildung unten).

Halten Sie die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf Neustart

  • Wählen Sie Fehlerbehebung und dann Erweiterte Optionen
  • Klicken Sie hier im Bildschirm Erweiterte Optionen auf Startreparatur

Erweiterte Windows-Optionen

  • Dadurch werden Windows und neu gestartet Startreparatur Scannen Sie Ihren PC nach dem Problem und versuchen Sie es dann Fix damit Ihr PC richtig starten kann.

Ausführen von Systemprüfungen an der Eingabeaufforderung Erweitert

Wenn die Startreparatur das Problem nicht beheben kann, bleibt der Begrüßungsbildschirm von Windows hängen. Greifen Sie diesmal erneut auf Erweiterte Optionen zu. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung. Führen Sie nun nacheinander den folgenden Befehl aus, um fehlende beschädigte Systemdateien wiederherzustellen und zu reparieren. Überprüfen Sie die Laufwerksfehler und Master-Boot-Datensatz reparieren.

sfc / scannow
chkdsk c: / f / r
bootrec / fixmbr

bootrec / fixboot
bootrec / scanos
bootrec / rebuildbcd

Führen Sie eine Systemdateiprüfung durch

Nachdem Sie diese Befehle ausgeführt haben, starten Sie Windows neu und melden Sie sich mit dem lokalen Benutzerkonto und Kennwort an.

Löschen Sie fehlerhafte Windows-Updates

Wenn dieses Problem nach der Installation der letzten Windows-Updates aufgetreten ist, kann der Fehler 'Neueste Windows-Updates' dazu führen, dass der Windows-Anmeldebildschirm hängen bleibt. Hier erfahren Sie, wie Sie mit dieser Situation umgehen.

  • Greifen Sie auf Erweiterte Optionen zu, klicken Sie auf Starteinstellungen und dann auf Neustart
  • Drücken Sie im nächsten Bildschirm der Starteinstellungen F4, um Windows in den abgesicherten Modus zu versetzen

(Damit wird Windows mit minimalen Systemanforderungen gestartet und es können verschiedene Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt werden, um verschiedene Startprobleme zu beheben.)

Windows 10-Startoption im abgesicherten Modus

Wenn Windows in den abgesicherten Modus wechselt, navigieren Sie zum folgenden Pfad C: Windows SoftwareDistribution

Öffnen Sie den Download-Ordner und löschen Sie alles im Ordner. Dadurch werden die fehlerhaften Update-Dateien gelöscht. Wenn Sie das nächste Mal nach Updates suchen, lädt Windows neue Update-Dateien vom Microsoft-Server herunter

Softwareverteilungsordner löschen

Deaktivieren Sie die Schnellstartfunktion

Eine Reihe von Anwendungen, die im Microsoft-Forum unter 'Schnellstartfunktion deaktivieren' erwähnt werden, helfen ihnen, das Problem mit dem Windows-Start zu beheben.

  1. Öffnen Sie im abgesicherten Modus die Fenster Schalttafel.
  2. Zum Seitenanfangower Options.
  3. Klicke auf Wählen Sie, was der Netzschalter tuts im linken Menü.
  4. Klicke auf Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind Verknüpfung.
  5. Unter Einstellungen zum Herunterfahren, finden Schnellstart einschalten (empfohlen) Möglichkeit. Entfernen Sie das Häkchen neben diesem Eintrag und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Deaktivieren Sie den Schnellstart unter Windows 10

Führen Sie die Systemwiederherstellung durch

Wenn keine der oben genannten Lösungen das Problem behebt, ist es an der Zeit, die Systemwiederherstellungsfunktion zu verwenden, mit der Windows auf einen früheren Arbeitszustand zurückgesetzt wird, ohne dass sich dies auf Dateien auswirkt.

Greifen Sie auf die erweiterten Optionen zu und klicken Sie auf Systemwiederherstellung. Dadurch wird der Bildschirm zur Windows-Systemwiederherstellung gestartet.

Wählen Sie das Benutzerkonto aus und geben Sie das Kennwort ein, um den Vorgang fortzusetzen.

Passwort eingeben

Weiter Wählen Sie den zuvor erstellten Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Weiter

Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus

Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Vorgang abzuschließen und Windows die Änderungen auf den vorherigen Arbeitsstatus zurückzusetzen.

Starten Sie danach das System neu und starten Sie Windows normal

Haben diese Lösungen geholfen, „Windows 10 bleibt auf dem Begrüßungsbildschirm hängen„? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Lesen Sie auch