Windows konnte die Installation nach dem Update von Windows 10 nicht abschließen

windows could not complete installation after update windows 10



Das Windows 10-Upgrade ist fehlgeschlagen und es wird die folgende Meldung angezeigt: ' Windows konnte die Installation nicht abschließen. Starten Sie die Installation neu, um Windows auf diesem Computer zu installieren. ”Dieser Fehler tritt meistens auf, wenn die Installationsdatei beschädigt ist. Wieder wenn aus irgendeinem Grund PC im Überwachungsmodus zur Installation von Windows was diesen Fehler verursachen wird. Wenn Sie auch diesen Fehler erhalten ” Das Windows 10-Update konnte die Installation nicht abschließen Während der Installation oder Aktualisierung auf die neueste Version von Windows 10 haben wir hier einige effektive Lösungen, um dies zu beseitigen Windows 10 konnte den Installationsfehler nicht abschließen.

Problem: Windows 10 konnte die Installation nach dem Update nicht abschließenHeute werde ich versucht, Windows 10 auf meinem Laptop zu aktualisieren. Beim Neustart wird jedoch der Fehler angezeigt „Windows konnte die Installation nicht abschließen. Starten Sie die Installation neu, um Windows auf diesem Computer zu installieren. “ Die Maschine steckt jetzt in einer endlosen Neustartschleife.



Beitrag Inhalt: -

Aktivieren Sie das ausgeblendete Administratorkonto

Wenn der Fehler angezeigt wird, drücken Sie Umschalt + F10 Tastenkombination zu bringen Eingabeaufforderung.

Geben Sie als Nächstes ein MMC Und drücken Sie die Eingabetaste. Weiter Klicken Sie auf Datei -> Snap-In hinzufügen / entfernen (oder STRG + M).

Hinzufügen Snap-In entfernen

Wählen Sie Computerverwaltung (Doppelklick und Fertig stellen auf lokalem Computer). Klicken Sie auf OK

Wählen Sie Computerverwaltung

Weiter Doppelklicken Sie auf Computerverwaltung (lokal) -> Systemprogramme -> Lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer -> Doppelklicken Sie auf Administrator (im mittleren Bereich) -> Konto deaktivieren ist deaktiviert -> OK

Konto deaktivieren ist deaktiviert

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Administrator -> Kennwort festlegen… -> Legen Sie ein anständiges Kennwort fest, um loszulegen.
Starten Sie jetzt neu. Sollte gut zu gehen sein.

Führen Sie den Assistenten zum Erstellen eines Windows-Kontos aus

Wenn die erste Option das Problem nicht beheben konnte und Windows den Installationsfehler immer noch nicht abrufen konnte, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.
Drücken Sie auf dem gleichen Fehlerbildschirm erneut die Umschalttaste + F10, um die Eingabeaufforderung aufzurufen.
Art: CD C: windows system32 oobe
Art msoobe Und drücken Sie die Eingabetaste.

Assistent zum Erstellen eines Windows-Kontos

Dies sollte den Assistenten zum Erstellen von Benutzerkonten öffnen, in dem Sie ein Benutzerkonto (und vor allem dessen Kennwort) festlegen können. Sobald dies erledigt ist, starten Sie Windows neu. Das Problem sollte endgültig behoben sein.

Deaktivieren Sie den Überwachungsmodus

Einige Benutzer schlagen vor (im Microsoft-Forum Reddit), den Überwachungsmodus zu deaktivieren, um diese Fenster zu entfernen. Der Installationsfehler konnte nicht abgeschlossen werden. Sie können versuchen, den Überwachungsmodus zu deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Auf dem gleichen Fehlerbildschirm Drücken Sie Umschalt + F10, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Geben Sie dann den Befehl ein sysprep / oobe / generalize und drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen und den Überwachungsmodus zu deaktivieren. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Windows neu. Überprüfen Sie beim nächsten Start, ob keine Fehler mehr vorliegen.

Deaktivieren Sie den Überwachungsmodus

Führen Sie eine Startreparatur durch

Einige Benutzer berichten, dass Windows die Installationsfehlermeldung nicht vervollständigen konnte und Shift F10 nicht funktioniert. Und sie können nicht auf die Eingabeaufforderung zugreifen, um die oben genannten Lösungen auszuführen. Lösung Für diese Benutzer “Windows konnte die Installation nicht abschließen, Schicht f10 funktioniert nicht“. Einfach Greifen Sie auf erweiterte Optionen zu und führen Sie eine Startreparatur durch. Lassen Sie Windows überprüfen und beheben, ob ein Startproblem das Problem verursacht. Außerdem bilden Sie erweiterte Optionen, auf die Sie zugreifen können erweiterte Eingabeaufforderung Option zum Ausführen der oben genannten Lösungen.

Erweiterte Windows-Optionen

Einige andere Lösungen können Sie versuchen Starten Sie Windows im abgesicherten Modus Wenn Windows mit minimalen Systemanforderungen gestartet wird und Sie Schritte zur Fehlerbehebung ausführen können, beheben Sie Fehler, die dazu führen können, dass Windows normal gestartet wird. Wenn Windows im abgesicherten Modus gestartet wird, öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administratorbefehl sfc / scannow und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird nach beschädigten Systemdateien gesucht. Wenn gefunden SFC-Dienstprogramm wird sie aus einem speziellen Ordner wiederherstellen, der sich auf befindet % WinDir% System32 dllcache. Starten Sie danach Windows neu und überprüfen Sie, ob kein Windows 10-Update mehr vorhanden ist. Der Installationsfehler konnte nicht abgeschlossen werden.

Dies sind einige der effektivsten Lösungen, die behoben werden müssen Windows konnte die Installation nicht abschließen, Windows 10 Update konnte die Installation nicht abschließen, Shift F10 funktioniert nicht usw. auf Windows 10, 8.1 und 7 Computern. Haben Sie noch Fragen, einen Vorschlag zu diesem Beitrag können Sie gerne in den Kommentaren unten diskutieren.

Lesen Sie auch