Windows 10 Version 2004, Mai 2020 Update veröffentlicht Hier, wie Sie es jetzt bekommen!

windows 10 version 2004



Nach über einem Jahr des Testens stellte Microsoft heute, 27. Mai 2020, das neueste Update für Windows 10, Version 2004, Mai 2020, allen zur Verfügung. Im Gegensatz zum Update vom November 2019 ist das neueste Feature-Update, Version 2004, eine große Version, die das Windows-Subsystem für Linux 2 (WSL 2) enthält, mit einem speziell entwickelten Linux-Kernel, Cloud-Reset, Cortana-Verbesserungen, schnellen Suchvorgängen auf der Startoberfläche und Mehr. Nun, das Update vom Mai 2020 wird jedoch nicht auf allen PCs gleichzeitig angezeigt, da dies eine schrittweise Einführung ist. Der automatische Rollout erfolgt schrittweise. Microsoft sammelt Daten und behebt Kompatibilitätsprobleme. Einige PCs müssen möglicherweise länger warten als andere, um Windows 10 Version 2004 installieren zu können.

Das bedeutet, dass das Update nur auf Geräten angezeigt wird, die Teil der ersten Wellen sind. Sie können jedoch manuell nach Updates suchen. Verwenden Sie das Media Creation Tool, um das Windows 10 Mai 2020-Update jetzt herunterzuladen und zu installieren.



Beitrag Inhalt: -

So installieren Sie Windows 10 Version 2004 jetzt!

Laut Microsoft kann jeder das Update herunterladen und installieren, wenn er über einen kompatiblen Computer verfügt. Hier wird die Systemanforderung für Windows 10 Mai 2020 aktualisiert.

  • RAM: 2 GB RAM für 64-Bit und 1 GB RAM für 32-Bit-Computer.
  • Speicher: 20 GB freier Speicherplatz auf 64-Bit- und 16 GB freier Speicherplatz auf 32-Bit-Systemen.
  • Bildschirmauflösung: 800 × 600
  • Grafik: Microsoft DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0
  • Intel-CPU: Alle Prozessoren der 10. Generation, Intel Xeon E-22xx, Atom, Celeron und Pentium.
  • AMD-CPU: Alle Prozessoren bis zur siebten Generation.
  • Qualcomm-CPU: Snapdragon 850 und 8cx.

Lesen Sie auch: 7 Tipps, um Ihren PC gut auf ein erfolgreiches Upgrade auf Windows 10 Version 2004 vorzubereiten

Suchen Sie in den Einstellungen nach Windows-Updates

Windows Update ist die einfachste und sicherste Methode zum Herunterladen und Installieren von Feature-Updates. Überprüfen Sie, ob das Windows 10 Mai 2019-Update auf Ihrem Gerät verfügbar ist oder nicht.

  • Klicken Sie auf das Startmenü und tippen Sie auf das Symbol Einstellungen.
  • Navigieren Sie zur Seite Update & Sicherheit.
  • Klicken Sie auf 'Windows Update' und tippen Sie auf die Schaltfläche 'Nach Updates suchen'.
  • Windows sucht nach Updates und lädt sie im Hintergrund herunter.
  • Wenn Sie ein Optionsfeature-Update auf Windows 10 Version 2004 sehen, ist dies das Update für Mai 2020.
  • Klicken Sie auf Jetzt herunterladen und installieren

Feature-Update auf Windows 10 Version 2004

  • Nachdem der PC den Downloadvorgang abgeschlossen hat, klicken Sie einfach auf Jetzt neu starten, um das Update zu installieren.
  • Nach Abschluss des Vorgangs wird Ihre Windows-Build-Nummer auf 19041 erhöht. Drücken Sie Windows + R und geben Sie ein Winver und ok.

Holen Sie sich das Update für Mai 2020 mit dem Windows 10 Media Creation Tool

Microsoft hat das Media Creation Tool veröffentlicht, mit dem Sie Windows 10-Updates manuell herunterladen und installieren können. Sie können es auch verwenden, um Updates für Installationsfunktionen zu bereinigen.

  • Laden Sie die Tool zur Medienerstellung von der Microsoft Support-Website.
  • Doppelklicken Sie auf die Datei, um den Vorgang zu starten.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Wählen Sie die Option Diesen PC jetzt aktualisieren.
  • Und folgen Sie auf dem Bildschirm Anleitung

Aktualisieren Sie diesen PC jetzt (Version 1809)

Holen Sie sich das Update vom Mai 2019 mit dem Windows 10 Update Assistant

Wenn Sie nicht warten möchten, bis das Update verfügbar ist, können Sie das verwenden Windows 10 Update-Assistent um es jetzt zu bekommen!

Nach dem Herunterladen können Sie es ausführen, um mit der Installation des Updates für Version 2020 vom Mai 2020 zu beginnen. Das Update Assistant-Tool startet Ihren Computer einige Male neu. Daher sollten Sie alle Arbeiten speichern, bevor Sie mit der Installation beginnen.

Windows 10. Mai 2019 Update ISO Direct Download Link

Hier unten habe ich zwei Links (für Windows 64-Bit und 32-Bit) zum Herunterladen von Windows 10 Oktober 2018 geteilt. Aktualisieren Sie ISO direkt von Microsoft Server.

  • Windows 10 2004 64 Bit
  • Windows 10 2004 32 Bit

Windows 10 Mai 2020 Update-Funktionen

Mit der neuesten Windows 10-Version 2004, auch bekannt als Mai 2020-Update, hat Microsoft eine Reihe neuer Funktionen hinzugefügt, darunter

Windows-Subsystem für Linux 2 (WSL 2) mit einem benutzerdefinierten Linux-Kernel, der Befehlszeilenanweisungen schneller ausführt.

Der virtuelle Cortana-Assistent kann jetzt über die Windows 10-Taskleiste abgedockt werden. Er bietet die Möglichkeit, Kalenderereignisse zu erstellen, E-Mails zu senden und E-Mail-Nachrichten von bestimmten Personen abzurufen.

Mit dem neuesten Feature-Update wird eine Cloud-Wiederherstellungsoption für Windows 10 eingeführt, mit der die Wiederherstellung Ihres Desktops oder Laptops nach einer beschädigten Installation des Betriebssystems erheblich vereinfacht wird.

Microsoft hat der Suchoberfläche eine schnelle Suche hinzugefügt, die einen schnellen Zugriff auf Wetter, Nachrichten, den heutigen Stand der Geschichte und neue Filme umfasst.

Die Task-Manager-App gibt jetzt die Speichertypen auf Ihrem PC an und zeigt die Temperatur dedizierter Grafikkarten an.

Mit dem Windows 10 2020-Update ist es jetzt möglich, die Namen virtueller Desktops anzupassen, anstatt Standardnamen wie 'Desktop 1' und 'Desktop 2' zu verwenden.

Microsoft fügt dem Emoji-Bedienfeld von Windows 10 mehr Kaomoji hinzu, auf das über die Tastenkombination Win + (Punkt) und mehr zugegriffen werden kann. Sie können die vollständige Liste von lesen Windows 10 Mai 2019 Update-Funktionen hier.

Lesen Sie auch: